Jump to content

helmut_hefele

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

  1. helmut_hefele

    Biegen von Flexgleisen (Märklin H0, K-Gleise)

    Hallo Henry, auch Dir vielen Dank für Deine Tipps. Ich habe es schon ausprobiert wie BahnLand es beschrieben hat und es hat geklappt. Eine gute Nacht allerseits Viele Grüße Helmut
  2. helmut_hefele

    Biegen von Flexgleisen (Märklin H0, K-Gleise)

    Hallo BahnLand, vielen Dank für diese sehr ausführliche Beschreibung. Damit sollte ich klar kommen und werde gleich mal versuchen Deine Tips umzusetzen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell eine Antwort erhalten würde und das noch zu dieser Zeit ;-) Viele Grüße Helmut
  3. Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Helmut, ich bin 49 Jahre alt, arbeite bei einer Bank im IT-Bereich, habe einen 3-jährigen Sohn und möchte nach nun fast 30 Jahren mit meinem Vater zusammen wieder unsere alte Märklineisenbahn aufbauen. Da der Platz heute kleiner ist müssen wir das ganze neu aufziehen. Dies ist ein schönes Projekt mit meinem Vater, das hoffentlich mein Sohn mit uns teilen wird. Da wir Radien vorhaben, welche es so bei den K-Gleisen von Märklin nicht gibt, arbeiten wir viel mit Flexgleisen (Nr. 2205) Nun meine beiden Probleme bei der Gleisplanung mitdem 3D-ModellbahnStudio. 1. Wie im Bild ersichtlich, biegt sich im Programm am oberen Rand (blau markiert) das Flexgleis, wenn ich es zu einem Radius biegen möchte, immer an dem Ende wo ich es mit dem Mauszeiger führe in die entgegengesetzte Richtung. Lt. YouTube Workshop, welchen ich hierzu schon angesehen habe passt das in sofern, da die Richtung in dem dort gezeigten Beispiel im gesamten nicht verändert wird. Bei uns würde natürlich die innere Schiene jedoch überstehen, welche wir dann absägen würden, um einen sauberen Stoß zum nächsten Gleis zu haben. Gibt es hier eine Möglichkeit, diese Flexgleise manuell mit Parametern zu versehen, sodass ich auch ausschließlich Radien damit biegen kann? Sonst könnte ich unsere Planung mit diesem Tool gar nicht fortführen, was sehr schade wäre. 2. Ebenfalls bei den Flexgleisen im Bild unten blau markiert. Gibt es die Möglichkeit, diese individuell zu kürzen? Ich konnte leider nichts dazu bei der Hilfe bzw. bei den Tutorials finden. Vielleicht kann mir ja dazu jemand weiterhelfen. Würde mich sehr über Eure Antworten freuen. Vielen Dank schon mal im Voraus und eine gute Nacht aus Oberschwaben wünscht Helmut
×