Jump to content

Reinhard

Members
  • Content Count

    1,142
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Reinhard

  1. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo @Andy, danke für dein Migefühl. Aber nein, der PC ist noch nicht "heile". Das habe ich jetzt alles vom Laptop aus genacht. Die Hilfe von @ralf3 ist aber bereits eingetroffen. Da ich aber die nächsten 2 Tage nicht zu Hause bin, habe ich mich mit ihm dazu verständigt, dass wir das am Wochenende angehen. Ich hoffe, dass dann der PC wieder läuft, vlt. repariert oder eben mit neuem Windows. Gruß Reinhard
  2. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Guten Abend, der MAN Schienenbus ist genralüberholt und wartet auf Freigabe, worum ich hiermit @Neo herzlich bitte. MAN Schienenbus mit der bisherigen Content-ID: 7BF5F75D-262A-48DD-BBC6-DD0D05EE4F6D MAN Schienenbus Beiwagen neu Content-ID: 71AFD988-A0FB-4AE8-9535-1C9AFD3F996F EInige Änderungen gab es am Schienenbus - z.B. musste wegen der Animationen ein anderer als bisher zur Standard-Variante werden. Daher sorry an alle, die den evtl. "auf der Platte" haben ud nun da ein anderes Modell steht (es sind aber wieder alle enthalten) MAN-Schienenbus mit Animationen für Fahrlicht, Innenbeleuchtung, Türen und Zuglaufschild enthält die Modelle (jeweils Bauform V1 und/oder V2 und V3) blau-beige - (UeE) Uetersener Eisenbahn blau-weiß - (3D-MBS) 3D-Modellbahnstudio dunkelblau-beige - (ÖBB) Österreichische Bundesbahnen gelb - (MT) Messtechnik (nicht als Beiwagen) gelb-weiß-grün - (KEG) Karsdorfer Eisenbahn grün-orange-weiß - (ODEG) Ostdeutsche Eisenbahn GmbH grün-weiß - (RSE) Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH orange-gelb - (AKN) Altona-Kaltenkirchen-Neumünster Eisenbahn AG rot-beige - (HzL) Hohenzollerische Landesbahn rot weiß-orange-blau - (OBEV) Osning-Bahn weiß-orange-blau - (SWEG) Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft Viel Spaß! Gruß Reinhard
  3. Reinhard

    Blender 2.8

    Meine Frage, ob denn nicht beides möglich ist zu interpretieren, hat sich bereits erledigt - da ich ja eigentlich auch "mit der Zeit gehe"! Die anim-Dateien der Schienenbusse sind bereits alle umgestellt, das heißt für den Final-Upload gerüstet (soweit bin ich mit den LOD noch gar nicht ganz) Da Blender die x-Dateien bereits in UTF-8 ausgibt, denke ich, dass es nur eine Zeit dauert, bis gewohnheitsmäßig auch alle anim-Dateien in UTF-8 sind. Die erste Zeit, besonders bei der Aktualisierung von Modellen werde ich da verstärkt drauf achten. Gruß Reinhard
  4. Reinhard

    Blender 2.8

    Hallo @Neo, nochmal ich. Habe gerade versucht zu verzweifeln über die Frage, welche anim-Dateien ich alles umstellen muss (sind leider einige Klicks, die wiederum auf Dauer nerven). Ist mir nicht gelungen (das Verzweifeln), weil ich ja die einmal umgestellte Datei in alle Ordner kopieren kann und dann nur umbenennen - geht einfacher, aber es geht. Natürlich habe ich die nähsten Schienenbusse mit der neuen anim-Datei bereits erfolgreich hinzugefügt. Gruß Reinhard PS: weil ich es immer ein bisschen wissen will: was macht denn den Unterschied zwischen einer anim-Datei imn ANSI und einer in UTF-8 (außer dass sie ein paar Byte größer ist)?
  5. Reinhard

