Jump to content

Steuerung mit Variablen


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,
ich bin noch ziemlich neu bei MBS und will wie immer alles aufeinmal :D
Ich versuche grad im EV einen Schalter so zu programmieren, dass bei einem in den Kopfbahnhof eingefahrenen Zug die Lok abkuppelt und ein kleines Stück vorzieht. Der Zug soll später von einer anderen Lok aus den Bahnhof gezogen werden. Ich habe ein Ereignis am letzten Gleis programmiert, dass die Lok anhalten lässt, sodass noch Platz zum vorziehen ist. Ich habe ebenfalls eine Variable mit dem Loknamen "befüllt". Eine Variable deshalb, weil ja auch mal andere Loks auf dasselbe Gleis fahren. Ein Button auf dem GBS soll dann folgendes tun:
- Abkuppeln
- bis Gleisende vorfahren
Leider rührt sich die Lok nicht. Irgendwas ist wohl falsch...nur was...?

Im Bild "EV_1" zeigt das Ereignis, dass beim drücken des Tasters ausgelöst wird. Zunächst hatte ich nur den unteren Eintrag mit den -20 km/h gemacht, der so auch funktioniert hat. Erst dachte ich, dass sich die beiden Geschwindigkeits-Aktionen aufheben. Leider ist das nicht so. Auch ohne -20 km/h geht nichts.

EV_1.JPG.64bcdf14cb74d2c6fb49ccdc64d13236.JPG

Im Protokoll ist zu erkennen, dass die Variable mit dem Loknamen korekt gefüllt wird.

Protokoll.JPG.8aa191c6855ad2915a58620ed570cdb8.JPG

Ich freue mich auf Eure Antworten.

BTW: Ich habe 3D-Modellbahnstudio V7

 

LG

 

Maddin

Edited by dammann.m
Link to comment
Share on other sites

Hi Maddin

Nee, exportieren findest Du unter dem Diskettensymbol ganz unten.

Ich habe mal für Gleis 1 das Abhängen und Vorziehen programmiert.
Für die anderen Gleise mußt Du das selber machen.

Aber da ist noch mehr im Argen ;-)
Du solltest die Fahrstraßen bis zum Endkontakt durchfahren lassen.
Den dann auf Bremsen einstellen. Dann werden sie auch automatisch wieder freigegeben.
Ereignisse und Variablen in den Gleisen würde ich garnicht benutzen.

Bei Fragen einfach fragen!

Demo Waggons abhängen.mbp

 

Edited by HaNNoveraNer
Link to comment
Share on other sites

Moin Thomas,
ich nochmal. Ich habe mir Deine Variante jetzt angeschaut. Der einzigen Unterschied den ich feststellen konnte, war das Öffnen der Kupplung.
Um das nachzustellen, hab ich meine EV entsprechend geändert. Funzt aber leider nicht. Was hast Du noch geändert?

EDIT: Habs gefunden ;-) Hab übersehen, dass man bei den Aktionen nicht nur die Variable auswählen muss, sondern auch definieren muss,
dass der Name des Objekts ausgewählt werden muss.

Edited by dammann.m
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...