Jump to content

SY-DU

Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo @BahnLand, ich wollte mich für Deinen guten Rat bedanken und Dir zeigen, welche Farben ich für mein System ausgewählt habe: Wenn ich alle Straßenbahnzüge erstelle, komme ich zu der Umspurung, dann programmiere ich die restlichen Weichen. Auf die Logos und verschiedenen Beschreibungen habe ich zuerst bewusst verzichtet, weil ich einfach keine Zeit habe Schöne Grüße. Eddie.
  2. Hallo @Neo, also vorher war das so, dass sich die Beschilderungen etwa bei der Hälfte von den Bahnen beim Neustart verschoben haben. Aber wie gesagt, die Sache hat sich bei mir erledigt, weil ich es jetzt anders mache. Aber vielen Dank nochmal. Schöne Grüße. Eddie.
  3. Hallo @Neo, danke für Deine Interesse. Ich habe zwar meine Anlage auf Anraten von @BahnLand angepasst und nur mit Straßenbahnen bestückt, die ich selber mit Tauschtexturen verändern kann, aber, um Dir das Problem zu zeigen, habe ich nochmal zwei Gothawägen mit den verknüpften Beschriftungen installiert. Das Phänomen kennst Du schon, ein paar Beiträge vorher habe ich es mit den dazugehörigen Bildern mit @BahnLand besprochen. Meine Anlage habe ich gerade aktualisiert und veröffentlicht. ID - 01E1E744-07B3-4243-BE2B-D7390C23260F. Schöne Grüße. Eddie.
  4. Hallo @BahnLand, danke für Deine ausführliche Erklärung. Du hast Recht, es ist schon richtig, dass alle Anzeigetafel die aktuelle Richtung zeigen. Ich wollte es nur für mich so beschreiben, dass zumindest die hintere Anzeige am Triebwagen die andere Richtung zeigt. Wenn es um die Straßenbahnen geht, ich werde nur Deine 1-Meter Spur verwenden, weil ich sie verändern kann. Alle anderen werde ich löschen. Das die Gleise dabei normalspurig sind stört mich nicht, weil ich zuerst alle Straßenbahnen erstellen, und die Strecken (Weichen) programmieren will. Ich werde es aber auf jeden Fall
  5. Danke Dir sehr. Ich wollte gerade ins Bett, aber die Antwort schaffe ich noch 🙂. Mit dem Seitenfärben habe ich doch geschafft, weil ich's erst später das kleine Fenster "Grundfarbe" entdeckt habe und auf einmal war der Rest auch "neu gestrichen". Ich wusste gar nicht, dass Du die Straßenbahnen erschaffen hast - aller Achtung. Wird Du das mit dem "Oldtimer" verbessern können, oder bleibt es so. Auch wenn nicht, ich komme damit gut aus und bin sehr zufrieden. Nochmal danke und schöne Grüße. Eddie.
  6. Hallo @BahnLand, ich wende mich nochmal an Dich in der Hoffnung, Du wüsstest wieder die Antwort. Ich war dabei auch das ältere Modell (BF050E03-9E36-4A18-BCD2-C5AC1251C82E) anders zu beschreiben, da stellte sich heraus, dass von den Feldern für Linien Nr. und Richtungstafel jeweils nur ein aktiv war und das andere ohne Funktion. Auf dem Bild habe ich sie beschrieben: Später, wo ich auch die Seiten neu färben wollte sah der Wagen auch nicht so richtig aus. Hier die entsprechenden Bilder: Ich hoffe, dass Du mir weiterhelfen kannst. Schöne Grüße. Eddie.