    Blender 2.8

    Ok, bedeutet das, dass ich alle bisher verwendeten anim-Dateien umstellen mussss Gruß Reinhard Hm... jetzt hast du das auf - so nebenbei - auf UTM-8 umgestellt, aber der Windows-Texteditor speichert standardmäßig noch immer in ANSI. Diese anim-Dateien werden nun nicht mehr akzeptiert vom 3D-MBS. Blöd das. Da gibt es (bei mir) ganz schön viele anim-Dateien. Ist das nicht machbar, dass einfach beides geht? Oder hänge ich da gedankenmäßig dem "Zahn der Zeit" hinterher? Gruß Reinhard
  6. Reinhard

    Blender 2.8

    Ja, sorry, habe ich auch gerade bemerkt: weiß blau orange (SWEG) V1 anim.zip hier ist sie Gruß Reinhard
  7. Reinhard

    Blender 2.8

    Nun ich will es mal hier mit einer zip probieren, da ich derzeit auch keine Emails senden kann. Aber das vlt. zum Verständnis: ich glaube, der Fehler tritt nicht "bei mir" auf. Den ganzen Tag ging es und seit dem Programmupdate vorhin nicht mehr. Hier der Schienenbus der SWEG, der ausgestattet mit den LOD nun nicht mehr in das Programm will, weder als neues Fahrzeug noch als Variante in den bestehenden MAN-Schiebnenbus - wie ich es den ganzen Tag lang gemacht habe. Maaaannn! Jetzt geht das auch nicht, weil ich die zip-Datei nicht hochladen kann - 1,3MB! ICH WILL MEINEN PC ZURÜCK!!! Sorry weiß blau orange (SWEG) V1 ohne texturen.zip weiß blau orange (SWEG) V1 texturen.zip Gruß Reinhard
  8. Reinhard

    Blender 2.8

    Ja, was soll ich dir denn da jetzt sendden? Die x-Dateien der Modelle (+LOD) die ich gerade zu dem nicht veröffentlichten MAN-Schienenbus dazu tun wollte? Bin da gerade unsicher. Auch wenn das vlt. schroff klingt, so ist es nicht gemeint, ich will ja gern behilflich sein, ddas Problem anzugehen. Gruß Reinhard PS: da ich derzeit keine Chance auf meinen richtigen PC habe, fehlen mir auch die ftp-Zugangsdaten zu meiner Webseite, wie also kann ich dir und welche Daten senden?
  9. Reinhard

