Jump to content

h.w.stein-info

Members
  • Content Count

    1,438
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by h.w.stein-info

  1. h.w.stein-info

    Module erstellen

    Hallo Wilhelm und Herzlich Willkommen im Forum ! Deine Angaben laut Plan Mein Vorschlag Wie Du siehst habe ich mal versucht mit NUR 3 Platten anzulegen. 1. Platte hat eine Größe von 3000 mm x 2300 mm : gelbe Fläche 2. Platte hat eine Größe von 1400 mm x 850 mm ( Fensterseite ) ; Grasfläche 3. Platte hat eine Größe von 1150 mm x 550 mm , vor Werktisch ; Moos oder Efeu-Fläche Natürlich hab ich etwas geschätzt , laut Bodenplatte ( groß) hab ich die Maße eingegeben, darum konnte ich Angaben zu den Maßen machen. Die beiden anderen Platten sind Rechteckplatten , die du im Katalog unter Menü " Landschaft > Bodenplatten " finden kannst. Bearbeiten kannst du sie , wenn du zweimal auf die Platte klicks . Unter Grundform einmal klicken und gibst die Maße entsprechen an , danach bestätigen. Im Wiki sind auch Erklärungen gegeben und unter YouTube auch Videos zu 3D-Modellbahn Studio . Gut , wenn fragen sind melde Dich HIER oder bei mir ! Viele Grüße Hans
  2. h.w.stein-info

    Probleme mit Fleischmann N Weiche

    Hallo Stalbus Zuerst mal Willkommen im Forum!! Ich arbeite auch mit Fleischmann, allerdings in HO. Was ich selbst hier feststelle , gibt es 2 Arten im Katalog " SPUR N " und SPUR N Piccolo ". Bei Spur N Piccolo hast du 2 Abstand ( Kreuze ) , einmal ( grau ) mit dem Gleisabstand 29,3 mm und einmal ( orange ) mit dem Gleisabstand 33,6 mm. Versuche eines der beiden aus , wie Du weiter kommst , da ich selbst in dieser Spur keine Kenntnisse habe. Was ich auch noch feststelle , das Spur N von " Neo " ( Entwickler ) und Spur N Piccolo von " Henry " ( Benutzer ) stammen . So hast du zumal ein paar Hinweis, an wen Du dich wenden kannst PN ( per Nachricht ). Vielleicht ist das eine Hilfe für Dich, sonst einfach allgemein Fragen , hier wird immer eine Lösung und Kenntnis oder Erfahrung weitergegeben. Noch ein Hinweis : Bitte lese auch die Wiki 's durch, bei einige sind auch Beispiele gegeben als Anlage. Viel Spass beim Planen und Bauen Viele Grüße Hans
  3. h.w.stein-info

    Verkehr - Untergrund bis zum Himmel

    Hallo liebe Bahnfreunde Habe mal versucht die Beleuchtung im Tunnelbereich zu gestalten. Die Halbzylinder die ich genommen habe, nahm ich eine Laterne die animiert wird, diesen Lichtstrahl benutze als Ausleuchtung . Somit wollte ich es etwas realistisch deuten, da ich noch nicht das passende Leuchtmittel habe ohne Mast. Ich hoffe das es das so gut aussieht - wie findet Ihr das ?? Bitte um Eure Meinung zu der Beleuchtung , ( vielleicht kommt eine Beleuchtung , die man universal einsetzen könnte ), Hier ein Bild wie ich das mir ausgedacht habe, sie brennen dauern und werden nicht angesteuert. Signale und Weichen werden gesteuert, dies soll später mit der EV passieren ( 1. automatisch oder 2. teils manuell ). Und nun ein Bild an dieser Stelle: EIn paar Angaben im Bild - Ansicht vom Triebwagenführer ( Lok ) Typ BR 480 Vielen Dank im Voraus und viele Grüße Hans , der sein Kopf zum qualmen bringt-
  4. h.w.stein-info

