Jump to content

Jan

Members
  • Content Count

    134
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Jan


  1. Hallo Thomas,

    Bin auch noch nicht lange bei MBS und noch im Lernfortschritt

    Ich mache es so:

    Nehme eine Schiene oder Strassenstuck und hebe es oder lass es senken auf die Bodenplatte wie ich es gerne haben wil

    Dann immer "gelände anpassen" wahlen

    Auf diese Weise können Sie die gesamte Platte kneten wie sie es wunschen; Flusse, Bergen, Terrassen, Bergstrassen, usw. (Siehe meine Anlage in Beilage)

    Freundlichen Grüß

    Jan

     

     

    Landschaft_01.jpg

    landschaft_02.jpg


  2. Hallo @Toni

    Es tut mir wirklich leid dass ich mit meinem Modell mit dir in Uneinigkeit geraten bin.

    Es ist bereits das zweite Mal, dass ich unbeabsichtigt eine Kontroverse unter den Modellbauern provoziert habe.

    (Ich werde sicherlich auch darauf achten, dass es mir nicht ein drittes Mal passiert )

    Ich wollte es nur bauen für @pfjoh weil er diesen Wunsch hatte.

    Ich möchte dir gerne den Name Falkenstein überlassen und dann nenne ich meinem Modell einfach "Burg" oder "Burg Kibri".

    So können beide im Katalog und können die Mitgliedern selbst einer oder sogar beide wahlen.

    Ich habe beim bauen viel Spaß daran gehabt und habe auch vieles damit von @hubert.visschedijk gelernt.

    Da ich stolz bin auf das Ergebnis hätte ich aber auch gerne das es hochgeladen wurde, ohne mit dir in Konflikt zu geraten.

    Mehr ist da von meinentwege nicht los.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan 


  3. Hallo Andy,

    Ich habe schon am 7 April als erste auf die Frage von Pfjoh reagiert und geschrieben das ich es vielleicht mal versuchen wollte (siehe Forum)

    Wenn ich die Burg von Toni gesehen habe in Mai war meine schon ziemlich weit fertig

    Ich habe aber eine ganze Zeit gebraucht um die Textur richtig gut zu machen und die Anzahl von polygonen zu reduzieren, wobei Hubert mich Unterstutzung gegeben hat.

    Von mir aus kann ich der Name von mein Modell andern in "Burg Kibri" weil sie dem Original von Kibri am ähnlichsten ist

    So können beide dann in der Katalog mit verschiedene Name

    Grüß Jan


  4. Hallo Modellbauer,

    Das Modell Burg Niederfalkenstein kann mit oder ohne Brücke benutzt werden (nach dem Vorbild von Kibri)

    Sie hat Tauschtextur, Beleuchtung und Animation auf die Türen und ist als Entwurf durch Hubert Visschendijk hochgeladen unter

    Content-ID 853E4EB7-1D91-4F7B-B1A4-22089E2196BA

    Trotz der Tatsache dass jetzt ein gleiches Modell Burg Falkenstein von Toni in den Katalog hochgeladen wird, hoffe ich, dass auch mein Modell den Katalog erreicht.
    Ich habe viele Abenden Zeit daran verbracht und Hubert hat auch dafür gesorgt, dass es an die richtigen Kriterien beantwortet.
    Mit freundlichen Grüßen
    

    Jan

    Burg Nieder Falkenstein KIBRI_1.jpg

    Burg Nieder Falkenstein KIBRI_2.jpg

    Burg Nieder Falkenstein KIBRI_3.jpg


  5. Hallo @Neo

    Ich habe schon seit 2 Jahre versucht herauszufinden, wie man ein gutes Modell baut.

    Inzwischen habe ich selbst bereits mehr als 50 verschiedene Modelle hergestellt und auf meiner Anlage gesetzt.

    Ich weiß jedoch nicht, ob selbst nur eine davon korrekt ist oder nicht. Wenn ich Ihre Bemerkungen hier lese, gibt es wieder einige Dinge, die ich bis jetzt nicht wusste, die mir noch niemand gesagt hat, und die ich nirgendwo im Forum bisher gefunden habe.

    Fast alle Regeln und Vorschriften sollten von erfahreneren Modellbauer angelernt werden.

    Deshalb bin ich immer noch der Meinung, dass dass hochladen als "Entwurf" irgendwie erweiterbar muss sein damit (genau so wie die erfahrene Modellbauer für neue Modelle untereinander machen)  für Modelle von Neulinge eine Beurteilung gemacht werden kann, um mit den richtig gegebene Kritik und Unterstützung zu einem plausibel gebautes Modell zu gelangen.

