Jump to content

Höhe von mehreren Objekten gleizeitig anpassen


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

mir ist da ein kleines Malör passiert und zwar habe ich beim Leitungsmast setzen nicht auf die Höhe (Z) geachtet. Nun sind bzw. waren fast alle Masten etwas zu hoch und da wollte ich alle mit einmal auf die richtige Höhe bringen, in dem ich alle Masten markiert habe und dann die neue Höhe (Z) eingegeben hab. Nur leider klappte das irgendwie nicht, denn nun haben fast alle eine unterschiedliche Höhe, da ich noch etwas rumprobiert habe.

 

Wie kann ich nun die Höhe für alle bearbeiten bzw. setzen, ohne jeden Mast einzeln bearbeiten zu müssen? Denn das sind doch sooo viele...!

 

 

Gruß Cali

Link to post
Share on other sites

Hallo Cali,

wenn Du mehrere Objekte markiert hast, beziehen sich die Orts-Angaben im Eigenschaften-Fenster (x-, y- und z-Koordinate)  stets auf den Mittelpunkt der gesamten Gruppe. Wenn Du dort neue Koordinaten eingibst, wird also die gesamte Gruppe so verschoben, dass ihr Mittelpunkt auf die neu eingegebenen Koordinaten positioniert wird. Die Positionen der markierten Objekte relativ zueinander bleiben hierbei unverändert bestehen.

Es ist also insbesondere nicht möglich, mehreren gleichzeitig markierten Objekten eine identische absolute Höhe zuzuordnen. Wenn Du eines dieser Objekte auf die gewünschte Höhe bringst, kannst Du anschließend dessen z-Koordinate mittels <strg C> kopieren und anschließend jedem anderen betroffenen Objekt mittels <strg V> als neue z-Koordinate zuordnen. Man muss dann die Höhe wenigstens nicht bei jedem Objekt neu eintippen.

Ich hatte schon vor längerer Zeit einmal einen Vorschlag in diese Richtung gemacht. Der wurde aber bislang nicht realisiert.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Bahnland,

 

:o echt jetzt? Das ist natürlich großer Mist, zum :(..., arrr ich Depp >:(, kann auch nur wieder mir passieren.

Na dann halt auf zum dritten mal. Das wird dann ja ein wahrer Klick Marathon. :D

Trotzdem danke für deine schnelle Antwort.

 

Gruß Cali

Link to post
Share on other sites

Hallo Cali,

weiß nicht, ob es Dir jetzt noch hilft, aber auch als Tipp für die Zukunft. Du kannst Deine Anlage immer in dem von Dir zuletzt gespeicherten Zustand wieder aufrufen. Es ist also ratsam, das man seine Anlage zwischendurch immer mal speichert, wenn man mit dem bis dahin gebauten Stand zufrieden ist. Hilft auch sehr im Fahrbetrieb, bei Zugunglücken.

Grüße aus Berlin

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

 

leider nützt das in diesem Fall nicht viel, da ich ja schon alle von Anfang an alle falsch positioniert habe und auch jetzt erst gemerkt hab das die höhe nicht stimmt, was auch eher Zufall wahr. Denn beim ran zoomen sah ich erst das die stromabnehmer gar nicht bis hoch kommen.

Aber trotzdem danke für deinen Hinweis. :)

 

Grüße aus dem Erzgebirge

Roy

Link to post
Share on other sites

Hallo Cali01,

Zitat

Das wird dann ja ein wahrer Klick Marathon...

... wenn Dein "Fehler" nur die Oberleitungen betrifft, dann kannst Du über F3 ein Fenster öffnen (Selektieren) dort kannst Du beim Filter alles abwählen und nur "Oberleitugen" anwählen... in der Liste stehen dann nur Deine Oberleitungen. In dem Fenster kannst du dann alle markieren (in der Liste) und OK drücken... und dann, wie von Bahnland beschrieben um einen gewissen Betrag verschieben...

Gruß

EASY

Link to post
Share on other sites

Hallo Micha,

 

habe ich natürlich schon endeckt und wollte dich schon anschreiben und fragen ob..., aber das hat sich nun mit deiner Nachricht erübrigt.

Werde es zeitnah natürlich mal probieren, wäre spitze wenn das funktionieren würde, da mir das nicht zum erstenmal passiert ist und wenn man dann alles nochmal machen muss, ist das verdammt Ärgerlich und hält auf.

Danke erstmal für deinen Hinweis.

 

Gruß Roy

 

 

Link to post
Share on other sites

noch mal ich,

wenn oberleitungsmasten, oder ähnliches mit EASY`s supertool gesetzt werden, bekommen alle objekte eine eindeutige namenserweiterung (0001,0002 usw).

nun könnte man mittels der schnittstellenerweiterung ein anfang- und ein endobjekt festlegen (selektieren), um den bereich zu einer gruppe zusammen zu fassen.

so wäre es auch moglich, rotationen oder verschieben mehrer objekte auf einmal durch zuführen. das gruppieren hierbei finde ich wichtig damit nicht alles aus versehen wieder weg geklickt wird. die gruppe/n können ja später wieder aufgelöst werden.

evtl ist das ja eine idee neues zu schaffen für @EASY oder @Mikel_60

viele grüße an alle

quackster

Link to post
Share on other sites

Hallo quackster,

Roy bezog sich bei der Positionierung der Masten nicht auf eine gleichzeitige Änderung der Höhe, sondern auf eine getrennte Änderung. Die Gruppierung hilft hier nicht weiter, denn dadurch werden alle Masten gleichmäßig angepasst. Roys Masten sitzen aber alle auf unterschiedlichen Höhen und sollen nun die gleiche Höhe bekommen. Das unterstützt das Studio im Moment nicht und kann nur durch ein Schnittstellenprogramm erreicht werden.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Micha,

 

Prog hat super funktioniert und ich konnte alle Masten wieder auf eine gleiche Höhe bekommen.

Danke für das "Kleine Helferlein"!!! (y):)

 

Liebe Modellbauer,

Allerdings ist mir aufgefallen, das trotz der Korrektur die Stromabnehmer immer noch nicht passen. Wäre es möglich das unsere Modellbauer ihre Modelle dahingehend noch einmal überprüfen könnten? Denn einige sind zu hoch und einige zu niedrig.

 

Gruß Roy

Link to post
Share on other sites

Hallo Roy,

es gab vor wenigen Wochen eine Aktualisierung der Oberleitung, da diese zu klein ausgefallen ist. Falls du noch die alte Version verwendest, musst du sie durch die neue Version ersetzen. Dafür kannst du eine Oberleitung markieren und dann über Bearbeiten - Ersetzen gegen die neue Version austauschen (hat den gleichen Namen). Anschließend wirst du gefragt, ob du alle Oberleitungen austauschen willst. Ein Klick auf Ja bringt deine Oberleitungen auf den neuesten Stand.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

 

ich weis das sie zu klein waren und das du vieles korrigiert hast, lese täglich alle neuen Beiträge hier im Forum. ;)

Habe auch erst letzte Woche die Masten gesetzt und somit sind es schon die neuen. Wie schon geschrieben, sind halt einige zu hoch, so das sie über die Leitung ragen und einige zu niedrig, so das sie gar nicht erst die Leitung erreichen. Habe gerade die neue E17 von Franz ausprobiert und da passt es super.

 

Gruß Roy

 

P.S.: Wäre super Neo, wenn du auch noch die Prellböcke korrigieren könntest. :)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...