    Verkehr - Untergrund bis zum Himmel

    Hallo Bahnfreunde Planung eines U-Bahnhofs Haltestelle, habe mir mal im Internet versucht Infos zu Erhalten - Bilder sind aber rar. Ich habe mir eine Textur einer Verkleidung einer Wand aufgenommen. Damit habe ich die Wand an einen Quader aufgelegt, werde dies dann später ändern auf einer Fläche. Ist ja noch alles in Testphase, darum ist es erst mal egal. Hier mal ein Bild eines U-Bahnhof : Oben eine Textur aus dem Internet und unten meine Gestaltung der Haltestelle im U-Bahnhof ( Textur mit rot gefärbt ) Ja , so kann es weiter gehen - hehe Bis dann , viele Grüße Hans
  5. h.w.stein-info

    Baureihen-Übersicht gefragt?

    Hallo Bahnfreunde Zu diesem Thema Übersicht der Bahnen finde ich sehr aufregend und bin begeistert. So eine Übersicht finde ich sollte im Katalog aufgenommen werden unter Sonderstellung "Übersicht " - vielleicht könnte sich NEO das überlegen. Ich meine, das betrifft doch um das ganze Rollmaterial. ..... oder einen Link im Forum als Abruf Viele Grüße Hans
  6. h.w.stein-info

    Ev

    Hallo Rolf Herzlich Willkommen im Forum. Wie schon NEO schrieb , EV ist eine Abkürzung für automatisierung einer Anlage. Du findest im Wiki weitere Hilfen vom 3D-MBS ( MBS = Modellbahn Studio ). Beispiele sind auch vorhanden, die man sich anschauen kann ( Anlage - Bereich ) , dort kann man die EV einsehen, wie sowas umgesetzt wird. Natürlich kann man auch hier im Forum sein Problem schildern , wenn mal was nicht klappt. Viele Grüsse Hans
  7. h.w.stein-info

    Verkehr - Untergrund bis zum Himmel

    Hallo Hans-Martin Danke für Deine Infos und Bilder, ja hab dabei die Werbung vergessen an den Wagons ( Tram oder Stadtbahn ) Ich will auch mal versuchen eine Straßenbahn zu bauen, denke das die Türen wohl extra behandeln werden müssen , wie bei den Räder Rad 0 und Rad 1. Kann man erst alles zusammen bauen und danach bearbeiten , die Türen? Also was alles Blender so kann , wie ich sehe , finde ich schon erstaunlich. Viele Grüße Hans
  8. h.w.stein-info

