Jump to content

BauerHeini

Members
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ok. Ich kam nur darauf, weil unter dem Ereignis "Ampelsequenz" ein Eintrag "Verzögerung" steht. Das andere werde ich mal durcharbeiten. Vielen Dank für den Kurs. Was bekommst Du dafür. Hast Du eigentlich auch einmal Freizeit? Liebe Grüße Heinz P.S. Muss mich jetzt mal um meine Enkel kümmern, die ich über Ostern zu Besuch habe.
  2. wie in Deiner Demo "Abbieger 05" habe ich die "Ampelsequenz" nachvollzogen und dann versucht den Timer einzubauen. Aber wie?
  3. Ok, verstanden. Danke. Leider habe ich große Probleme mit dem Timer, den Du in Deinem Beispiel eingebaut hast. Wie kann man mein Skript dann ohne die Repeat-Schleife wiederholt aufrufen?
  4. repeat local t = (function () if not deferredCall then $("AmpelNS").state = 1 $("AmpelOW").state = 3 $("Beschriftung Ampel").text = $("AmpelNS").state defer(10, "Verzögerung") elseif deferredCall == "Verzögerung" then $("AmpelNS").state = 2 $("AmpelOW").state = 4 $("Beschriftung Ampel").text = $("AmpelNS").state defer(2, "Verzögerung (2)") elseif deferredCall == "Verzögerung (2)" then $("AmpelNS").state = 3 $("AmpelOW").state = 1 $("Beschriftung Ampel").text = $("AmpelNS").state defer(10, "Verzögerung (3)")
  5. Ich habe folgendes Skript erstellt: repeat local t = (function () if not deferredCall then $("AmpelNS").state = 1 $("AmpelOW").state = 3 $("Beschriftung Ampel").text = $("AmpelNS").state defer(10, "Verzögerung") elseif deferredCall == "Verzögerung" then $("AmpelNS").state = 2 $("AmpelOW").state = 4 $("Beschriftung Ampel").text = $("AmpelNS").state defer(2, "Verzögerung (2)") elseif deferredCall == "Verzögerung (2)" then $("AmpelNS").state = 3 $("AmpelOW").state = 1 $("Beschriftung
  6. Hallo, gibt es in LUA in Zusammenhang mit MBS kein "Repeat .. Until"? MfG Heinz
  7. Vielen Dank Götz. Ampel 1 ist deutlich einfacher zu steuern.
  8. Hallo, wie steuert man eine Ampel (Ampel Standard) per EV. Ich kann zwar per Hand den Regler von -100% bis +100% steuern, aber wie per EV? MfG Heinz
  9. Hab's gefunden in "Ampelstart wird betätigt". Wieder was dazu gelernt.
  10. Hallo Götz, vielen Dank für die Tipps. Habe mir schon einige Videos von Wolfgang angesehen. Sind super erklärt. Auch Deine Demo-Anlage "Abbieger 05" ist sehr lehrreich, obwohl, wie Du schon erwähnt hast, noch nicht ganz ausgereift. Hierzu hätte ich eine Frage: wo (oder wie) ist "Signal1" und "Signal2" in dem Ereignis "Ampelsequenz" definiert? Liebe Grüße Heinz
  11. Hallo Goetz, habe die Anlage mittels Deiner ID gefunden.
  12. Hallo Goetz, danke für Deine Antworten. Zu dem Video: ich meinte "Kolonnenfahrt und Autopilot", die Szene an der Ampelkreuzung. Ich weis noch nicht wo und wie ich mir die Anlage ansehen kann. Aber da werde ich wohl auch noch drauf kommen. Zur EV-Steuerung: ich komme nicht ganz klar mit der Auswahlsteuerung, sprich 'welche Aktionen sollen ausgeführt werden' usw. deshalb arbeite ich lieber mit LUA. Aber die gezeigte Bedingung kann man ja konvertieren. Vielen Dank Heinz P.S. In der Ankündigung zur Version 6 wurden u.a. auch mit Deinen Videos gezeigt, was alles verbessert
  13. Hallo Goetz, zum ersten Satz: wie steuere ich das? Zum zweiten: das werde ich mal testen. Aber nun mal eine andere Frage zu Deinem Video, kann man man irgendwo etwas über die Steuerung erfahren?
  14. Hallo Atrus, vielen Dank für Deine Antwort. In meinem Fall fahren die Fahrzeuge (in diesem Fall Autos) immer vorwärts, also V+. Nun muss ich doch mein Anliegen erläutern. Ich versuche mich an das ausgezeichnete Demo-Video (Kolonnenfahrt und Autopilot - 3D-Modellbahn Studio V6 auf Youtube) von Goetz heranzutasten. und betrete eine Spur vor einer Kreuzung und steuere diese. Genau dasselbe geschieht aber auch, wenn ich die Kreuzung verlasse und eine Zufahrt aber eben von der anderen Seite betrete. Dazu habe ich beim Betreten der Kreuzung dem Fahrzeug die Variable mit Inhalt Kreuzung er
×
×
  • Create New...