Jump to content

astt

Members
  • Content Count

    606
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by astt

  1. astt

    Irgendwo was Falsch gemacht ?!

    Hallo zusammen, hatte vor längerer Zeit mal mit Sketchup einen Nissan Pajero erstellt. Nun dachte ich mir, den könntest Du mal versuchen, in das Programm zu bekommen. Na ja, seht selbst: Ich habe den Scalierungsfaktor im Programm schon auf 0,01 %  gemacht, irgendwie trotzdem noch zu gross. Was kann ich da Falsch gemacht haben ? Weiss einer einen Rat ? Schöne Grüsse astt  
  2. astt

    Irgendwo was Falsch gemacht ?!

    Hallo fmkberlin, habe ich auch schon aus probiert. Bekomme es nicht hin. Habe aus einem anderen Post ein paar Lösungsmögichkeiten bekommen. Die werde ich am WE mal ausprobieren (Montage). Schöne Woche wünscht astt
  3. astt

    Unwandeln von 3D-Dateien

    Hallo Seehund, Hallo Bahnland danke für Eure Antworten. Muss ich mal sehen, an was es liegen könnte. Habe ja jetzt ein paar Lösungen, die ich überprüfen kann. Ich hab die Dateien immer erst in "dae" umgewandelt, ehe ich Sie in Direkt X gewandelt habe. Vielleicht ist dies schon der Fehler. Da ich nicht zu Hause bin (Montage) werde ich am WE weiter probieren und die Fehlerquelle suchen. Wünsche Euch eine schöne Woche astt
  4. astt

    Irgendwo was Falsch gemacht ?!

    Hallo fmkberlin, danke für Deine Nachricht. Ja, habe ich. Leider funktioniert das auch nicht so richtig. Ich kann es verkleinern und die Dae Datei mit Blender wieder in 3ds umwandeln. Nur läd dann das Programm die Datei nicht mehr. Irgendwo ist der Wurm drin. Schönen Sonntag noch astt
  5. astt

    Unwandeln von 3D-Dateien

    Hallo Bahnland, ich habe Dein Plugin mal ausprobiert. Leider funktioniert es bei mir nicht so recht. Wenn ich die dae.Datei in das X Format umgewandelt habe und es im Programm als neues Modell "improtieren" will, kommt immer folgende Fehlermeldung: Haste einen Tip, was ich Falsch mache ? Oder an was kann der Fehler sonst noch liegen ? Schönen Sonntag noch astt
  6. astt