    Verkehr - Untergrund bis zum Himmel

    Hallo alle Bahnfreunde und Bauer Zunächst hab ich da noch keine Begrenzung geplant. Technisch gesehen gehe ich davon aus , das es ein Mammut Projekt werden kann, die ich dann auch noch mit der neuen Version vom 3D-MBS übernehmen kann. Was mir hier an Wagen fehlt , sind unter den Straßenbahnen und Stadtbahn die Wagons (Triebwagen) , aus den 70er und heute . Ein paar Bilder ich ich gefunden habe im Internet: Das sind Fahrzeuge aus dem Düwag-Hersteller Zeiten. Sollten solche hier gebaut werden konnen ( Blender oder etc ) möchte ich die Farben ändern können der Bahnen, ( wenn eine Möglichkeit gibt dies umzusetzen, das ein Modell entsteht und die Farbwahl extra in ein Unterprogramm auswählen ). Ein Beispiel : Licht - an/aus Blinker - animiert aktiv oder deaktiv Zone x - (Sonderstellung : voll eingefärbt oder der anderen Zone anpassen ( Zone 1 - 4 )) Türen öffnen und schliessen (animiert ) Zone 1 bis 4 - Farbauswahl Linie Nr.Anzeige - über eine Auswahl einer Route ( gebenfalls einer Liste [Textdatei] ( Plug ins ) ) Geräusche - Bimmel ,Glocke oder Horn Fahrwerk - rollen und lenken der Fahrschiene Loge oder Wappen - Auswahl oder selbst verknüpfen NEU ! Wenn es möglich ist dies umzusetzen das der Pantograph ( in diesem Fall Schere ) sich der Oberleitung anpasst in der Höhe ) Idee : Eine Hilfsschiene unsichbar nutzen als Fahrleitung die den Pantograph bewegt ( Herausforderung ) . Was ich hier gelernt habe, wird dies ein Problem geben. Entweder müsste der Lokantrieb über die Oberleitung gesteuert werden und der Pantograph an der Höhe anpassen oder umgekehrt -- ??????? Da wahrscheinlich nur eins aktiv wirkt, würde das wohl nicht umgesetzt werden können. - Naja, abwarten.... Gut , das sind meine Vorstellungen , die das Ganze realistisch wirken lässt. Dieser Punkt könnte an den Entwickler ( NEO ) ein Gedanken stoß geben / sein . Wenn das noch nicht in dieser Version machbar wär , bitte ich dies in einer NEUEN Version zu Planen, ich glaube , daß das noch nicht in ein anderes Programm umgesetzt worden ist. Dies würde auch bestimmt einige neue Modellbahner anziehen . Wenn ich wüste , wie ich das in Blender anwenden kann, da ich ja einige Maßangaben habe , wie die Bilder ( Pläne/ Skizzen ) zeigen. Würde ich auch gern mal eine Bahn ( Straßenbahn ) bauen - Hilfstellung gern gesehen - Lern begierig . Zum Schluss hier ein herzliches Danke Schön an die sich hier gemeldet haben . Ich hätte nicht gedacht das mein Thema eine so große Wirkung vorbringt. An Porrey61@ Danke für deine Meinung, ja ich hab mir schon Gedanken gemacht, das man auch in bestimmten Bereiche Einblick hat, die sonst nicht gegeben wäre. An BahnLand@ Danke für dieses Bild , da werden meine Augen sehr groß. An Lobo1948@ Der Bereich Beleuchtung der Station und Tunnel werde ich mich noch befassen, nur hier sind noch nicht mir bekannte Beleuchtung im Katalog aufgefallen , die geeignet wären. Da ich selbst noch keine herstellen kann - bin ich abhängig zur Zeit was das Studio-Katalog bietet . Ich gehe aber davon aus , daß das sich im diesem Jahr noch ändert. Da ich auch versuche nebenbei mit Blender zu arbeiten - lernen und bauen - meine Hoffnung ist , das ich auch es bis etwa im Sommer hinkriege. An Schlaggerfuzzi@ Danke für Deine Meinung An Modellbahnspass@ Danke für Deine Meinung und dem Bild ( es ist nicht so einfach, die untere Ebene zu Gestalten , habe mehrere Ansätze gebraucht ). Zu Deiner Frage : Wie groß die Anlage wird halte ich offen , setze da keine Grenzen. Es soll auch nicht nur eine große Grundplatte sein , mein Vorhaben ist und das wird eine Herausforderung sein auf eine Art modulare Basis ( Die austauschbar an bestimmten Stellen sein wird ). Was noch etwas schwieriger werden könnte , das ich alle Epoche verschmelzen möchte. Von Vergangenheit bis Zukunft ( wobei Zukunft mehr auf die Gegenwart bezieht ) vereinigen , also Gestalten. Also hier sind keine Grenzen gegeben , außer aus technischen Gründen , die das Programm jetzt vielleicht noch NICHT umsetzen kann. Wie das Thema hier " Verkehr Untergrund bis zum Himmel " will ich alles anwenden was geboten wird, und mit der Zeit auch noch Ergänzungen die kommen. Mein Mammut Projekt kann auch als Gruppen - Arbeit gesehen werden , die Interessen haben , sich daran beteiligen. Aufgaben Aufteilung wäre dann hier angebracht die in verschiedene Bereiche zugeteilt werden ( Planen, Bereiche, Gestaltung und Technik ( Schalter oder/und EV )) Soviel wollte ich gar nicht schreiben, jetzt höre ich mal auf. So viele liebe Küsse, nee Grüße - hehe Hans , der mit Ideen sprengt
  9. h.w.stein-info

