Jump to content

Modellbahnspass

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.289
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

3.672 Profilaufrufe
  1. FeuerFighters Modellbau 2018

    Hallo FeuerFighter Schön, das du wieder aktiv bist. Damit kommt wieder viel Zuwachs in den Katalog. Es gibt viel zu tun, Pack`s schon mal an Meine Gratulation für die gelungenen Objekte. Gruß Modellbahnspass
  2. US-Modellbahn

    Hallo zusammen Mir fehlen etwas die Einfälle für amerikanische Anlagen. Zum Glück habt ihr auf meine Beitragsreihe "Literatur" reagiert. Daraus habe ich nun wieder eine Anlage gestaltet. Jack London lässt grüßen: Die Anlage heißt: US Goldrausch am Klondike Gruß Modellbahnspass
  3. Faller AMS

    Hallo zusammen Das Problem mit der Fahrbahn / Gleisauflistung ist ein Fall für @Neo. Hier sollte er tätig werden oder zumindest Stellung dazu nehmen. Bei den Bahnübergängen ist @Roter Brummer gefragt. Als Modellbauer für diese Produktline sollte da keiner reinpfuschen. Zum Thema Anlagendrehung: Früher hat man mit gehaltenem Mausrad die Kamera um die Anlage geführt. Ist das heute nicht mehr so? Die Aussage von Sonett mit der ausschließlichen Drehung der Grundplatte sieht für mich so aus, als ob nur diese selektiert war. Die Realbilder sind eine gute Vorlage, um im MBS nachgebaut zu werden. Ich freue mich auf das Projekt. Hoffentlich gibt es bald was im Forum zu sehen. Gruß Modellbahnspass
  4. Kleinanlagen für den Platzbeschränkten Modellbahner

    Hallo, liebe Leser Die Auswahl des Gleismateriales ist ausschlaggebend für die möglichen Gleisführungen. Gerade bei Kleinanlagen ist der Abzweigwinkel von Weichen von entscheidender Bedeutung. Märklin hat im Standartprogramm 22,5Grad, andere Hersteller z.B. 15 Grad. Bei geringem Platzangebot kann daher kaum großzügig geplant werden. In dem obigen Beispiel vom 3.8.18 hatte ich eine Straba-Anlage mit meinem Märklin-Gleis entwickelt. Mit einem handelsüblichen Weichenwinkel von 15 Grad wäre das nicht so einfach machbar. Die Straba-Gleise von Tillig sind dafür allerdings bestens geeignet. Für vorhandenes "normales" Gleismaterial muss man ggf. einen anderen Weg suchen. Als letzten Vorschlag zu diesem Thema habe ich darum nochmals mit Piko-A-Gleis eine Möglichkeit ausgearbeitet, die einfach aufzubauen und zu bedienen ist. Wie ihr seht: Gleiche Grundstruktur mit anderer Streckenführung, keine elektrotechnischen Kunstgriffe wie Kehrschleifenschaltung etc und harmonische Gesamtwirkung. Gruß Modellbahnspass
  5. Neueste Modellbahn-Planungen

    Hallo zusammen Ich sage ja immer, wenn man einen (Anlagen-)Plan machen will, sollte man einen "Plan" haben. Im vorliegenden Fall habe ich keine Vorbildsituation abgebildet, sondern mir als Aufgabe vorgestellt, wie ich meinen Wittfeld-Akku-Triebwagen eine interessante Anlage spendieren könnte. Auch die übliche Streckenführung wollte ich etwas verändern. Dabei ist folgendes heraus gekommen: Die Anlage wird hauptsächlich mit Triebwagen betrieben. Die kleine Stichstrecke gibt die Bühne für meine Wittfeld`s. Demnächst werde ich ein "Großprojekt" vervollständigen, das ich sporadisch bereits mehrfach mit Anlagenentwürfen hier angedeutet habe. Doch dazu demnächst mehr in diesem Theater. Gruß Modellbahnspass
  6. Einfache Modelle (aus Bordmittel)

    Hallo Jungs Vielen Dank für die Likes. Meine Bauweise entspricht ja nun nicht dem aktuellen Trend zu aufwendigeren Details. Umso mehr bin ich überrascht, das ich mit diesem Beitrag dennoch so viel Begeisterung auslöse. Gruß Modellbahnspass
  7. Einfache Modelle (aus Bordmittel)