    Blender 2.8

    Hm... hallo @Neo, es gehen gar keine neuen Modelle. Nicht nur nicht mit varlist. Den ganzen Tag erstelle ich schon meine MAN-Schienenbus-Modelle (LODs und dann in das Modell einfügen) Seit dem upgrate geht das nicht mehr - Fehler-Screen wie oben. Gruß Reinhard PS: ist es möglich, dass mit der Implementierung der neuen Datei-Art irgendetwas mit dem Import von x-Dateien daneben gegangen ist?
  10. Liebe Blenderinnen und Blender, dadurch, dass ich gezwungen bin, einige Tage auf meinen gewohnten PC zu verzichten und mit dem Laptop zu arbeiten, ist mir folgendes aufgefallen, zu dem ich die Abhilfe hier einstelle, für alle, die bisher auch nicht drauf gekommen sind. Durch die Arbeit am MAN-Schienenbus muss ich nun vielfach hintereinander Modelle exportieren. Dabei stört es mich ungemein, dass ich in den Exportoptionen immer wieder erneut die Häkchen setzen muss - Apply Modifiers - Export Animations - Include Frame Rate Nun kam das Häkchen bei "Export Selected Objects Only" auch noch dazu... Das nervt auf Dauer! Nun gibt es die Datei "__init__.py" Diese Datei befindet sich im Blender-Programm-Ordner, bei mir z.B. in diesem Pfad C:\Program Files\Blender Foundation\Blender\2.79\scripts\addons\io_scene_x Diesen Pfad müsstet ihr kennen, weil es für das 3D-MBS notwendig ist, den Blender-eigenen DirectX-Exporter mit diesem angepassten DirectX-Exporter zu ersetzen. Diese Datei "__init__.py" lässt sich mit jedem handelsüblichen Text-Programm öffnen, z.B. mit dem Windows-eigenen Notepad. In dieser "__init__.py" befindet sich u.a. die Section # Export options und hier ist nun für jedes Häkchen da oben ein eigener Eintrag zu finden, der mit dem Namen anfängt und mit "True" oder "False" endet. Für das erste Häkchen (Export Selectet Objects Only) sieht das so aus SelectedOnly = BoolProperty( name="Export Selected Objects Only", description="Export only selected objects", default=False) Ändert man nun den default-Eintrag von False auf True, ist das betreffende Häkchen dauerhaft gesetzt (es kann natürlich weiterhin ausgeklickt werden) Nach dem Ändern die "__init__.py" speichern und schließen, das war es schon. Gruß Reinhard
  11. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo @ralf3, das hört sich richtig gut an!!! Ich freue mich drauf und dsage auch an dieser Stelle sehr herzlich Dankeschön!!! Wie ich an anderer Stelle bereits angekündigt habe, wird als nächstes direkt der VT 08.5 angegangen, sozusagen als kleine Wunscherfüllung. Gruß Reinhard
  12. Reinhard

    Lok Siemens Vectron / 193er

    Hallo @pfjoh, hallo @maxwei, hallo @alle, wenn ich den VT 08.5 angehe, werde ich natürlich in vielen möglichen und reproduzierbaren Versionen machen. Danke schon mal @BahnLand für die promte Lieferung von unterstützendem Material! Am meistzen freue ich mich persönlich darauf, den Weltmeister-Schriftzug anzubringen!! @maxwei, wenn du die Siemens Vector übernimmst, sage ich dazu nicht nein, sondern freue mich riesig auf dein Modell! Gruß Reinhard
  13. Reinhard

    Lok Siemens Vectron / 193er

    Hallo @h.w.stein-info, das ist (trotz des Alters) eine sehr "futuristische" Lok. Sie zu bauen, kann ich mir vorstellen. Ist also "auf der Liste". Aber vorher "muss" ich noch einige andere versprochene Projekte zu Ende bringen. Erstmal noch der MAN-Schienenbus, der "liegt aber in den letzten Zügen", nur noch die LOD. Dann will ich nebenbei auch "meine" weiteren Modelle modernisieren (wie die Ferkeltaxe z.B.) Und dann kommt erst ein Projekt dran, welches ich schon lange im Hinterkopf habe, zu dem jetzt aber ein richtiger Bedarf besteht: ich werde den nächsten "Eierkopf" bauen, den VT 08.5. Anschließend könnte ich mir durchaus die Siemens Vectron vorstellen. Gruß Reinhard
  14. Reinhard

    3D Modelle

    Hallo @Mr.F, zum zweiten Teil (Schalter) können sicher Experten helfen, da bin ich (noch) keiner. Zum ersten Teil: Stimmt, Normal- und Lightmaps werden (bisher) vom 3D-MBS nicht interpretiert/unterstützt, damit musst du dich also nicht befassen. Lediglich ein 3D-Modell erstellen, ggf. Animationen dazu. Die LOD werden vom 3D-MBS erkannt, wenn du sie wie in deinem 2. Teil benennst: alle Modelle und LOD sind *.x-Dateien. Der Name des Modells wie bei dir z.B. "model" heißt dann "model.x", seine LOD "model_LOD1.x", "model_LOD2.x" Gruß Reinhard
  15. Reinhard

