Jump to content

MX1954LL

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    114
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über MX1954LL

  • Geburtstag 01.05.1953

Letzte Besucher des Profils

459 Profilaufrufe
  1. MX1954LL

    Modelle von Reinhard

    Hallo Bahnland, lass den doch ruhig von Hechingen über Haigerloch nach Eyach weiterfahren, dann kann ich zusteigen Gr
  2. MX1954LL

    Problem beim Hochladen

    Hallo Brummi, Danke für deine Antwort, aber das ist ja kein Problem, auf jeden Fall um vieles besser als Flächen über ersetzen so hin zu tricksen. Dann warte ich auf die neue Nummer. Schöne Grüße Lothar
  3. MX1954LL

    Problem beim Hochladen

    Na dann werde ich wohl dem Brummi eine nette PN schicken müssen. Jetzt geht es nämlich als Entwurf auch nicht mehr. Grüße Lothar
  4. MX1954LL

    Problem beim Hochladen

    Hallo Bahnland und Feuerfighter, Danke für eure Hinweise und Kommentare. Das habe ich alles so verstanden. Bleibt die Frage, was ich tun muss, um die Anlage dauerhaft hochzuladen, ohne die Spline Wände von Roter Brummer wieder rausnehmen zu müssen. Diese Wände finde ich perfekt im Einsatz, vorher hatte ich da gebogene Flächen durch Ersetzen von Gleisen erzeugt, was erheblich aufwändiger ist. Da sehen die Wände von Brummi wesentlich perfekter aus. Schönen Abend Lothar
  5. MX1954LL

    Problem beim Hochladen

    Hi Feuerfighter, aber als Entwurf ging das. Gruß Lothar
  6. MX1954LL

    Problem beim Hochladen

    Hi Feuerfighter, habe die Mauer als ZIP datei am 8.2.19 gespeichert. War im Fred "Brummis Bastelkiste" Seite 35 am 20 Jan.2019 als "Mauer flexibel.zip" bereit gestellt worden. Vielleicht kann Brummi da was machen, wenn er Zeit findet. Schöne Grüße Lothar
  7. MX1954LL

    Problem beim Hochladen

    Hallo zusammen, wollte meine AMS Anlage als fertig hochladen bzw.im Katalog zur Verfügung stellen und bekam eine Meldung. Zuerst müsste ich eine verwendete *.MBE Datei hochladen. Diese "Mauer flexibel" MBE ist aber von Roter Brummer zur Verfügung gestellt worden. Die habe ich in meiner Anlage verwendet. Wie ist nun hier die korrekte Vorgehensweise, ich kann doch nicht einfach Brummis MBE hochladen???? Freundliche Grüße Lothar
  8. MX1954LL

    Faller, Straße mit Steigung

    Hallo Morsdorf, das sieht echt super aus, hatte jetzt die Zeit mir das genauer anzusehen. Du nimmst also in diesem Beispiel 3 cm Stücke und rotierst die jeweils um 0,3 um X. Dann die jeweilige Z Höhe anpassen. Und das trägst du wirklich manuell für jedes Segment ein???? Eine Wahnsinns Arbeit. Die Werte bekommst du aber aus einer Tabelle über eine Formel , oder? Nochmal Gruß Lothar
  9. Hallo Morsdorf, zuerst mal Danke für deine Zeit und Engagement zu meiner Anlage, an der "Weiterentwicklung" habe ich in deinem Sinne schon gearbeitet. Habe kürzere Teilstücke neu in der Ebene zusammengebaut und dann angestellt. Jetzt reicht ein Fahrradhelm beim Mitfahren. Aber bei allen deinen Teilstücken die 3 Koordinaten manuell eingeben, das ist ja der WAHN. Da bleib ich beim Anstellen im MBS, deine Methode ist mir zu viel Aufwand. Wenn meine EV noch etwas weiter ist , lade ich neu hoch. Schöne Grüße Lothar
  10. Hallo Morsdorf, das sieht gut aus, und die Randstreifen von Brummi passen da auch dran, dann sieht es aus wie echte zweispurige Bahnen. Wie machst du das , hast du da ein Macro, welches die Werte einträgt, oder muss man das alles per Hand eingeben. Danke für dein Lob zu meiner Anlage, was genau meinst du mit "weiterentwickeln"? die Steigungen und/oder die EV? Das Layout ist meiner realen Anlage nachempfunden, ebenso die Steuerung. Alles analog. Und an der "Weiterentwicklung" arbeite ich schon. Soll mal 4 m lang werden mit Container Termial, Bahnverladung ,Waschhalle und dem beschrankten Bahnübergang. Schöne Grüße Lothar
  11. MX1954LL

    Treffen der Foristen

    Hallo zusammen, ich bin sehr interessiert, legt einfach was fest und ich sehe dann, ob das entfernungsmäßig und terminlich bei mir zusammenpasst. Grüße Lothar
  12. Weltklasse Also ich hab eine Stunde getippt, aber auf die 0,4 ° bin ich dann nicht mehr gekommen. Bei mir sind die Gogos über die Hälfte der Fahrbahn gefahren. Gruß Lothar
  13. Junx, und Andy, ich bin gerade am Probieren mit den +/- 17,5 mm ist Fleissarbeit bis später Lothar
  14. Hallo zusammen, speziell an Morsdorf ein herzliche Dankeschön, und ich hatte schon gehofft, dass man nun auch die Faller Steilwandkurven darstellen könnte. Dann bleibt es also bei meinen Treppen durch Anstellen in diesem Fall. Die Bodenwellen von Brummi werden dann als einzige "verbogene" Faller Schienen bei mir zum Einsatz kommen. Schöne Grüße Lothar
  15. Hi, aktuell nur vom Handy, Bahnland hat recht, jede Faller 2 spr Fahrbahn hat 3 Spuren. Die 0 ist nur 3D Model 1 und 2 haben + u - 17,5 mm von o als virtuelle Straßen. Dies nur als Ergänzung Gruss Lothar
×