    Ablaufberg

    Hallo Easy, erst mal Danke für Deine Antwort. Hört sich in der Tat nicht so gut an, was Du da schreibst. Selbst wenn ich Wagons als Lok definieren würde (wobei ich nicht mal weiss, wie ich dies anstellen sollte) würde mir das nicht viel weiter helfen. Meine Idee ist es, ein Zug fährt in den Bahnhof ein. Er wird von einer Rangierlok übernommen und über den Ablaufberg aufgelöst. Dies soll so ziemlich mit jedem Güterzug passieren. Wieviele Loks soll ich denn da umwandeln. Ich hab zwar keine Ahnung vom Programieren, aber es kann doch nicht so schwer sein, die Sache um zu drehen. Nämlich, den Wagons eine Geschwindigkeit zu zu weisen, wie man es bei Loks macht. Man könnte ja, damit Sie so nicht versehentlich wegrollen eine Option einfügen, "Wagon fährt im Verband" oder so. Hintergrund meiner Idee ist der. Ich habe einen riesen Boden ausgebaut und will mir nach und nach eine schöne Modellbahn bauen. Dazu wollte ich mit dem Programm einige Studien vorweg machen und einen Gleisplan erstellen. Schönen Rest Sonntag wünscht astt  
  7. Hallo zusammen, mal wieder ein Frage von mir, an Euch Experten. Mir schwebt auf meiner neuen Anlage ein Ablaufberg vor dem geistigen Auge. ;-) Nun habe ich etwas herum Experimentiert und auch schon eine Lösung (denke ich zumindest) für das Entkuppeln der Wagons gebastelt. ( siehe meine kleine Testanlage unter Experimentelle Anlagen, "Test Drehscheibe und Lokschuppen" in der Mitte des Gleisovals) Und nun habe ich da aber ein Problem. Wie kann ich den Wagons bei bringen, daß Sie selbständig den Berg runter rollen. Ich komme so nicht weiter (O.K. es ist kein Berg vorhanden, aber vom Prinzip her ist das Problem auf der Anlage ersichtlich). Wenn ich einen Wagon entkuppelt habe, bleibt der logischerweisse stehen. Countdown läuft ab und die Lok schiebt den nächsten wagen auf das Gleis. Nur bleibt Sie jetzt nicht mehr stehen, weil, wie ich annehme, bereits noch ein Wagen auf dem Gleis steht. Wie kann ich das ändern, die Lok soll stehen bleiben, der wagon entkuppelt und sollte theoretisch wegrollen, Lok fährt an und schiebt den nächsten Wagen auf das Gleis. Oder mache ich in der Ereignissverwaltung was falsch ? Schönen Sonntag wünscht astt
  8. Hallo Andreas, ich bin zwar auch noch kein Profi in dem Programm, habe aber eins bereits gelernt. Nach unten bauen geht nicht. Soll heissen, du musst erst den Schattenbahnhof und "den Rest" bauen und dann "den Rest" auf eine Höhe anheben, die es den Zügen erlaubt, darunter durch zu fahren. Dann kannst Du eine weitere Platte einfügen und den Schattenbahnhof unsichtbar machen. Wie gesagt, ich bin auch noch "Laie" in dem Programm, sollte es eine bessere Lösung geben, würde mich Diese auch interessiern. Schönen Tag wünscht astt
  9. Hallo zusammen, mal wieder ne dämliche Frage von mir. :-) Wenn ich Rocrail nutze, muss ich vorher sämtliche Züge Weichen usw.  erst mit der Ereignisverwaltung zum Laufen gebracht haben. Oder kann ich das dann über Rocrail erledigen. Also praktisch ne Anlage bauen und dann mit Rocrail Leben einhauchen. Schönen Sonntag wünscht astt  
  10. astt

    Vorstellung MBS Transporte

    Hallo FeuerFighter, Grandios, Toll, einfach unbeschreiblich. Wenn ich mich hier soweit eingearbeitet habe, muss ich mich mal an Dich wenden. Mir schwebt ein schöner Container - Umschlagplatz vor. Da werden aber sicher noch ein paar Tage ins Land gehen. ;-) Ist doch alles erst mal sehr ungewohnt. Schöne Grüsse astt
  11. astt

    Und sie bewegt sich doch... :-)

    Hallo Henry, immer langsam mit den Pferden. Ich dachte es gibt eine Möglichkeit, auf die ich noch nicht gestossen bin. Ich bin, zur Zeit, onehin erst mal dabei, mich mit den Steuereungen und speziell mit der Ereignissverwaltung zu beschäftigen und kennen zu lernen. Hat also keine Eile mit dem ganzen. Schönen Sonntag astt
  12. astt

    Und sie bewegt sich doch... :-)

    Hallo, Wie machst Du Das. Habe das Problem, das die Lok immer in der Ursprungslinie bleibt. Grüsse astt
  13. astt

    Drehscheibe ändern

    Hallo Freunde, hab schon wieder ein Problem. Sorry. Ich will bei mir eine Drehscheibe einbauen. Die, die ich in Spur TT finde, gefällt mir nicht so richtig. Ist mir eigentlich zu gross. Nun habe ich bei Fleischmann Spur HO Profi Gleis eine gefunden, die Der am ehesten entspricht, die ich auch wirklich von Fleischmann für die Spurr TT habe. Gibt es eine möglichkeit, die so an zu passen, damit Sie für TT funktioniert ? Bin kompletter Laie in 3D Sachen, entschuldigt also die Frage. Schönen Sonntag noch astt
  14. astt

