Jump to content

Vermanus

Members
  • Content Count

    332
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Götz und Timba, Danke für Eure Hinweise. Ich hab mich ein wenig vertieft in das Thema, ein paar Tutorials von Wolfgang angeschaut und im Forum gestöbert. Und ich hab das Problem gelöst: Statt vieler Worte die Anlage: Lokgeschwindigkeit setzen.mbp Viele Grüße, Vermanus
  2. Hallo Götz und Georg, Danke für die Info. Zug hat Objektvariable "maxV" und die soll ihm beim Signalöffnen zugewiesen werden. Hat der Zug keine Objektvariable, dann soll ein allgemeiner Wert zugewiesen werden. Und steht beim Signal kein Zug, soll halt gar nix passieren. MfG Vermanus
  3. Hallo Leute, gibt es eine ausführliche Anleitung für die EV? MfG Vermanus
  4. Hallo Leute, habe erfolgreich eine Blocksteuerung mit Schattenbahnhof und Bahnhof erstellt. Allerdings fahren jetzt die Loks alle mit derselben Geschwindigkeit (80 km/h). Es wäre schön, wenn manche Loks langsamer fahren würden. MfG Vermanus
  5. Vielen Dank! Hätte das selber nie gefunden.
  6. Hallo, welche Einstellungen sind notwendig, dass Zug am rechten Gleis ins Depot fährt? MfG Vermanus DepotGleiskontakt.mbp
  7. Hallo Streitross, in früheren Beiträgen hatte ich das Thema schon ein oder zweimal angesprochen. Natürlich kann man das sanfte Anfahren und Abbremsen auch mit Schleifen programmieren (ist aber in der EV ziemlich aufwendig bei einer mittleren Anlage). Neo hatte damals gemeint, dass es da in der V4 eine Verbesserung geben wird. Viele Grüße Vermanus
  8. Heißt das, dass es für das sanfte Beschleunigen und Bremsen in V4 keine Änderung zu V3 gibt? VG Vermanus
  9. Hallo Leute, ich beginne gerade mit RocRail und RocStudio. Im RocRail gibt es die Möglichkeit über Gleistreiber die Blöcke mit Spannung zu versorgen um mit analogen Loks fahren zu können. Geht das auch über der RocStudio? VGaÖ Vermanus
  10. Hallo Leute, ich bin dabei mich in rocrail einzuarbeiten. Dazu habe ich schon die experimentelle Demo-Anlage gefunden. Aber wo finde ich das passende rocrail-Projekt? VGaÖ Vermanus
  11. Hallo Leute, kennt jemand einen kostenlosen Fileserver zum Up- und Downloaden? VGaÖ Vermanus
  12. Hallo Mike, hat der Transfer funktioniert? Du mußt die *.MBE Dateien in einen Ordner stellen und dann aus dem 3DMBS über die Katalog-Funktion importieren. VGaÖ Vermanus
  13. Hallo Mike, die 230MB sind schon gezippt. Ich kanns gerne über Deine e-mail probieren. VGaÖ Vermanus.
  14. Hallo Mike und Schlagerfuzzi1, ich hab Euch nicht vergessen oder ignoriert. Aber meine 3d-MBS-Modelle Download-Datei hat ca. 230MB. Wenn also jemand weiß, wie man übers Internet (Cloud, kostenlos) Dateien austauschen kann, dann bitte ich um diese Info. VGaÖ Vermanus
×
×
  • Create New...