    SputniKKs Bastelseite

    Hallo @SputniKK, das hast du doch prima hinbekommen mit den Animationen! Obwohl ich glaube, dass du dir da zu viel Gedanken gemacht hast: So wie ich die Dinger kenne, ist der untere Teil des Wagens fest, die unteren Wände sind zugleich der Wagenrand und (im aufgeklappten Zustand) die Theke. Aufgeklappt werden dann nur die Seiten- und die Rückwand (wie bei dir nach oben). Da könntest du einiges an Animationen (im unteren Teil) einsparen. Gruß Reinhard
  16. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo @ralf3, Wie groß ist die, und hast du eigenen online-Platz, dann müstest du mir nur einen Link per PN schicken. Vielen Dank für die viele umfangreiche Hilfe! Ihr glaubt kaum, wie sehr ich das schätze, dass das hier bereits weit über das 3D-MBS hinaus geht. @ralf3: ich würde dich dann mal anrufen, wenn ich wieder zu Hause an meinem Laptop sitze... irgendwann heute nachmittag/abend (Freitag) Gruß Reinhard
  17. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Vielen lieben Dank für eure umfangreiche Hilfe! Wie es aussieht, ist etwas im Boot-Bereich nicht in Ordnung. Dazu brauche ich aber eine Windows PE Version auf einem bootfähigem Stick. Da bin ich dran, @ralf3 hilft mir dabei. Aber eben diese Windows PE Version bereitet mir noch Kopfschmerzen, weil sie nur mit so einem AKdingsbums-Tool zu bekommen ist... und die Zeit ist auch gerade knapp bemessen... Wie gesagt: herzlichen Dank bis hier und Ralf hilft mir da direkt, vielleicht kann ich ja das Problem über das kommende Wochenende beseitigen oder wenigstens an die Daten kommen... Gruß und nochmal herzlich Danke für die viele Hilfe Reinhard
  18. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo Ralf, danke für die Unterstützung! "Norden" trifft es wohl im Sinne Deutschlands nicht ganz. Südwestlich von Berlin ist ja eher Mitteldeutschland Trotzdem danke... ich hoffe, ich finde morgen Hilfe hier im Ort. Gruß Reinhard
  19. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    So, haben wir es mal wieder: Crash des PC! Dieses Sch*** Windows lässt mich nicht mehr ran! Das bedeutet, dass ich derzeit nur die Modelle des MAN-Schienenbusses (mit Blender) hier auf dem Laptop habe und weiterbauen kann (fehlen ja nur noch die LOD). Alles andere - ob fertige und angefangene Modelle - sind erstmal nicht mehr erreichbar Windows selbst schlägt mir vor, mit einem Boot-Medium alles neu zu machen. Ja klar, dann wird nämlich als erstes die Festplatte formatiert!!! Vielen Dank, Herr Microsoft. Ich hoffe, ich finde nun einen PC-Doctor, der mir wenigstens die Daten der Festplatte retten kann. Was immer so für ein Mist passieren kann... Gruß und allen einen unfallfreien Abend Reinhard
  20. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo, ich muss mich nochmal melden, weil mir der Verlauf hier "Kopfschmerzen" bereitet. Da gibt es den Ürdinger Schienenbus, der in der Eisenbahnwelt ein "Klassiker" ist. Den hat @seehund perfekt als Modell für das 3D-Modellbahnstudio umgesetzt. Dazu hat er den Beiwagen in den Versionen lang und kurz dazu getan. Dann gibt es da an anderer Stelle und vlt. in anderen Zeiten den MAN Schienenbus. Den habe ich mal umgesetzt. Diesen "möbele" ich gerade auf, weil inzwischen zusätzliche Animationen möglich sind und ich gelernt habe, sie ins Modell einzubauen. Das sind aber weiterhin 2 (in Worten 2) völlig unabhängige Modelle! Links der Ürdinger Schienenbus VT 96 und die Umsetzung von @Seehund rechts der MAN Schienenbus und meine Modell-Umsetzung. Also bitte nicht mehr verwechseln, vergleichen, oder ähnliches. Der Ürdinger hat inzwischen durch @Bahnland umfangreiche Texturvarianten erhalten und ist deshalb in weiteren Varianten verfügbar. Gruß Reinhard