    Andernfalls werden diese Fehler bei Neulingen immer wieder auftreten.

    Ich habe das Gefühl, dass also viel schnellere Ergebnisse erzielt werden können.

    Grüße Jan

     

     


  6. Hallo @JimKnopf

    Meiner Meinung nach können historische Figuren auch perfekt für aktuelle Modelleisenbahnen verwendet werden.

    Ich denke da zum Beispiel an Paraden oder Feste;

    - In Mechelen geht um die 25 Jahr ein historische Umzug mit hunderte verkleidete Figuranten

    - In Waterloo wird jedes Jahr der Schlacht wobei Napoleon geschlagen wurde nachgespield in die Uniformen von damals

    - Bei manche Burgen werden Ritterspiele und Feste für die Touristen veranstalted

    - Im Zillertal findet jedes Jahr ein Gauderfest statt, bei dem die Schutzen-Bataillone in einer Prozession durch Zell am Ziller marschieren (siehe Opax's Schutzenfest mit Musik)

    - In Tirol machen die Musikvereine auch abends oft Platzconcert mit einmarschieren

    - Bei mir in die Nähe gibt es auch jedes Frühjahr wenn die Schafe geschert werden ein Vikingerfest (obwohl ich nicht in Skandinavie wohne)

    und soweiter... und soweiter....

    Da kann man noch vieles bedenken.

    Also wenn du Lust und Zeit dafür hast, kannst du noch sehr viele brauchbare historiche Modelle erzeugen für alle Arten von Anwendungen :)

    (und für meine Abtei habe ich den Wunsch um noch ein paar Mönche herumlaufen zu lassen ;))

    ich finde persönlich das es nicht einfach ist Modelle von Menschen zu machen und habe große Bewunderung dazu  (y)

    Viele Grüße

    Jan

     

     


  7. Hallo Modellbauer,

    In ein anderes Thema schrieb Streit_Ross zu mir:

    Zitat

    auf der Startseite des MBS den Online - Katalog öffnen und im Suchfeld oben rechts die ID eintragen. Danach die Entertaste drücken und die Anlage erscheint.

    und das functionierte mit dieser Anlage.

    Aber jetzt mit diesen Entwurf von Axel geht das es aber nicht.

    Was könnte die Ursache dafür sein ? liegt es vielleicht daran das ich noch keine Entwurfe hochladen darf und kein Zugang dazu habe? Oder muss mann in diesem Fall etwas anderes tun um das Modell herunter zu laden ?

    Jan


  8. Hallo Modellbauer,

    Wie kann man ein Gebäude tatsächlich beleuchten und bei Dunkelheit automatisch einschalten ?

    Wie können Sie einen Namen in einer Antwort so zitieren, dass er blau gefärbt ist und eine Benachrichtigung bekommt ? ( Als Neuling sind mir viele solche Dinge noch unbekannt !)

     

    Grüße Jan

    Ich schätze auch sehr  die vielen "gefällt mirs" wofür ich mich auch herzlich bedanke :x.


  9. Hallo Axel,

    Ich denke, Ihr Nachtwächter ist bereits ein großer Erfolg (y)(y)

    Ich habe schon ein bisschen mit den Laternen experimentiert und der Nachtwächter kann fast seine Nachtrunde in meiner Altstadt beginnen.

    Auch hier und da macht eine brennende Fackel es komplett !!

    Vielen Dank in voraus, Das macht meinen Tag wieder super :D

    GrüßeNachtwachter_02.thumb.jpg.d9d2bdee5e2ef3fb3fa655b6e5c003f1.jpgNachtwachter_01.thumb.jpg.cffe3df2f057d6e7b30bceece9df4536.jpg Jan


  10. Hallo Tec und Andy,

    Wenn ich heut zu Tage irgendwo in einer wunderschönen Umgebung bin, frage ich mich immer, wie es vor vier oder funfhundert Jahren an diesem Ort ausgesehen hätte.

    Sie wissen vielleicht, dass ich eine Anlage baue, in der ich versuche, ein ganzes Tal darzustellen mit 7 Burgen darin.

    Da ist bei mir wieder die Gedanke gekommen wie auch das vielleicht vor ein paar hunderd Jahren ausgesehen haben wurde.

    Ich habe in eine Kopie mal das gesammte Bahn und Strassenverkehr und alles was nicht alt genug aus sah gelöscht.

    Jetzt muss ich aber auch noch das Gelände wieder in seiner " ürsprungliche " Form anpassen und in meiner Fantasie wieder die Hauser und Wege her stellen.

