Jump to content

Kissenzerwühler

Members
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Kissenzerwühler

  1. Hallo, ich möchte einen Schttenbahnhof in der unteren Ebene erstellen. Frage: Wie verbinde ich die Schienen von meiner Grundplatte mit der unteren Ebene? Ich habe im Forum schon einige Tipps gesehen, aber leider funktionieren die bei mir nicht. Dann noch eine Zusatzfrage: Gibt es einen fertigen Wendel im Programm, den in einfügen kann? Grüße Jürgen
  2. Kissenzerwühler

    Lokomotiven auf allen Ebenen sichtbar machen

    Hallo Wüstenfuchs, super .... das wardie Lösung. KLAPPT. Danke!!!
  3. Hallo, ich habe meine Anlage mit einer unteren Ebene "Schattenbahnhof" geplant. Wenn ich nun Zugfahrten simuliere, sehe ich die Züge im Schattenbahnhof nicht mehr. Ich kann die Lok natürlich dem Schattenbahnhof zuordnen. Dann sehe ich sie dort - aber dann auf der Grundebene nicht mehr :-(. Gibt es eine Einstellung, damit ich die Züge IMMER und auf ALLEN Ebenen sehe? Gruß Jürgen
  4. Guten Morgen, gibt es eine Funktion, mit der man die Steigung einer bestimmten (markierten) Streckenlänge automatisch berechnen kann? Gruß Jürgen
  5. Kissenzerwühler

    Steigung automatisch berechnen?

    Hallo, jetzt habe ich doch noch eine Frage. Ich habe eine längere kurvenreiche Strecke mit Steigung geplant. Jetzt müsste ich anhand der Schienenteile ausrechen, wie lange die Strecke ist. Gibt es hierfür eine Funktion? Gruß Jürgen
  6. Kissenzerwühler

    Steigung automatisch berechnen?

    Super. Danke. Dann gibts wohl im 3-d-Modellbahnstudio diese Funktion nicht. Aber die Link hilft mir bei meinen Planungen auch weiter.
  7. Kissenzerwühler

    Wie kann ich eine zweite Platte Einziehen

    Hallo Hans, natürlich .. das war´s. Zu einfach, um wahr zu sein. Dankeschön...
  8. Hallo, ich habe jetzt die Anleitung rauf- und runtergelesen ... aber nicht gefunden, wie man ein zweites Brett (z.B. für Schattenbahnhof) einziehen kann. Hat mir jemand einen Tipp? Gruß Jürgen
  9. Hallo, mittlerweile habe ich mich in die Software eingearbeitet. Die ist echt gut! Zur Schienenplanung habe ich eine Frage. Es kam jetzt zwei Mal vor, dass die Schienen am Ende nicht zusammenpassen. Vermutlich habe ich da mit Zwischenstücken auf der Strecke was "vermurkst". Gibt es einen Plan (eine Anleitung), welche Schienen, Weichen, Radien, kurze Stücke usw. man kombinieren muss, damit es am Ende auch aufgeht? Ich arbeite mit Märklin H0 C-Gleis. Viele Grüße Jürgen
  10. Kissenzerwühler

    Problem beim Anstellen

    Hallo, wenn ich meine Gleise anstelle (also auf Höhe bringe) habe ich immer ein Problem, wenn Weichen dazwischen sind. Ich tausche diese dann beim Anstellen gegen normale Gleise aus. Wenn ich dann die Weiche in der richtigen Höhe wieder einbaue, stimmen die Abstände nicht mehr. Ich bin am verzweifeln :-( Hat jemand einen Tipp? Gruß Jürgen
  11. Kissenzerwühler

    Problem beim Anstellen

    Guten Morgen zusammen, danke für die Tipps. Wir werde das heute im Lauf des Tages mal probieren. Vorallem die "Verknüpfungs-Variante" aus dem Forum hört sich super an. Kann man denn die Gleise auch farbig markieren (z.B. das Austauschgleis für die Weiche). Manchmal finde ich dieses nach dem Anstellen gar nicht mehr - vor lauter Gleisen. :-) Gruß Jürgen
  12. Kissenzerwühler