    Video Workshop Bauen mit Blender

    Hallo EASY guten Abend Herzlichen Dank Gruß Hans
  10. h.w.stein-info

    Video Workshop Bauen mit Blender

    Hallo liebe Modellbahner und -bauer Ich bin froh und dankbar , jegliche Hilfe auf verschiedene Art zu erhalten, ohne eine Konkurrenz zu sehen, die die Arbeit im Studio weiterbringt. Was verwenden wird ,sollte doch jeder selbst entscheiden, was für IHN brauchbar ist. Das eine Erklärung sich schon mal überschneiden kann, kann vorkommen ( Beispiel im Thema ). Das sollte aber bitte NICHT verhindern , die Interesse haben , welche Art für sich zu lernen ( Erfahrungen von anderen zuteilen). Ich möchte auch in der Lage kommen etwas zu erstellen von Modellen, die auch NICHT als Konkurrenz zu sehen sind. Jeder hier hat seine eigene Vorstellung seine Anlage zu Gestalten , die er anderen teilen kann. Alle hier in dem MBS sollten doch miteinander und zusammen arbeiten, denn das ist doch der Reiz sein Erfolg zu Würdigen - Also bereinigt Eure Differenzen untereinander aus . Ich gebe auch gerne meine Ideen und Erfahrungen weiter, um andere zum Erfolg zu bringen. Arbeiten wir alle, bitte hier als Team, um gute oder sehr gute Ergebnisse zu erzielen ( Teamwork ) Gemeinschaft und nicht Konkurrenten. Ich war und bin dankbar, das es so ein Programm wie dieses gib, wo man sich gegen seitig austauschen kann . Das Jahr 2017 mit hilfreichen Tipps und Tricks und Vorstellungen !!! Sprecht euch bitte per Mail oder Telefon aus und seit bitte einsinnig euch NICHT als Konkurrenz zusehen. --- Denn jeder bringt sein Betrag dabei auf seiner Weise --- Wer in Zukunft ein Thema ansprechen sollte , was er vor hat , sollte möglich das dann auch nicht vorweg nehmen. Aufgaben Aufteilung in einer Gruppe-Arbeit würde ich auch gerne machen wollen, wer bereit ist dafür, kann sich bei mir per Mail melden. Denk alle daran, es gib viele Wege zum Ziel, die das Ergebnis zum Erfolg bringen kann. PS: Ich bin kein guter Schreiber, aber ich versuche es zumindest , Verständlich rüber zu bringen. Wünsche euch allen ein schönen Abend viele Grüße Hans
  11. h.w.stein-info

    Frohe Weihnachten!

    Hallo und guten Morgen Prosit auf das neue Jahr , allen ein gesundes , glückliches und viele neue Ideen im diesem Jahr 2017. Jetzt wird wieder in die Hände ....... hehe Viele liebe Grüße euer Hans
  12. h.w.stein-info

    FeuerFighter´s Modellbau 2017

    Hallo Feuerfighter und alle andere Hier würde ich selbst als Bewertung von 10 Sternen , 1 Stern geben Hehe - nein , natürlich wieder mal volle Punktzahl an Sterne. Vielleicht könnte Neo als Anreiz , sowas zur Bewertung einrichten, um zu sehen wie ein Modell ankommt. Auch wenn es im Katalog gekommen ist , wäre doch für einige Interessant , wie zum Beispiel ich. Zum Schluß sage ich hier einen Guten Rutsch , ins neue Jahr und viele neue interssanten Modelle . Viel Erfolg wünscht euch allen.... Viele Grüße Hans
  13. h.w.stein-info

    Frohe Weihnachten!

