Jump to content

Schwellensprung

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Liebe Freunde, nach wiederholter, erfolgreicher Implementierung von Konstruktions-Zwischenständen habe ich ein Implementierungsproblem. Modell in SK erstellt. Exportiert im Format .dae Datei mit Blender Importfunktion importiert. Modell aus SK zeigt in Blender 2.9 keine Abweichungen. Modell mit Anteile von SK in Blender 2.9 ergänzt mit Modifikationen. SK Modell zeigt auch in Blender2.9, dass alle Flächen geschlossen sind. Implementierung in V6 ohne Probleme. An einigen Flächen des anteiligen SK-Bauteils und eine Fl
  2. Ich bitte um Verzeihung, dass ich diese Möglichkeit übersah, denn warum setzt SK den Hinweis ab, dass das Modell mit dem Einlesen in V2020 alle Einstellungen mit der Vorgänger- Version verliert? Ich sehe ein, dass der Modellaustausch abwärtskompatibel sein sollte bzw. sein muss. Offensichlich funktioniert der Modellaustausch zwischen Dir und BahnLand ohne Probleme. Sorry, für meine Fehlinterpretation des SK Hinweises. I'm sorry I overlooked this possibility, because why does SK drop the notice that the model loses all settings with the previous version when read into V2020? I understand t
  3. Hum, leider gibt es gibt es kein SAVE AS in SKP 2020. Sketchup will was verdienen und dass die Nutzer auf höhere Versionen umsteigen. Du siehst, das witschafliche Ziel von Sketchup zeigt Wirkung. Früher oder später SKP kaufen oder auf Blender umsteigen. Aber drehe man einen Ozeantanker auf der Stelle, denn so ist es wenn Frau oder Mann bekannte PC-Programme verlassen müssen. Grüße, Schwellensprung Hum, unfortunately there is no SAVE AS in SKP 2020. Sketchup wants to earn money and that the users upgrade to higher versions. As you can see, Sketchup's funny goal is working.
  4. Hallo Hubert, durch die Tests mit LandBahn DirectX kann ich Dir mitteilen, dass sowohl Gruppen wie auch Komponenten akzeptiert werden. Auf keinen Fall werden Namen akzeptier, die in Sketchup GLIEDERUNG mit Leerstellen, Umlaute Ä, ä, Ö, ö, Ü und Sonderzeichen z.B. & aufweisen, wie BahnLand in seiner der Beschreibung berichtet. Wie es so eben ist und ich nehme mich nicht aus. "probieren geht über studieren," denn welcher Mann ließt die Anleitung des neuen Kühlschranks vor der Inbetriebnahme. Mit Sketchup V2020 ausgeführte Modelle können nicht nachträglich z.B. in V2015 portie
  5. Hallo BahnLand, erster Hoffnungsschimmer am Horizont. Was habe ich gemacht: Übersehene Umlaute ersetzt Mesh-Meldung, Hinweis aufgenommen und Modell bereinigt Modell "eingefärbt" BahnLand DirectX ist komplett durchgelauf und letzter Eintrag u.Z. OK Trotz wiederholtem Durchsehen der - GLIEDERUNG in Sketchup kann ich keinen fehlerhaften Eintrag auf die Fehlermeldung vom MBS-V6 finden. Geduld und Spucke hilft vielleicht weiter. Bis später. Schwellensprung
  6. Dear Hubert! Sorry, I didn't know that you live in a different time zone and try to understand the German texts with Google. I have seen that BahnLand adds both texts to German-English conversations for security reasons. This is very good and prevents misunderstandings caused by the automatic translation. As a native speaker you use words which can be an insult in another language with the same or very similar words. If Google has provided you with such a translation from my texts, I apologize. I am glad to have met you and to have exchanged experiences. Now I also understand
  7. Hallo Hubert, zu meiner Verwunderung stelle ich fest, dass meine unmittelbare Antwort an Dich bei Dir nicht angekommen ist bzw. nicht im System hinterlegt ist. Mit dem Fehlercode 2S119/1 ist ein bereits beim Versenden einer Anwort an BahnLand abgebrochen worden. Diese Meldung war bei meiner unmittelbaren Antwort an Dich nicht aufgetaucht. Ich schrieb unmittelbar an Dich: Hallo Hubert, Respekt für Deine Aktivität zur morgendlicher Stunde. Wie aus Bild1 zu sehen ist, ist der Job von BahnLand DirectX mit OK testiert worden, war aber ins MBS-V6 nicht einzupflegen. Der Exp