    Frage zur Weichenstellung

    Guten Morgen, wenn mein Zug "rückwärts" über die Weiche fährt, wird deren Stellung verändert. Kann man das vermeiden? Beispiel in der Grafik: von oben kommend steht die Weiche auf "geradeaus". Fährt die Lok von unten links über die Weiche, so wird diese (von oben kommend) auf rechts gestellt - was ich nicht möchte. Gruß Jürgen
  13. Kissenzerwühler

    Frage zur Weichenstellung

    Hab' s gefunden ... gibt es eine Möglichkeit, diese Einstellung auf alle Weichen zu übertragen?
  14. Kissenzerwühler

    Frage zur Weichenstellung

    Hallo BahnLand, danke für Deine Ergänzung. Genau das benötige ich. Kannst Du mir sagen, wo ich die Ereignisverwaltung finde? Gruß Jürgen
  15. Kissenzerwühler

    Frage zur Weichenstellung

    Hallo Easy, dankeschön :-)
  16. Kissenzerwühler

    Frage zur Gleisgeometrie (am Ende geht´s nicht auf :-) )

    Habs gefunden ... das müsste es sein... :-)
  17. Kissenzerwühler

    Frage zur Gleisgeometrie (am Ende geht´s nicht auf :-) )

    Hallo Henry, super. Vielen Dank. Hast Du mir noch einen Tipp, wie man mit den Bogenweichen einen Gleisübergang realisieren kann (so wie mit den geraden Weichen links in meinem Beispiel). Grüße Jürgen
  18. Kissenzerwühler

    Frage zur Gleisgeometrie (am Ende geht´s nicht auf :-) )

    Hallo Henry, noch eine Frage: Wie gleiche ich es aus, wenn ich nur e i n Gleis R2 einbaue? Im Beispiel das linke Gleis (1 x 24230) und ich möchte jetzt wieder zum R1-Radius kommen. Gruß Jürgen
  19. Kissenzerwühler

    Alle Gleise auf einmal auf Höhe 0 setzen

    Perfekt....dankeschön :-)
  20. Hallo, ist es möglich, alle Gleise auf einen Rutsch wieder auf die Höhe null zu setzen? Alle Gleise markieren und Höhe 0 eingeben klappt leider nicht :-( Gruß Jürgen
  21. Kissenzerwühler

    Frage zur Gleisgeometrie (am Ende geht´s nicht auf :-) )

    Hallo Henry, ganz herzlichen Dank für diese tolle Darstellung. Wieso wird so etwas eigentlich nicht im Märklin-Katalog veröffentlicht? Gruß Jürgen
  22. Hallo, bei meiner Planung möchte ich verschiedene Radien in der Streckenführung kombinieren. Geht so etwas überhaupt? Falls ja, auf was muss ich achten, dass es am Ende aufgeht? Hier ein Beispiel (wo es natürlich nicht aufgeht :-) ). Gruß Jürgen
  23. Ich hänge mit der Gleisgeometrie noch etwas fest. Kann man denn so etwas auch mit den normalen Gleisen bauen? Ich möchte im Bahnhof etwas mehr Abstand zwischen den Gleisen. Gruß Jürgen
  24. Kissenzerwühler

    Gleisabstand am Bahnhof (C-Gleis)

    Hallo Brummi, dankeschön. Woher weiss man denn sowas? Gibt es dafür eine Übersicht oder eine Anleitung? Ich probier da jetzt schon ewig rum und kam auf kein Ergebnis. Gruß Jürgen
  25. Kissenzerwühler

    Frage zur Gleisgeometrie (am Ende geht´s nicht auf :-) )

    Hallo Henry, dankeschön. Genau so eine Beschreibung habe ich geucht! Perfekt. Viele Grüße Jürgen
×