    Hallo Bahnfreunde eine kleine Postkarte an alle hier ( erbaut aus dem 3D-MBS - Katalog 2016 ) viele Grüße Hans
  14. h.w.stein-info

    Übergang von Lok zu Lok

    Hallo und guten Abend meine Bahnfreund Ein neues Thema mit der Idee einer Lok ( oder auch Dummy-Lok ) die sich bewegt (aktiv ) . Nachdem die Lok an einer bestimmte Stelle erreicht hat (angekommen ist ) sollte diese dann in der Bewegung stoppen. In diesem Moment ( Zeitgleich ) soll die 2. Lok aktiv sein ( Lok wechsel ) , Lok 1 soll dann deaktiv werden . Beide Lok sind mit einander verknüpft , der Grund , eine der beiden Lok nimmt die andere Lok mit die nicht aktiv ist. Wie zu sehen sind zwei Dummy-Loks hintereinander , die obere Dummy-Lok ( Gismo ) ist für das obere Gleis nutzbar. Dagegen ist die andere Dummy-Lok für das untere Gleis nutzbar. Wie ich schon geschrieben hatte sind beide Dummy-Loks verknüpft , das heißt das eine die andere immer mit nimmt. *** Ich geh mal davon aus , das sowas nur über die EV ( Ereignisverwaltung ) zu lösen ist **** Der Grund dieser Idee kam dadurch, weil ohne der 2. Lok die beiden Rollen ( kann auch ein anderes Objekt sein ) etwas voneinander kommen , an der Stelle der (starken ) Krümmung . Ich meine der Abstand der Objekte ist bei gerade gleich , aber ab der Krümmung gehen sie dann etwas auseinander. Das gefällt mir nicht und ich versuche irgendwie dies zu unter binden. Hab auch schon mit der Art der Kamera versuch, doch das ging bei mir auch nicht - oder hab wieder was vergessen. Selbst bei gleicher Ebene, also in einem Stück der Ebene , wie normal , ist dieser Effekt noch viel stärker - darum kam meine Idee wie oben im Bild zu sehen. Das links steigende Gleis mit Krümmung bis zur horizontale Gleis ist auf dem Kopf ( 180° gedreht ) , das untere ( rechts ) Gleis ist normal liegen ( angehoben ). Der Abstand der Lok ( Dummy-Lok ) ist so angepasst , das die Dummy-Loks in gleicher Höhe sind ( aufgesetzt oben sowie und unten ) . Das soll dann kein Problem geben beim wechsel der Dummy- Lok. Leider bekomme ich das wechseln der Dummy-Loks nicht hin. Dieser Effekt ist nur deutlich bei Nah-Ansicht , bei entfernter Ansicht fällt es kaum auf , ist aber immer noch so , wie bisher. Wenn das mit der EV lösbar wär , sowas zu realisieren , komm ich damit einen Schritt weiter. Wie gesagt , ist das nur für die Optik , sonst ist das so egal. Es kommt normal auch nicht sowas vor , aber ich kam halt auf diese Idee es zu lösen. Bemerkung: Im Bild sind die Gleise unsichtbar , das ist ein Teil-Objekt von der Seilbahn , die Zylinder sind sichtbar ( natürlich müsste ich dann die dargestellten Tragseile auf eine Ebene bringen ). Nur das ansprechen der Loks im Übergang der Gleise beim wechseln , einmal obere Gleis für Lok 1 und einmal untere Gleis für Lok 2. Ich Hoffe das man mich versteht , was ich damit erzielen will. Wenn eine andere Art Lösung geben würde, die einfacher vielleicht ist - wär mir auch Recht. Für Tipp und/ oder Lösung kann auch im neuen Jahr sein, vielleicht hab ich es auch schon hinbekommen - mit der EV hab ich noch ein bisschen schwer - aber Übung macht den Meister - manchmal kommt man auch NICHT auf Lösung und ist fast nah dran. Wie einer mal hier schrieb , liebe die Fehler um sie zu lösen , danach hat MAN verstanden. Das sehe ich auch so , sonst kommt man nicht ans Ziel es umzusetzen. Wenn es jetzt so noch nicht möglich ist ( jetzige Version ) , kann man halt es jetzt nicht ändern. ****** Ich mit meinen Ideen - Sonderfälle ******* Viele liebe Grüße Hans , der sich manchmal schwer tut
  15. h.w.stein-info

    Modelle von fmkberlin

    HALLO BAHNFREUNDE , Frohes Weihnachtsfest allen !!!! Hallo FeuerFighter Sehr schöne Modelle wieder, die Sternwarte wollte ich auch schon mal ansprechen, nun jetzt hat sich das erledigt. Super !! Danke für die INFO mit Youtube - Video hochladen. Jetzt müsste ich noch wissen ob ich noch ein Programm brauch, um ein Video zu Erstellen oder wie mach ich das. Habe Windows 10 , wenn das erforderlich ist zu Wissen, verwende Chrome.Blowser - biite gib mir darüber noch eine Info. Herzlichen Dank Viele liebe Grüße Hans
  16. h.w.stein-info

    Seilbahn - Modell mit Bewegung

    Hallo Bahnfreunde Hallo BahnLand , schlagerfuzzi , FriLu und quackster , danke Euch für die "Gefällt mir" klicks. Ich bedanke mich auch recht herzlich auch für die einige und anderes Tipps die ich bekomme. Wie ich hier zeige ist es noch ein Test, auch als Freigabe gegeben ( wenn Neo freischaltet ) , Kann man das erkennen das es schon freigegeben ist für alle . Sonst bitte an Neo so eine Funktion ergänzen - wäre Hilfreich. Eine Frage an Euch , sieht so die Seilbahn realistisch aus oder müsste etwas geändert werden. Die Texturen sind aus dem Katalog ; kann man andere Textur erweitern und freigeben für alle ?? Vermerk der Seilbahn - da ich die Stahltragseile mit unsichtbaren Gleise hinzugefügt habe , müsste doch auch die dann in den Zusätzlich - Test enthalten sein. Weil ich die als Fertigstück zur Anwendung geben will. Bei der Verwendung der Seilbahn - Anlage .....Tragseil (mit Gleise unsichtbar) zwei oder drei zur Auswahl geben .....zur Auswahl der Stützen mit Ausleger ( verschiedene Winkel der Steigung oder Gefälle ) ..... Ergänzung oder Verlängerung der Stützen in Höhe .....Auswahl von verschiedene Abhängmöglichkeiten Gondel mit bewegten Türen und ein- und aussteigen der Person ( Aufhänger Wippe ) Sessellift für Skier ( einfache Aufhängung ) Transport von Lasten / Kohle , Erze etc. ( Aufhängung ohne und mit Aufhäger Wippe ) ( senkrecht / hängend bleiben ) Ja , so war meine Idee , wie ich es anbieten wollte , also direkt zur Verwendung der Seilbahn-Zubehör , für eine Anlage. Nach den zusammen bauen aller Teile zur Anlage muss nur noch die Steuerung hinzugefügt werden, über einen Schalter oder über die EV ( Ereignisverwaltung ). Wie einige bemerkt haben habe ich die Fahrstuhl Kabine verwendet , wegen der Tür Bewegung . Wie fmkberlin hier schreibt , hat er schon eine Gondel entwickelt , die erst in der Version 4 der 3D- Modellbahn Studio (3DE.MBS ) Zuverfügung steht. Es werden vielleicht noch ein paar Bilder kommen oder direkt als Test bei Zusätzlich , wenn Neo es freigeben kann - würde mich freuen auch ein kleinen Teil beitragen konnte. Zum Schluss , wenn ich es nicht mehr schaffen sollte, hier an dieser Stelle allen ein schönen ruhigen Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Unter meinen Skier hab ich Rollen angebracht, da der Schnee weg bleiben So.. Viele liebe Grüße Hans
  17. h.w.stein-info

    Seilbahn - Modell mit Bewegung

    Hallo Teil 2 Bild oben : erster Versuch - gefiel mir nicht so Bilder jetzt ist schon viel besser - mehrere Ansichten ( ohne Worte ) - Ich finde es schon gut , jetzt wird noch die Aufhängerarm mit Wippe gebaut ( wie in den Bildern zusehen , noch mit einfacher Aufhäng ). Noch ist kein Gebirge da. Viele Grüße Hans
  18. h.w.stein-info

    Seilbahn - Modell mit Bewegung

    Hallo liebe Bahnfreunde Wiedermal hab ich experimentiert und getüftelt. zum Thema Seilbahn. Bild 1 : Konstruktion des Stahltragseil / oben im Bild beschrieben Bild 2 : Hier wurden die vielen Stücke zusammen gesetzt, da ja UNSICHTBARE Gleise enthalten sind in der Gruppen-somit ist das zusammen setzen KEIN Problem. Bild 3 : Jedes Stück ist um 2° Steigend, damit erreicht man dann die Krümmung - dargestellt : leicht händende Stahltragseil Bild 4 : Links ist das Gleis gelb vom Gleisbett zusehen, damit man sehen kann das ein Gleis mit den parallelen Zylindern in einer Gruppe ist. Natürlich werden alle Gleise unsichtbar gemacht vor der Gruppierung , in einer Gruppe befinden sich 2 Zylinder ( Stahltragseil ) und ein Gleis. Bild oben: Das Gleis hat eine Länge von 1 mm und ist auf Spurweite Z eingestellt, auch der Zylinder ist auf 1 mm Höhe, wobei die Höhe als Länge dient. Der Radius beträgt 0,6 mm , das dann als Durchmesser dient. Bild 5 : Mehrere Zylinder nebeneinander gesetzt - Als Rolle - Bild 6 : Bild oben : Hier sind die Gruppe nach unten gesetzt - das als abrollen geformt ist - Rollen werden unten den Zylindern positioniert. Bild 7 : nochmal ein Gruppenstück ( gelbes Gleisbett ) Bild 8 : Rollen Anordnung , die werden unter den Zylinder plaziert Bild 9 : ausgeführte Positionen der Rollen Bild 10 : nochmal von der Seite - einmal sind schon Rollen unter den Zylinder und die vorderen noch zu positionieren Bild 11 : jetzt wird wieder alles markiert und in einer Gruppe zusammen gefasst. Bild 12 : mehrere Quader in dieser Form zusammen gesetzt - als Führungshalter der Rollen und den Auslegerstütze Bild 13 : Zylinder - als Ausleger der Rollführung Bild 14 : Rollenführungsstück ( einzeln ) mit Ausleger Bild 15 : Probe der Zusammensetzung Bild 16 : Hier 4 Rollenführungen mit einer Rolle Bild 17 : Positionen der zusammen Setzung Bild 18 : andere Ansicht nochmal Bild 19 : fertig zusammen gesetzt - es folgen weitere Ansichten ( Bilder nach unten ) Bilder 20 - 25 ( obere Bilder ) : ein paar Infos Bild 26 : Ansicht von der Mitte des Stützmast nach aussen Bild 27 : Ansicht von oben ( Links oder rechts ) Bild 28 : eine andere Ansicht Bild 29 : noch eine andere Ansicht (ohne Gruppierung ) Bild 30 : Komplett markiert und in einer Gruppe gefasst - Fertigstück Ein paar Erklärung habe ich bei den Bilder dabei gemacht ( weiße Beschriftungen in den Bildern. Könnte man so auch als Anleitung sehen , wie ich es bemerke - einiges ist auch selbst erklärend . Leider kann ich hier keine weitere Bilder dabei setzen ( max 4 MB ) nur möglich. Teil 2 folgt noch !! Viele Grüße Hans
  19. h.w.stein-info

    Seilbahn - Modell mit Bewegung

    Hallo fmkberlin und alle Bahnfreunde Super - neue Modelle - große Freude Leider kein Geschenk zu Weihnachten unter meine Weihnachtsbaum Neo sollte sich Zeit lassen , dann kann die neue Version nur besser werden Viele Grüße Hans
  20. h.w.stein-info

    schlagerfuzzi's mitstreiter wettbewerb

    Hallo Schlagerfuzzi1 und alle Bahnfreunde Der Gewinner kann die Modellbahn behalten und braucht sie Dir nicht zurück geben - lach. Deine Planung ist eine Jahresaufgabe, der gerade hier anfängt. Hier hat der Bahnfreund alle Möglichkeiten , die der Katalog zu Verfügung stellt. Sehr gute Ideen die Du da ausgeführt hast. Ich hab Dich bei den Super Talent für nächste Jahr angemeldet - - aber leider haben sie alle Nummern vergeben - - Viele Grüße Hans
  21. h.w.stein-info