    Drehscheibe ändern

    Hallo Henry, danke für Deine Hilfe. Die Original Artikel Nummer von Fleischmann war 6680 (Roco 35900). Der Aussendurchmesser kommt auch hin. Schönen Tag noch astt
  15. astt

    Drehscheibe ändern

    Hallo Neo,   danke für die Info, muss ich mal schauen, wer das Teil gemacht hat.   schönen Tag astt
  16. astt

    Drehscheibe ändern

    Hallo, nun habe ich doch noch ne Frage zu dem Thema. Wo inde ich, auf meinem PC die Teile vom Katalog, und kann ich die in Scetchup laden ? Danke schon mal   astt  
  17. astt

    Weichen erstellen

    Hallo, danke Euch, hat sich mittlerweile erledigt. astt
  18. astt

    Weichen erstellen

    Hallo Freunde, ich mal wieder. Ich möchte an einer vorhandenen 3 Wege Weiche die abzweigenden Schenkel verändern. Nun habe ich den Gleiseditor schon gefunden, aber keinen Schimmer, wie ich die Weiche in den Edior rein bekomme. Ich finde nix, wo ich das Teil hinein laden kann. ( Vielleicht bin ich auch nur Blind). Würde mir ja eine neue bauen, bin aber nicht so versiehrt, um die genauen Masse zu wissen, die ich brauchen würde. Schönen Tag noch astt
  19. astt

    Drehscheibe ändern

    Noch mal ich, hat sich erledigt, bin dahinter gekommen. astt
  20. astt

    Weichen erstellen

    Hallo Neo, also doch blind. :-D Habe den Text bestimmt schon hundert mal gelesen, aber irgendwie nicht für voll genommen. Den Gleiseditor habe ich gefunden, als ich nach Ihm gesucht habe. Einfach mal die Zeit genommen und alle Buton mit der Maus überfahren, bzw. angeglickt. Schönen Sonntag noch astt
  21. O.K. danke für Eure Hilfe. Ich probiers halt mal aus.
  22. Hallo Freunde, nun wollte ich mir die Rocrail - Software herunterladen, um die Demo- Anlage mal zu begutachten. Beim instalieren, meldet mein Virenprogramm einen Trojaner in der Software. "Sonar.Heuristic.120" soll Er heissen. Ist Euch da was bekannt ? Ich will mir natürlich nichts schädliches auf den PC ziehen. Schönen Abend noch astt    
  23. Hallo Neo, ich habe Rocrail.exe, hier vom Board, herunter geladen. Beim instalieren sagte mein Norton, daß Er es löscht, weil ein Trojaner drin ist. Habe gerade auf der Webseite "Virustotal" die Zip Datei und dann die Exe getestet, dort wird bei der Zip Datei, bei zwei Scannern ein Trojaner angezeigt und bei der EXE immer noch bei einem. Nun weiss ich auch nicht recht, was ich machen soll.   astt
  24. astt

    Gleise verlegen

    Hallo BahnLand,   vielen Dank für Deine Hilfe. Deine erklärungen machen natürlich Sinn. Da habe ich so noch gar nicht wirklich darauf geachtet. Naja, ich hab das Prog erst seit dieser Woche. Da werde ich bestimmt noch über ein paar Steine stolpern. Also noch mal Danke, auch allen anderen, die mir hier geholfen haben.   Astt
  25. astt

    Gleise verlegen

    Hallo zusammen, ich möchte mir eine neue Anlage bauen und bin derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Programm, um einen Gleisplan zu erstellen. Das Studio würde mir ja schon mal gefallen, aber ich komme nicht ganz zu recht damit. Deshalb mal ein paar Fragen: Wenn ich ein Gleis anstelle, wie kann ich dann ein weiteres Gleis anfügen ? Oder anders, wie finde ich mit dem anzufügenden Gleis die Höhe des angestellten ? Wenn ich einen Gleiswendel mache, wie kann ich den anstellen ? Habe es ausprobiert, es werden immer nur teile oder der ganze Wendel angehoben. Ich hoffe, ich mache Euch nicht zu viel Mühe und verzeiht einem Neuling die vielleicht dämlichen Fragen. Sporti
×