Jump to content

HaNNoveraNer

Members
  • Content Count

    231
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

285 profile views
  1. HaNNoveraNer

    Zug fährt immer

    Hallo Bahnland Den Wunsch nach einer Exportfunktion kann ich unterstützen! Ich hätte allerdings lieber eine komplette Übersicht als Lua Script für alle Ereignisse, Timer u.s.w.. :-) Gruß Thomas
  2. HaNNoveraNer

    Ladung buchen

    Hi Ronald Intern weiß der Kran das schon. Vielleicht wird dafür ja mal irgendwann eine Abfrage in der EV möglich sein. Kannst Du ja mal in die Wunschliste eintragen. Wenn Du jeder Ladefläche einen Auslöser für die Beladung zuordnest, ist das wohl die beste Lösung. Dann weißt Du wo der Kran absetzen soll und vom Kran weißt Du, was er absetzen soll. Gruß Thomas
  3. HaNNoveraNer

    Ladung buchen

    Hallo Ronald Da gibt es kein Ereignis, um herauszufinden, wohin das Ladegut gestellt wurde. Man könnte das evtl. in Lua herausfinden, indem man die Positionen auswertet, die in der Nähe sind. Vielleicht kannst Du das anders lösen, indem Du nur bestimmte Güter auf bestimmte Ladeflächen stellst.
  4. HaNNoveraNer

    Versuch einer Blockverwaltung

    Achso, nur für Dich. Dann ist es glaube ich für viele hier nicht mehr interessant.
  5. HaNNoveraNer

    Versuch einer Blockverwaltung

    Hi gmd Da hast Du mal Recht. Ich merke auch gerade den Aufwand mit Rocrail. Es dauert sehr lange, alles zu verknüpfen und zu definieren. Nichtsdestotrotz muß ich meine Anlage jetzt erstmal damit fertigstellen, obwohl es langsam etwas nervt. Liegt aber auch daran, daß ich mich in 3-4 Wochen in das ganze Rocrail einarbeiten mußte und noch lange nicht alles begriffen habe. Und kämpfe mit dem Datenaustausch zum Rocstudio bei Neustart der Programme. Du darfst allerdings die Freiheiten des Anwenders nicht vernachlässigen, bei Deinen Bemühungen alles zu automatisieren. Gruß Thomas
  6. HaNNoveraNer

    Rocrail und 3D Modellbahn Studio V5

    Und noch etwas für die Wunschliste: Rückmelder in Rocrail werden nur gesetzt, wenn im MBS ein Zug das Gleis betritt. Bei der echten Modellbahn wird ausgewertet, ob sich die Lok auf dem Gleis befindet. Daher sind hier die besetzten Gleiskontakte nach einem Neustart von Rocrail auch noch aktiv. Im Rocstudio sind diese zugeordneten Rocrail Rückmelder dann inaktiv, weil keine Zustandsmeldung an Rocrail gesendet wird. Das kann zu schweren Unfällen führen ;-) Noch schlimmer bei Signalen. Nach jedem Neustart fragt das Rocstudio Plugin bei Rocrail nach, wie die Signale stehen. Eigentlich müßte es umgekehrt sein. Das Problem dabei ist, daß Rocrail die SIgnalstellungen nicht speichert. Die stehen ebenso wie die Rückmelder nach Neustart von Rocrail immer auf FALSE. Gruß Thomas
  7. HaNNoveraNer

    Modelle von BahnLand

    Hi Wie könnte Neo das denn optimieren? Beim Ersetzen den Modelltyp mit angeben lassen? Oder bei einer Mehrfachauswahl den Modelltyp ändern lassen? Oder...? Optimal wäre ja eine Copy Parallel Funktion mit Modelltyp Angabe und Abstand (Höhe, Seite) für ausgewählte Splines. Gruß Thomas
  8. HaNNoveraNer

    Verschachtelte Variablen

    Hallo Theoretisch wird das sicher durch Lua vorgegeben und man könnte den Befehl so lang wie man will schreiben. Macht aber natürlich wenig Sinn. @Goetz Super Erklärung. Um den Befehl in Lua einzugeben, habe ich 3s gebraucht. controller.variables["Gleis"].variables["Lok"].variables["Zielgleis"] = controller.variables["Ziel"] Aber in der grafischen EV habe ich dann auch nach mehreren Versuchen aufgegeben. Zumal man auch nicht auf den ersten Blick den Datentyp der Variablen als neues Objekt erkennt, wenn man es nicht weiß. Gruß Thomas
  9. HaNNoveraNer

    Verschachtelte Variablen

    Nicht ganz, Tom :-) controller.variables["Gleis"].variables["Lok"].variables["Zielgleis"] = controller.variables["Ziel"] ist, was er wollte. controller.variables["Gleis"] fehlt bei Dir noch.
  10. HaNNoveraNer

    Kesselwagen

    Hi Da wurde und wird mit allem möglichen gezogen. Vom LKW, Gabelstabler, Rasentraktor, Unimog (nicht die 2-Wege) und noch vieles mehr was irgendwie dazu zu gebrauchen ist. Auch zum Verzurren auf Fähren u.s.w. (Spillhaken, Fährhaken) Gruß Thomas
  11. HaNNoveraNer

    Geschwindigkeit Animation

    Man könnte für de Zukunft überlegen, ob man das bei allen neuen Modellen einbauen kann. Ob das sinnvoll und technisch möglich ist, kann ich nicht sagen.
  12. HaNNoveraNer

    Geschwindigkeit Animation

    Hallo Jokoho Das geht nur dort, wo es der Modellbauer vorgesehen hat. Ich habe hier eine Drehscheibe, die dreht leider zu schnell. Bei dem Containerkran kann ich es einstellen. Gruß Thomas
  13. HaNNoveraNer

    Dampfpartikel de/aktivieren

    Bei mir kommt der Dampf durch das Dach des Lokschuppens.
  14. HaNNoveraNer

    Verschachtelte Variablen

    Im Startgleis steht die Lok, die gerade drauf gefahren ist, das kann eine beliebige Lok sein :-) Hier Dein korrigiertes Beispiel: So gehts.mbp
  15. HaNNoveraNer

    Verschachtelte Variablen

    Taster 2 braucht noch eine 2 im Gleis. Der Kontakt braucht nur das Zielgleis in der Lok abzufragen. Nun mußt Du nur noch mit den Tastern das Zielgleis in der Lok mit dem Wert aus den Tastern beschreiben. Die Lok holst Du aus dem Startgleis Hab leider gerade keine Zeit. Vielleicht hilft jemand mit dem Doing...?
×