    Modelle von fmkberlin

    Hallo FeuerFighter Super gemacht , aber an manchen Stelle hab ich den Faden verloren, muss dann halt öfters mal stoppen. Da Du ja auch Videos machst und über Youtube hochlädts Wie macht man das und muss man dann bezahlen oder ist das frei ?? Ok Das war erstmal alles - Video super Viele Grüße Hans
  22. h.w.stein-info

    Seilbahn - Modell mit Bewegung

    Hallo Hans-Martin und auch alle anderen Bahnfreunde Sehr gute Erklärung deiner Seite . in Prinzip war ich schon fast da. Leider kam mir nicht die Kamera von der Seite in Sinn. Trotz der vielen Versuche , kam ich da nicht drauf von der Seilaufhänger zur Anderen. Wieder mal was neues gelernt hier. Mit den scharfen Knick Krümmung des Tragseils hast Du sehr gut dargestellt. Diese Funnktionen werden bestimmt bei anderen Objekte gebraucht, in dieser Art. Was andere auch nutzen können , ausser mir - lach. Um so mehr man damit arbeiten , kommen dann bei mir solchen Ideen auf. Wie schon bemerkt , nahm ich den Fahrstuhl-Kabine als Gondel. Ich wollte das bei der Gondel die Türen sich bewegen ( auf und zu ). Der Grund ist wieder mal das ich die animierten Menschen einsetzen wollte , wie bei den Bushaltestelle. Da es ja schon möglich ist mit Bewegungen von vielen Möglichkeit , wollte ich fast alle in Einsatz bringen. Um zu Sehen, wie realistisch die Anlage später wirkt. Vielleicht wird es später mal eine solche Gondel geben im Katalog - ich denke - der Reiz wird auch noch viel größer dadurch. ******** Vermerk: Leider sind mir bei der Arbeit am Objekt das Internet heute ausgefallen, die Info vom Provider hab ich erhalten - Telefon war auch weg, somit konnte ich auch nicht die Störung oder Ausfall melden. Habe auch einige Nachbaren gefragt , die auch beim gleichen Provider sind. ******** Grirrr Dabei war auch das abspeichern meiner Arbeit nicht möglich, da sich das 3D-MBS aufhängte ( Absturz ?!! ). Zumindest hab ich das noch geschafft meine Bilder oben heraus zuschicken - Der Ausfall war ca 3 Stunden. OK Ich werde später Deine Erklärung abarbeiten und danach deine Testanlage aufrufen, will doch lernen und verstehen . Vielen Dank für die Mühe und Zeit die Du dafür genommen hast -- Danke Danke Viele Grüße Hans
  23. h.w.stein-info

    Frohe Weihnachten!

    Hallo Schlagerfuzzi deine Spuren im Schnee ------ lach Wo schneit es so , wir haben kein Schnee. Viele Grüße Hans
  24. h.w.stein-info

    Frohe Weihnachten!

    Hallo Modellbahnfreunde Wieder ein sehr schönes Advent ( Weihnachten ) Video von Feuerfighter, Wünsche auch allen aktive und passiven Modellbahnfreunde schönen Weihnachten. Von mir auch einen schönen 4 Advent Für die die über die Festtage und über Silvester/Neujahr weg sind , wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017. Viele Grüße Hans
  25. h.w.stein-info

    schlagerfuzzi's MBS videothek

    Hallo schlagerfuzzi1 und alle andere Bahnfreunde Tolles Video, aber schlagerfuzzi1 brauchst Dich doch nicht die verkleiden und durch den Schnee gehn, erkannt haben wie Dich doch - lach Mega stark Euer Hans
×