Jump to content

h.w.stein-info

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.022
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über h.w.stein-info

  • Geburtstag 26.02.1963

Letzte Besucher des Profils

1.975 Profilaufrufe
  1. h.w.stein-info

    Anforderungen an neuen PC

    Hallo Klaus Hast Du die Anlage abgespeichert , gehst Du im Windows-Explorer auf den Pfad der Datei von der Anlage . Mit einem rechts Klick gehst Du auf Eigenschaften , dort sind die Informationen enthalten . Ein Bildbeispiel von mir ... Viele Grüße HnS
  2. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Hans-Martin Zu den DKW ( Doppelkreuzungweiche ) habe ich bewusst normale Weichen genommen . Der Grund war das ich noch genau die Winkel und Radien für die DKW herstellen muss . Die Weichen haben alle 5° Winkel , das sah und sieht nach Plan viel näher dem REALEN Weichen aus . Die DKWs sind noch nicht mein Ding , aber werde mich nicht davon drücken können . Das der Plan auf Ebenen ( Bordmittel ( Fläche )) musste ich den Plan in Stückabschnitte einsetzen . Du weisst was ich damit meine , für die anderen die es nicht wissen , schreibe einige Dinge in Klammer die die Bezeichnungen nicht kennen und auch mit lesen . Der Beispielplan den Du hier zeigst ich auch besser erkennbar , als bei meinen Plan . Ich kann auch nicht sagen , wie groß der originale Plan ist oder war , ich habe hier ja nur eine Bildkopie . Hallo Modellbahnfreunde Nun Allgemein : Es ist erst nur reine Verlegung und ein paar Rollmaterialen vorhanden . Jetzt folgen die Verbesserungen , damit es optisch wie es sich gehört auch aussieht . 1 . Herstellung der DKW ( Kreuzungsweiche ) 2. Begradigung der Gleisen ( gerade Gleisverlauf ) , für Bogengleise halt die entsprechenden Radien und Winkel . 3. Einige Gleisabstände die passenden Abstände ( Abstellgleise und Wagen Zusammenstellung ) 4. Weichensignale und Signale für den Abschnitten bzw . Bahnhöfe 5. was noch nicht hier aufgezählt ist Wie man es am Anfang sieht habe ich am 18. November ( 2018 ) begonnen die Gleisverlegung " Leipzig Hbf und Umgebung " . Als bis Sonntag 2. Dezember habe ich dafür gut 14 Tage gebraucht und das auch mit sehr schweren Lesbarkeit des Plan . Der Plan ist Original klein und durch Vergrößerung halt etwas verschwommen . Ehrlich gesagt habe ich damit gerechnet , das ich den Aufbau kürzer schaffen könnte . Nun ja , es ist halt nicht immer wie man sich denkt . Stolz bin ich auf jeden Fall , da es eine sehr schwere Geburt ist , zu Mal , was noch offen ist . Da jeder die Möglichkeit hat die Anlage herunter zu Laden , rechne ich damit , das diese Anlage nicht verloren gehen kann . Auch ist somit eine kleine ( Einzelfall ) