Jump to content

brk.schatz

Members
  • Content Count

    1,155
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by brk.schatz

  1. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo an alle, hier das Fachwerkhaus, aus dem Basismodell von @streit_ross erstellt, mit seiner Variation. Beide sind neu bearbeitet. Die LOD-Stufen muss ich noch erstellen. bei beiden Modellen wurden Fenster und Türen nach innen versetzt. Eine Tür habe ich neu erstellt. Sind die Detailstufen erstellt, kann jeder nochmal ein prüfendes Auge darauf werfen. Gruß Karl
  2. brk.schatz

    Jim Knopfs Bastelecke 2020

    Hallo Axel, oh Herr ist unser Mönch so derr (derr: pfälzisch für dünn/dürr/ausgemergelt). Bruder Tuck sieht aber in deiner Version auch verdammt gut gelungen aus! Gruß Karl
  3. brk.schatz

    Modelle von Tec

    Hallo Tec, ja, das macht Sinn Gruß Karl
  4. brk.schatz

    Modelle von Tec

    Hallo Tec, BahnLands Beurteilung kann ich nur bestätigen! Vielleicht noch etwas Grünzeugs hie und da ....perfekt. Gruß Karl
  5. brk.schatz

    Historische Gebäude und mehr

    Hallo kdlamann, die Idee eine über 2 / 3 tausend Jahre alte Kultur ins MBS zu bringen--->Respekt und einfach genial. Gruß Karl
  6. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo Hubert, nein ich kann dich nicht beschuldigen. Dein Tipp zum einziehen der Fenster ist schon wohlbekannt. Was eigentlich schwerer wiegt ist die Tatsache: es ist kein von mir erstelltes Modell. Ist nicht so schlimm, der eigentliche Autor wird womöglich auch schmunzeln. Hubert keine Panik, kann in der Hektik passieren, wir versuchen alle an die Spezies Mensch heranzukommen. nimm es nicht so tragisch, wichtiger ist bleib gesund Gruß Karl
  7. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo Hubert, Meine Seite hier steht jedem offen! Gruß Karl
  8. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo @Neo, für ein Kiosk in einer Laubenkolonnie hat das Modell, glaub ich, Normalmaße. Laubenkolonnie? Hab` ich das nicht angegeben? Teufel noch eins, da könnte ich mir doch glatt in den eigenen Hi... beißen, komme aber nicht mehr hin zum beißen.
  9. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo an alle, nochmal @Neo, Neo ich möchte mich für die Freigabe des Stadthaus20 bei dir bedanken! Das Modell findet ihr in der Kategorie Infrastruktur -- Stadt und Land -- Stadthäuser. Gruß Karl
  10. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo @Neo, vielen Dank für deine Überprüfung und Beurteilung, jetzt habe ich Anhaltspunkte an die ich mich richten kann/werde. Die Zahlen hinter den Namen der Modelle sind für mich schon relevant: kommt vielleicht eine Anfrage z.B. zu Stadthaus - Rückfrage welches sollte ich wirklich mehr als ein Stadthaus im Katalog haben. Mein Fehler ich benutzte statt den Unterstrich zwischen den Zahlen das Punktzeichen -wird ja nicht angezeigt. Über Contact-Points brauchen wir uns nicht unterhalten, zukünftig werde ich das anders handhaben. Ich benutze schon Multitexturen, nur bei großen Flächen wie Dächer, Fassaden belasse ich die Originaltextur und deshalb werden im Editor oder bei Eigenschaften je nachdem 3 oder 4 Materialien angezeigt. Zukünftig werde ich auch wieder verstärkt auf die Ausmodellierung und die von dir angesprochenen Proportionen achten. Gruß Karl
  11. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo Neo, ok bringe jetzt mal V6 auf den Weg. Danach können wir weiter diskutieren. Gruß Karl
  12. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo @Neo, da ich auf meine PN vom letzten Samstag/Sonntag noch keine Rückmeldung deinerseits erhalten habe, gehe ich davon aus: meine Modelle sind zu schlecht für den Katalog. In einer, schon länger her, PN hatte ich dich darauf hingewiesen : lasse den Berg (To-do Liste) nicht zu hochwerden -ebenfalls keine Antwort. Wenn man auf ´ne gewisse Etikette pocht, so sollte man sie selbst auch einhalten. Sollte bis kommenden Sonntag wieder keine Rückmeldung erfolgen, streiche brk.schatz aus dem Repertoire. Gruß auch an alle, bleibt gesund Karl
  13. brk.schatz

    Modelle von Tec

    Hallo Tec, stelle noch ein paar Bäume dazu ... würde meiner Meinung nach das mehr Ganze noch mehr aufwerten und wäre ein Supermotiv. Vielleicht täuscht die Perspektive: im Bild vorne rechts , die Dachschindeln erscheinen mir überdimensioniert. Ansonsten perfekt. Gruß Karl
  14. brk.schatz

    Höhe der Bahnsteige

    Hallo Hans-Martin, deine ganze Anlage umzubauen, hätte ich dir auch verboten! Es ist schon richtig : zu hohe Bahnsteige ( oder Bodenplatten für Bahnhöfe, etc.), die kann man notfalls in die Platte drücken. ----> das kleinere Übel. Umgekehrt kann es dramatisch werden, was eventuell in einer gesamten Gelände-Anpassung enden kann. Obwohl momentan nicht davon betroffen, bekomme ich bei dem Gedanken an einer solchen Anpassung schon steife Nackenhaare. Vielleicht kann man sich für die Zukunft auf ein akzeptables Maß einigen, wenn auch nur für´s MBS. Der Modelle-Bauer weiß dann um dieses Maß und der Anlagenbauer weiß, er kann sich auf diese Höhe verlassen. Vereinfacht das Ganze. Gruß Karl
  15. brk.schatz

