Jump to content

WalterW

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Georg, vielen Dank für die Zusatzinformation. Freundliche Grüße Walter
  2. Hallo Georg, vielen Dank für Deinen Hinweis. Nach den ersten Eindrücken werde ich wohl einige Zeit benötigen, um die Zusammenhänge verfolgen zu können. Die aufwendige Gestaltung ist schon beeindruckend. Sehr gelungen ist auch bei beiden Anlagen die Landschaftsgestaltung. Nochmals vielen Dank. Freundliche Grüße Walter
  3. Hallo Götz, herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort, incl. einer schönen "Ersatzlösung". Ich finde es wieder und wieder bewundernswert, wie Du Dich in diesem Forum engagiert einbringst und (fast) immer eine Lösung parat hast, die dann von Dir auch in verständlicher Beschreibung erklärt wird. Ein ganz großes Dankeschön dafür. Viele Grüße Walter
  4. Hallo liebe Community In der Menü-Funktion „Kamera-Ansichten verwalten“ lassen sich bis zu 10 (0-9) einstellbare Kameraansichten ("Freie Kamera"?) speichern. Kann über die EV-Steuerung mit der „Aktion - Kameras - Kamera aktivieren“ (oder entsprechend anders) eine dieser max. 10 gespeicherten „Kamera-Ansichten“ aufgerufen werden? Wenn ja, dann wüsste ich gerne wie. Ich kann nur die Aktivierungsmöglichkeit von existierenden Kamera-Objekten erkennen, die auch gut funktioniert. Kann mir bitte jemand meine Frage beantworten. Im Voraus herzlichen Dank. Viele Grüße Walter
  5. Hallo Sintbert, vielen Dank für die schnelle Antwort und den Tipp zu den Einstellungsänderungen. Jetzt ist alles ok! Freundliche Grüße Walter
  6. Hallo Neo, ich denke dass Du der richtige Ansprechpartner bist. Ich habe festgestellt, dass die Farbdarstellung in der neuen Version 7 gegenüber der Version 6 sehr unterschiedlich ist. In V7 werden farbliche Objekte nicht so klar abgegrenzt und "streuen" die Farbe auf umliegende Bereiche. Wenn ich mich richtig erinnere, war das auch anfänglich ein Problem bei der Umstellung von V5 auf V6. In der Anlage befindet sich ein Bild, das das Problem zeigt. Ich hoffe, dass eine Verbesserung in V7 möglich ist. Freundliche Grüße Walter
  7. Hallo Neo, vielen Dank für die Antwort mit der entsprechenden Erklärung. Viele Grüße Walter
  8. Ein freundliches Hallo an die Experten Wie im Thema geschrieben, glaube ich, dass ein Fehler beim Datei-Export vorliegt. Folgender Ablauf: Eine im Programm mit der Version 6 erstellte Datei wird mit einem Text in den "Anlagendetails" gespeichert. Nach dem erneuten Start des Programms wird diese Datei auch mit dem gespeicherten Text aus "Anlagendetails" im Informationstext-Feld "Beschreibung der Anlage" (weiß auf schwarzem Grund) angezeigt. Noch ist alles i.O. Nun wird die Datei exportiert, lokal gespeichert und im Programm aus "Meine Dateien" gelöscht. Wenn jetzt diese exporti
  9. Hallo Wolfgang, leider komme ich erst heute zu der versprochenen Rückmeldung. Dein Hinweis auf die falsche Verschachtelung der Tabellen-Variablen war genau richtig. Vielen Dank für Deine Hilfe. Mein Problem ist gelöst. Auch Dank Deiner Hinweise bezüglich der Animationen können "meine Fahrgäste" jetzt auch aus dem Zug aussteigen und zwar durch geöffnete Türen. Freundliche Grüße Walter
  10. Hallo Wolfgang, ich bedanke mich für Deine Antwort und werde Deinen Vorschlag morgen umsetzen und dann vom Ergebnis berichten. Auch für den Hinweis mit der Anwendung der Animations-Wiederholung, denn das wäre bestimmt meine nächste Hürde geworden und wird es hoffentlich jetzt nicht. Zum Thema der Verschachtelung der Tabellen-Variablen. Ich sehe den Zusammenhang so, dass die Variable (Tabelle) "Zugtabelle" für sich als Tabelle steht und in dieser die Untertabelle "Züge" steht und in dieser erst die gesuchte Variable "Tuer_rechts" steht. Also sehe ich den direkten Bezug zwischen "Zug
  11. Hallo Hawkeye, vielen Dank für Deine Antwort und Änderungsvorschläge. Es geht in erster Linie um "Tür rechts", die ja den Abbruch verursacht. "Links" kommt dann dran, wenn "Rechts" funktioniert. Die von Dir angesprochene Variable habe ich bewusst als manuellen Text eingetragen um sicher zu gehen, dass nicht die "Textvariable.Tuer_rechts" schuldig ist. Wie gesagt, ich habe schon stundenlag und leider bisher ohne Erfolg probiert. Trotzdem Danke und freundliche Grüße Walter
  12. Ein freundliches Hallo an die netten Helfer im Forum Die Situation und das Problem: Wenn ein Zug in den Bahnhof einfährt sollen die Türen automatisch geöffnet werden. Im Bahnhof hält der Zug mal so, dass der Bahnsteig rechts oder links liegt und entsprechend gibt es unterschiedliche Animationen für die Türöffnung (auch Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen). Diese Dateninformation sind in einer Zugtabelle gespeichert (s. Bild "Tabellendaten von "Bahn - Zugtabelle"). Und genau das Auslesen der Animationstexte für die Türöffnung aus dieser Zugtabelle ergibt den Programmabbruch.
  13. Hallo streit_ross und HaNNoveraNer, vielen Dank für die netten Angebote und Unterstützung. Ich bin ganz überrascht von Deinem tollen Angebot. Mein Plan sieht eine Baugrube für einen Häuserneubau vor und den Aushub-Abtransport per LKW. Danke für die angebotene Hilfe, aber mit den bestehenden Möglichkeiten der EV komme ich schon recht gut klar. Danke für diese Info. Ich werde mir das gleich einmal ansehen. Viele Grüße Walter
  14. Hallo Goetz, entschuldige bitte in der vorausgegangenen Nachricht von mir, Deinen Namen falsch geschrieben zu haben. Viele Grüße Walter
  15. Hallo Götz, vielen Dank für Deine Antwort. Leider eine, die keine Lösungsantwort auf meine Frage hat und deshalb auch knapp ausgefallen ist. Man kann eben im Leben nicht alles haben, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Vielleicht besteht ja bei hoffentlich vielen anderen auch ein solcher Wunsch und kann deshalb in eine "Wunschliste" aufgenommen werden. Nochmals herzlichen Dank für Deine Antwort. Viele Grüße Walter P.S.: Die eben zu diesem Thema geschriebene Nachricht von HWB (Hermann) verstehe ich mangels interner Kenntnisse nicht, ist aber vielleicht eine Anregung ?
×
×
  • Create New...