  21. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo @Andy, hallo @alle, Ich muss das nochmal betonen, weil ich glaube, hier ist was durcheinander gekommen: der "gute alteVT 96" von Seehund ist der Ürdinger Schienenbus. Wo der seine Runden dreht, muss er das immer weiter tun. Und ich hoffe, es gibt noch viele neue Platten, auf denen man den finden kann, das trägt und festigt auch das Gedenken an @seehund Was ich da gerade baue, ist der MAN Schienenbus (den gibt es schon, also bin ich "nur" am Modernisieren), das hat mit dem VT 96 - Ürdinger Schienenbus nix zu tun! Also nutzt bitte weiter den Ürdinger Schienenbus, wo er bereits ist, wo er hingehört und wo er auch in Zukunft seine Bahnen ziehen soll! Wer an anderer Stelle bereits den MAN Schienenbus nutzt, kann sich auf eine neue Version mit vielen Funktionen freuen. Aber er ist nicht - und wird es niemals sein - ein Ersatz für den VT 96 - Ürdinger Schienenbus! Gruß Reinhard PS: Ich habe für heute keine "Däumchen" mehr, deshalb hier für alle Kommentare und Likes vielen herzlichen Dank!
  22. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Ich nochmal, wer mal Lust hat, sich den schon anzuscheauen: der "neue" MAN-Schienenbus und der neue Beiwagen sind zu finden unter der Entwurfs-ID MAN Schienenbus: 14776970-4DD2-4444-A901-ADEB0E8C5AAB Entwurfs-ID MAN Schienbus Beiwagen: 3B1B27B6-0C48-4E70-A920-51A30517EA98 Die ID für den Beiwagen, kann man sich schon mal merken. Da es den bisher nicht gab, wird er am Ende mit dieser ID veröffentlicht. Die Entwurfs-ID für den Schienenbus entfällt, wenn das Modell fertig ist (LOD und so). Dann wird am Ende der bisherige "alte" MAN-Schienenbus überschrieben. Gruß Reinhard
  23. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo @pfjoh, Nochmal: da oben habe ich eine ausgedachte Variante des MAN-Schienenbusses erstellt, Der hat nix mit dem Ürdinger Schienenbus (jedenfalls was das Modell betrifft) zu tun und auch nix mit dem ÖBB 5080. Aber ich werde - wann das auch immer möglich ist - @BahnLands Gedanken mit dem ÖBB 5080 gern aufgreifen. Gruß Reinhard
  24. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Oh, nur mal kurz bei Verwandten grillen und jede Mendge Kommentare hier... Dankeschön! hallo @kdlamann, Dass das so gehen sollte, ist mir schon klar, aber genau dieses Popup-Menü kam da oben bei dem Beitrag leider nicht. Klar ist, dass ich den MAN-Schienenbus baue und auf Wunsch von @pfjoh eine (ausgedachte und nie existierende) ÖBB-Variante erstellt habe. Den Ürdinger Schienenbus würde ich niemals nachbauen, da es hier eine unglaublich tolle Version von @seehund gibt, an die ich nicht rankommen würde und auch nicht rankommen will. Aber auch den ÖBB 5080 habe ich nicht gebaut, aber diese Anregung von @BahnLand (die Markierung funktioniert wieder ) will ich gern mal ins Hinterstübchen laden! Gruß Reinhard
  25. Reinhard

    Modelle von Reinhard

    Hallo @alle, hallo @pfjoh, (merkwürdig, diese Markierungsfinktion des Namens geht gerade gar nicht ) Was haltet ihr von "meiner" ÖBB-Version? Dnke an @streit_ross für die Farben! Gruß Reinhard
×