    Höhe der Bahnsteige

    Hallo BahnLand, dein Beitrag ist einfach super und " entwaffnend"! Ich meinte bei meinem letzten Satz oben, dass wir Modellebauer uns vielleicht für die Zukunft auf ein gutes Maß einigen sollten und die vorhandenen Modelle auch so noch belassen sollten. Denn ich kann und möchte nicht von, z.B., dir verlangen, deine Gotthardt-Bahn umzubauen. Ein Unding! Die Ausstattung des Bahnsteigs mit Texturen, usw. soll dann auch weiterhin jeder nach eigenem Ermessen handhaben. Gruß Karl
  16. brk.schatz

    Höhe der Bahnsteige

    Hallo Reinhold, welche Spurweite hast du benutzt? Ich nehme an Spur N. Hochgerechnet wären das bei B2 und B7 knapp 1,30 m ab SO. Bei gleicher SO und Spurweite H0 würde die Höhe ca.0,70m betragen. B3/B5 und Spline wäre die Höhe (H0) dann schon: 0,97m. Für die Berechnung habe ich dein unteres Bild herangezogen. Ich finde das diesbezüglich etwas Handlungsbedarf besteht und wir uns auf ein gutes Maß einigen sollten. Gruß Karl
  17. brk.schatz

    Höhe der Bahnsteige

    Halt, halt, halt Reinhold, und hallo noch, in der Realität, meine ich, variieren die Bahnsteige in den Maßen die du oben angegeben hast tatsächlich. Vielleicht ist es darauf zurückzuführen, dass in den vergangenen Jahren eine Angleichung des Bahnsteigs an die nun vorhandenen Waggons stattfand. Hier in Pirmasens wurden die 2 Bahnsteige total dem Regio-Schienenverkehr angepasst und dementsprechend umgebaut. Zuvor musste man, wenn man in einen Zug einsteigen wollte, entweder einen Spagatschritt machen oder erst mal tiefersteigen. Allgemein : womöglich hat es da öfters Verletzungen gegeben und hat die Bahn da unter Zugzwang gebracht. Reinhold: ist meine Einschätzung. Gruß Karl
  18. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo Jungs, danke euch für die Klicks und Tipps. Schönen Restsonntag Gruß Karl
  19. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo an alle, ein Modell habe ich noch zu vergeben: ist als Entwurf unter der Content-ID: 10967-645B-448C-9664-4A4F239653C0 zu begutachten. Unter der gleichen ID ist das Modell, nach Neo´s Freigabe, im Katalog unter Infrastruktur--> Stadt und Land--->Stadthäuser abrufbar. @Neo tu´ dein bestes. Danke dir dafür. Gruß Karl
  20. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo an alle, eine kleine Änderung an beiden Modelle habe ich vorgenommen. Da momentan das Speicher-Limit erreicht ist, steht die Variation als Entwurf noch nicht wieder zu Verfügung. Gruß Karl
  21. brk.schatz

    Modelle von Tec

    Hallo Tec, hier noch ein Beispiel: im Bild oben: der Verkaufsraum eines Kiosk. Die Rückwand ist eine selbst erstellte Foto - Textur aus mehreren 3D Modelle. Für das untere Bild habe ich das Gebäude gekippt: hier ist es besser zu sehen. und in diesen Zwischenraum kannst du dann eine Person positionieren. Bei großen Fenstern /Schaufenstern usw. würde ich auf Neo´s Tipp zurückgreifen und ein festintegriertes Mobiliar installieren. Gruß Karl
  22. brk.schatz

    Modelle von Tec

    Hallo Jungs, nun haltet mal den Ball flach. @Tec Die Einrichtungsgegenstände sind schon richtig toll. Man soll sich aber auch Gedanken über den zeitlichen Aufwand, die Modelle zu erstellen, und den Nutzen machen. Durch den Schriftverkehr den ich mit streit_ross hatte (ist ja Anlagenbauer), weiß ich : 1.) die Anlagen betrachtest du ja aus einer gewissen Distanz. 2.) Wenn überhaupt, machst du eine Cockpit-Fahrt mit. Und da hält der Zug ja nicht an jedem Ziegelstein an. Andere Kollegen hatten schon den gleichen Gedanken, Einrichtungsgegenstände zu erstellen und sind größtenteils wieder davon abgekommen. Eben weil der Aufwand nicht im Verhältnis zum Nutzen steht. Was die technische Seite anbelangt, wenn Neo da hart bleibt, ist für mich nachvollziehbar. Er hat dir aber auch einen Lösungsvorschlag unterbreitet, damit nicht alles umsonst war. Gruß Karl
  23. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo an alle, zuerst danke für die "Likes". Die obige Variation habe ich @Neo zur Freigabe geschickt. Wenn Neo keine Beanstandung und sie freigegeben hat, sind diese im Katalog unter: Infrastruktur - Stadt und Land - Fachwerkhäuser abrufbar. Vorab schon mal danke an dich. Gruß Karl
  24. brk.schatz

    Bismarckturm Herford

    Genau, deshalb baute Stephan ja auch dieses Denkmal... Gruß Karl
  25. brk.schatz

    Karls Modellbau

    Hallo an alle, zwei neue Modelle, als Variation zusammengefasst: wieder in Zusammenarbeit mit @streit_ross der hierzu das Basismodell (Bordmittel) bereitstellte: unter der Content-ID: 5F02D37B-D8FE-4D55-BAB7-CB9522971E48 sind diese Modelle als vorläufiger Entwurf zu finden. Gruß Karl
×