  8. Leide ist Beim Versenden der Fehler 2S119/1 aufgetreten und alle war futsch. Hallo BahnLand, ohne irgend welche Berufsgruppen herabsetzten zu wollen, der Besuch beim längsten, praktizierenden Arzt kann nur die Hoffnung nähren, dass Heilung vom Leiden bestehen darf. Gut, es fehlen Dir noch Jahre zum Titel: "Ältestes Mitglied bzw. Mitglied mit der längsten MBS-Vergangenheit," doch Urgestein ist für Dich keine Beleidigung und so wollte ich es auch verstanden wissen, denn der Blick in Deine Annalen im Forum löst bei mir wieder eine kleine Schwellenangst aus , wie sie am 30.03
  9. Hallo BahnLand, ich freue mich, mit Dir, einem Urgestein der MBS-Welt, in Kontakt zu kommen. Schon die von Dir verfasste Anleitung für Direct-X ist eindrucksvoll. Ich habe Sie bis zu der Stelle gelesen, an der beschrieben wird, wie und wo das "Paket" zu implementieren ist. Das Ergebnis der Nachsuche nach der Plagins-Stelle :-) ist hier im Anhang zu sehen. Das Programm: SimLabGLTFExport, habe aus Sketchup: Extension Warenhouse heruntergeladen und vorübergehend installiert, um zu sehen, wo überall Einträge zu finden sind. Gib mir bitte Bescheid, wie die Kommadozeilen z
  10. Gewöhnlich ist eine Informations-Fenster / Anzeige im Programm nur dann von Nutzen, wenn sie ein Gewinn für die Aktionen am Rechner ist. Elemeteninformation habe ich weniger für das Erkennen und Finden von Texturen eingesetzt. Man soll meinen, viele Klicks führen zum Ziel, doch nur mit einer bestimmten Anzahl von Klicks ist das Fenster zu erreichen, das die Antwort /Information liefert, ob eine sich eine Textur im Objekt befindet. Bild 1, zeigt unten Flächen in Farbe und darüber die Informationen die bei einer bestimmtem Anzahl von Klicks die ELEMENTENIFORMATION prei
  11. Liebe Freunde des Modellbaus und der Eisenbahn-Animation. Ganz herzlichen Dank für die Hinweise zu einem erfolgreichen Übertragen der Zeichnung in ein Modell im MBS. Ich bin reiner Hobby Anwender und mache diese neu entdeckte Möglichkeit aus reiner Lust und Freude. 2012 habe ich mit dem Eisenbahnplaner vom Franzis-Verlag, etwas herumgespielt. Modelle bauen schien mir zu kompliziert. Mein Anruf bei einer Gruppe, um ansatzweise zu erfahren, welcher Aufwand für eines der präsentierten Modelle - Klappbrücke - notwendig ist, erzeugte bei mir so eine große Schwellenangst, dass ich alsbald das
  12. Liebe Freunde, vielen Dank an Euch, die meinen Hilferuf durchgelesen haben. Ich bin Neuling und habe erst vor wenigen Tagen das MBS V6 aufgespielt. Welche Transporte aus Sketchup 2020 letztendlich wie in MBS V6 aufschlagen, davon hatte ich keine Ahnung. Mein erster Schritt und Erfolg war: Modell in Sketchup 2020 erstellen, transport nach Blender, aus Blender transport ins Format .glTF und ins MBS einlesen. Von MBS erfuhr ich, dass der Schritt auch direkt aus Sketchup über ein Zusatzprogramm möglich ist: Khronos glTF Also machte ich den Transport mein
  13. - Modell in Sketchup 2020 erstellt - Grundtextur - und mit Khronos glTF aufbereitet - MBS V6 / Reiter Katalog / 3D-Modell / NEU // Ergebnis: Modell ist schwarz. - Zwischenschritt von Sketchup 2020 .dae / Import in BLENDER anschliesend Export .glTF // Ergebnis: Modell ist weis. - 2. Modell / eigener Textur 1024x1024 / Farbe WEIS in GIMP erstellt // Sketchup 2020 / Khronos // Ergebnis: Modell nicht ganz so schwarz. - 2. Modell / Zwischenschritt über Blende // Ergebnis: Modell nur fragmentiert vorhanden // Ergebnis: Modell in "Bruchstücke" aber in Weis in MBS V6 sichtbar.
×
×
  • Create New...