    Hallo Leute, Hallo Anfänger In der Vergangenheit habe ich hier gezeigt, wie man mit "Überstülp-Karosserien" sich seinen Fuhrpark beliebig erweitern kann. Zugegeben, in der von mir praktizierten Form sicher nicht der "Burner" und für das Simulationsspiel nicht sonderlich geeignet. Für die Planung einer Realanlage und um Übersichtsbilder (wie von mir hundertefach vorgestellt) zu erstellen, ist diese Art m.E. bestens geeignet. Mit den Hilfsmittel des Programmes kann man innerhalb weniger Minuten einfache Objekte nach Wunsch erstellen. Hat man höhere Ansprüche, muss man sich halt mehr Zeit nehmen. Wem meine Übersichtsbilder gefallen und wer sich wundert, warum ich unzählige Modelle jedweder Art innerhalb kürzester Zeit aus dem Ärmel schüttle, dem möchte ich an Hand folgendes Beispiels zeigen, wie das geht: Ich habe ein Kibri-Haus in seine Bestandteile zerlegt Aus 5 Würfel unterschiedlicher Größe ist dieser Wohnblock entstanden. Die Größen sind in den jeweiligen Herstellerkatalogen angegeben, so das der Planer recht leicht dieses Objekt (oder jedes andere) herstellen kann. Sollte also ein entsprechendes Faller-Häuschen fehlen, fangt mal mit der Zimmerei an. Gruß Modellbahnspass
  8. Faller AMS

    Hallo daspack Ich kann nichts zur aktuellen Version sagen, aber in der Vergangenheit war es schon immer so, das nur die Gleise in die Stückliste aufgenommen wurden. Alle anderen Objekte sind darin nicht enthalten. Jetzt ist die Frage, ob @Neo hier eingreifen möchte, und diese AMS-Gruppe ggf. wie Gleise definiert und somit der Stückliste zugänglich macht. Zur Zeit lässt sich das nur über die Selektion aller Objekte eingrenzen (und handisch abzählen) Gruß Modellbahnspass
  9. Ratespiel

    Hallo Hans Die Maria Zeller war wohl die Namenspatronin dieser Bahn. Roco hat einen entsprechenden Zug auf`s Gleis gestellt. Nimmst du den als Vorbild? Gruß Modellbahnspass
  10. Literatur im MBS

    Hallo Bahnland Mit den neuen Schweizer Fahrzeugen bestückt, musst du diesen Film nochmals aktualisieren. Der wird dann unübertroffen, denn nun könnten Fanatiker noch auf der Fahrzeugauswahl herumreiten. Die Kameraführung gereicht jedenfalls Hollywood Gruß Modellbahnspass
  11. Faller

    Hallo Thoma Wie, bzw. für was nutzt du den das Programm ? Je nachdem, gibt es evtl. eine Lösung, die du umsetzen kannst. Dafür ist aber die Zielrichtung, wohin das führen soll wichtig. Gruß Modellbahnspass
  12. Literatur im MBS

    Hallo Bahnland Ist das Bild denn auch standesgemäß auf deiner Gotthardanlage entstanden? Gruß Modellbahnspass
  13. Glückgehabt !

    Hallo Hans Alles Gute auch von mir. Sowas (Feuer, Wasser, Wind) wünscht man keinem. Hoffen wir, das die Betroffenen damit umgehen können. Gruß Modellbahnspass
  14. Literatur im MBS

    Hallo Bahnland Hier geht es eindeutig um einen V.T. (aus dem hohlen Bauch heraus ca. `59) Gruß Modellbahnspass PS. 55
  15. Neueste Modellbahn-Planungen

    Hallo Jungs Üblicherweise versuche ich, reale Vorbilder, die mich ansprechen, auf Zimmergröße runter zu brechen. Dieser Anlagenentwurf stammt aus der Miba. In den 60er Jahren wurden dort Freihandzeichnungen von Modellbahnplänen veröffentlicht. Leider häufig ohne Maßstabs- und Größenangaben. Ein aus meiner Sicht sehr interessanter Plan habe ich nun mal mit Märklin-M-Gleis nachgebaut. Obwohl schon über 50 Jahre alt, finde ich den Plan immer noch aktuell. Gruß Modellbahnspass
×