  7. Hallo @BahnLand ich möchte mich für Dein Tipp mit den Tauschtexturen bedanken. Das sind meine ersten Versionen: Ich bin 100% zufrieden und glücklich. Nach kurzem Ausprobieren mit dem dds-png-dds-konvertieren blieb ich dann direkt beim Paint.net und .dds-format. Es ist zwar eine ziemlich mühsame Angelegenheit, aber man freut sich am Ende um so mehr. So nebenbei erwähnt, es ist mir auch mit einen Trick gelungen die Weichen der gesamten Strecken so zu programmieren, dass ich die Straßenbahn nur mit der Linien Nr. versehe (ohne die Richtung Angabe) und sie fährt dann die
  8. Hallo @BahnLand, danke Dir für die schnelle Antwort. Ich konnte leider nicht früher antworten. Ich bin gerade dabei es so zu machen wie Du es erklärst hast, aber arbeiten mit Paint ist für mich ein Neuland und ich muss mich damit zuerst vertraut machen. Zuerst habe ich mir Paint.net installiert um vom .dds auf .png zu kommen (hast Du auch mal jemandem empfohlen). Jetzt versuche ich auf normalem Paint die Linien Nr. zu verändern, aber so auf Anhieb klappt es nicht so, wie ich das möchte (die richtige Schriftart, Größe, Hintergrundfarbe, zentrieren...) Üben, üben und nochmal üben und i
  9. Einen schönen Gruß an alle Forum-Kollegen, ich habe da ein kleines Problem. Ich habe mir ein paar Straßenbahnen aus dem Online-Katalog geholt und sie dann mit präzise platzierten Textfeldern (Linien Nr. und die Richtungstafel) etwas geändert. Die Textfelder habe dann mit dem jeweiligen Wagen verknüpft. Vor kurzem bemerkte ich, dass nach einem PC-Neustart (auch vom Ruhezustand) sind die Textfelder leicht verschoben. Auf dem Bild sieht man das genau. Man sieht den Wagen von vorne. Von hinten sieht man den Textfeld gar nicht, weil es in dem Wagen "drinnen" verschwunden ist. Anders gesagt, es
  10. Hallo @Atrus, ich habe mir Deine Anlage angeschaut und mit Vergnügen paar Runden gedreht. Wow, macht schon Eindruck. Du hast da schon Tausende Sachen reingepackt, macht echt Spaß zu entdecken... Linz, Prag, Basel... cool, die Ferne lockt. Haben die Farben der Schienenstränge eine Bedeutung? Du hast mich aber auf eine Idee gebracht, die ich demnächst zuerst machen will, und zwar von meiner Anlage kopiere ich zuerst eine Stadt mit ihrer Umgebung heraus und mache mir daraus eine neue Anlage, diesmal schon auf eine MBS-Platte. Die Streckenausläufe der Umgebung werde ich verkürzen so, da
  11. Hallo @Atrus, danke für die viele Infos. Ein paar Videos von Wolfgang habe ich mir schon vor ca. einem Jahr angeschaut, da wusste ich noch nich so viel. Jetzt kann ich wahrscheinlich viel mehr Sachen begreifen und ausprobieren. Mein Problem heißt wenig: wenig Wissen, wenig Zeit und wenig Geduld, aber da hilft nichts, da muss ich einfach langsam durch. Verzeih mir die einfachen Fragen, aber wie kann ich Deine Anlage öffnen? In welches Suchfeld muss ich die ID-Nr. eingeben. Ich habe schon manches versucht, aber immer heißt es: Nicht gefunden. LG. Eddie
  12. Hallo, ich bin es nochmal. Ich sehe, Du hast Dich noch vor meiner Antwort gemeldet. Ich muss Dir aber eine ganz einfache Frage stellen (lach nicht): Wie hast Du alle die Ordner erstellt? Sind das umbenannte Ereignismodule oder Ereignisse, oder was anders? LG. Eddie
  13. Hallo @Atrus, danke für Deine schnelle Antwort. Also ich muss sagen, PC-systemtechnisch weiß ich leider nicht so viel, mit meinen 68 Jahren bin ich eher ein untypischer Quereinsteiger, der zufällig das 3D-Modelbahnstudio für sich entdeckt hat und sich mit der Anlage ein Jugendtraum erfüllt hat. Extra für diese Anlage habe ich mir auf Anraten von meinen Söhnen den HP Gaming Laptop zugelegt: dazu die Grafikkarte - NVIDIA GeForce GTX 1650 im Geräte-Manager unter "Prozessoren" ist der o.g. Prozessor 8 mal aufgelistet. Aus bestimmten Gründen kommt bei mir der "normale" PC
  14. Danke @prinz, danke @Atrus, mit dem Programmieren fange ich gerade an, muss das von Euch zuerst mal verdauen. Meine Anlage (01E1E744-07B3-4243-BE2B-D7390C23260F) ist ein ziemlich großes Straßenbahnen-Netz, das in Wirklichkeit ca. 45 x 25 km groß ist. Nachgezeichnet habe ich auch alle historischen Verläufe der Schienen, deswegen sieht das ganze ziemlich durcheinander aus. Die Anlage dient mir als Grundlage für meine verschiedenen Projekte und Darstellungen. Von ihr kann ich alles ableiten. An vielen Abschnitten werden die Weichen von beiden Richtungen befahren, deswegen würde ich lieb
×
×
  • Create New...