Jump to content

m.weber

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    128
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über m.weber

  • Geburtstag 08.10.1956

Letzte Besucher des Profils

823 Profilaufrufe
  1. Hallo BahnLand, genau das ist auch meine "Erfahrung". Ich stelle mir allerdings öfters dieFrage, wofür das Feature "Plattendicke" eigentlich nützlich ist. Grüße, Michael
  2. m.weber

    Geeignete Grafikarte

    Hallo Neo, was sind denn die entscheidenden Daten der Grafikkarte? Ich stehe nämlich vor der gleichen Anschaffung wie Elefant. Gruß, Michael
  3. m.weber

    Dunkelheit im Tunnel

    Hallo, ich hab auch mal was versucht. Ist eigentlich ganz hell im Tunnel, oder? Klar, man kann da noch einiges verbessern, aber so als Grundidee? Gruß, Michael helligkeit_im_tunnel-4.mbp
  4. m.weber

    Markieren

    Gut, daß Du die wahre Bedeutung von AEG nicht verwendet hast: Anschaffen - Einschalten - Gehtnicht Gruß, Michael
  5. m.weber

    Snap-Funktion auf verschiedenen Höhen

    Oh, bin ich blöde... Vielen Dank!!!!!!!!!!!
  6. Hallo allerseits, mal eine Frage in die Runde... Wen ich ein Gleis auf die Bodenplatte ziehe, dockt es automatisch auf der Grundplatte an. Wenn ich aber auf der Grundplatte ein Teil des Geländes angehoben habe, funtioniert das nicht mehr. Gibt es da einen mir unbekannten Trick? Oder wie löst ihr das Problem? Gruß, Michael
  7. Halo Toni, worin ist Deine Aussage begründet? (soll keine Kritik sein, sonder nur die Frage eines Unwissenden ) Gruß, Michael
  8. Hmm, wie soll das denn gehen? Funktioniert bei mir weder mit der Maus noch mit direkter Eingabe (Plattendicke 100mm und 20 mm sollte die Vertiefung sein). Mach mal bitte den "Erklärbär" Gruß, Michael
  9. m.weber

    Dunkelheit im Tunnel

    Danke, dachte schon, ich wäre unfähig zu suchen. Grüße, Michael
  10. m.weber

    Dunkelheit im Tunnel

    Hi, wieso kann ich diese Anlage nicht finden??? Kann mir da bitte jemand mal auf die Sprünge helfen? Gruß, Michael
  11. m.weber

    Inhalt von Variablen verketten

    Die generelle Frage ist doch: Kann ich eine Zahl (1,2,3...) in einen String verwandeln?
  12. m.weber

    Inhalt von Variablen verketten

    Hallo allerseits, ich möchte gerne den Inhalt von Variablen verketten. Meine Ausgagnssituation ist folgende: Meine Signale heißen SIG1, SIG2, SIG3, SIG4 und SIG5. Aus der random-Funktion bekomme ich die Werte 1 - 5 zurück und möchte nun Signal SIG1 - SIG5 von der random-Funktion abhängig schalten. Ich könnte mich ja aus dem Sumpf ziehen und es einfach gestalten: Setzen der Variablen $sig mit dem Wert $_random 1-5 und das Einstellen des Signals mit $sig / umschalten. Das funktioniert ja, bedeutet aber, daß ich den Signalen deie einfachen Namen 1, 2, 3, 4 und 5 geben müßte. Und genau das will ich nicht. Das Signal sollte zB SB-SIG1 oder HBf-SIG1 heißen. Wie bekomme ich jetzt die Namensvorsätze (zB. HBf-SIG) mit der Zahl, die aus der random-Funktion(1-5) kommt, zusammen? Hat da jemand eine Lösung? Gruß, Michael
  13. m.weber

    Individuelle Geschwindigkeit

    Hallo an alle, erstmal vielen Dank für eure z.T. sehr interessanten Antworten. Ich werde versuchen, sie umzusetzen, wobei mir wieder mal die Loks mit angehängten Tendern einen Streich spielen :). Ich werde Euch über meine Fortschritten auf dem Laufenden halten. Gruß, Michael
  14. m.weber

    Individuelle Geschwindigkeit

    Ein Hallo in die Runde... Beim stöbern im Internet bin ich auf den Berliner Bahnhof in Hamburg Ende des 19. Jahrhunderts gestoßen. Und die Drehscheiben am Ende des Bahnhofes haben mich faszieniert, und so entstand die Idee zu einer Anlage mit dieser ( oder so ähnlichen Konstruktion). Es ist noch alles im "Rohbau", ich wollte lediglich mit diesem Bahnhof beginnen. Doch da stellen sich mir zwei Probleme... 1. In den Objektvariablen der Loks habe ich diverse Geschwindigkeiten definiert, unter anderem eine Vmarsch für normale Fahrt auf freier Strecke (eine kleine Rangierlok fährt nun mal nicht so schnell wie eine 01 oder 03). Wie rufe ich diese Geschwindigkeit ab??? 2. Ich hätte es gerne, daß die Lok beim befahren der Drehscheibe in der Mitte auf der Scheibe stehen bleibt (bei mir fährt sie mit ausgeschalteter Fahrtrichtungsumkehr bis zum Anschlag durch (bääääh)). Hat da jemand eine Idee? mit Gruß... Michael Hamburg Berliner Bahnhof.mbp
  15. m.weber

    Addieren von Variablen

    Hallo Tom, ein anderer Ansatz als meiner, aber es funktioniert . SUPER!!!. Danke für die schnelle Hilfe. Gruß, Michael
×