    Wenn das einmal fertig sein sollte, kann ich also meine Anlage auch ansehen ein paar hunderd Jahre zurück in der Zeit.

    Die Menschen in mitteraltlichen aussehen und die mitteraltlichen Markt wurde ich also bestimmt auch nützen können (y):)

    Viele Grüße

    Jan


  11. Hallo Axel,

    Als Name wollte ich Trump vorstellen, aber der hat einen anderen Haarschnitt :D

    Was da übrigens images.jpg.6dce506c1878abbc7d20819446e3ed62.jpgin meine Altstadt bestimmt noch fehlt ist eine Nachtwächter der mit seine leuchtende Laterne seine Runde macht.

    Er darf auch meine Burgen und Schlosser nachts bewachen ;)

    Vielleicht etwas für deine "todo" Liste....

    Grüß Jan


  12. Hallo Bahnland,

    Danke für dein Antwort

    Mit die meiste ihre Vorschlage habe ich tatsachlich schon Rechnung gehalten. Ob ich es dabei richtig gemacht habe weiss ich nicht genau.

    Ich werde dir den Skp-datei mal mit einen PN zuschicken dann kannst Du selber beurteilen wo es noch falsch lauft.

    Mittelerweile weiss ich schon das ich mit deiner Rat immer was bei lerne was mir hinterher zu gute kommt !! ;)

    Danke voraus.

    Grüß Jan


  13. Hallo Andy

    Momentan entspricht das Modell fast 99% genau alle details vom Original

    Dabei ist jedes Fenster vertieft gezeichnet und jede Stufe einer treppe und jeder Balken in eine Balustrade.

    Da kann ich schon eine riesige menge an Eckpunkte reduzieren und die nicht direkt sichtbare Teile kann ich auch weg lassen.

    Noch eine möglichkeit wäre um das ganze in mehrere Teile hoch zu laden, aber das wäre nicht so ideal.

    Zuerst werde ich das Modell zu Ende bringen in Sketchup und danach mit reduzieren bis eine akzeptablen Erbebnis für MBS versuchen zu bringen.

    Für ein richtige multitextur rechne ich aber auf den Experten und da ich keine Erlaubnis habe um etwas hoch zu laden, muss das auch jemand für mich tun.

    Abwarten und sehen wie weit ich damit schon komme :)

    Grüß

    Jan


  14. Hallo Modellbauer,

    Das Problem mit die verschiedene Größe im gleichem Textur wurde inzwischen behoben.

    Jetzt ist das nexte schon da.

    Zu viele Eckpunkte, zu viele Polygonen und zu viele Materialen !!!

    Ich habe damit das Limit in MBS scheinbar erreicht, und muss aber die Galerie noch ausarbeiten, was ich auch noch tun werde.

    Da dies für vielen ein beliebtes Modell ist, hätte ich gerne das es bis in den Online-Katalog kommen wurde.

    Dabei rechne ich aber ein bisschen Falkenstein_KIBRI_13.thumb.jpg.9eb4acad992eb06a4a9e5a7fb0c65bc0.jpgauf den Experten um sich das Modell mal an zu sehen damit es den vorgeschriebene Kriterien erfüllt.

    Viele Grüßen

    Jan

    Falkenstein_KIBRI_11.jpg

    Falkenstein_KIBRI_12.jpg


  15. Hallo Modellbauer,

    Nach ein paar weiteren Basteltagen ist hier die aktuelle Zustand

    Obwohl die Burg noch nicht ganz fertig ist, habe ich auf meiner Anlage bereits einen schönen Platz für sie gefunden

    Grüß Jan

    Falkenstein_KIBRI_09.jpg

    Falkenstein_KIBRI_10.jpg

    Falkenstein_KIBRI_08.jpg


  16. Hallo Bahnland,

    Danke, dies werde ich speichern. (y)

    Ich muss die verschiedene methoden mal ausprobieren.

    Wenn ich es gut verstehe hat mann aber eine extra Textur mehr und diese Anzahl soll so wenig wie möglich sein.

    Wenn das ganze Modell fertig ist mache ich den Multitextur mal an und dann sehe ich wohl wie weit ich damit komme.

    An allen danke für die Unterstutzung

    Grüß und bleib gesund !

    Jan

    (Dies ist übrigens das schwierigste Dach das ich je gezeichnet habe. Fast alles daran ist schief. Es ist daher ständig suchen um den bestmöglichen Weg zu finden.

    Alle achtung für die Baumeister im Mittelalter !)Falkenstein_KIBRI_07.thumb.jpg.fbbd0e52e6394c12ab5224cf23d35b50.jpg 

×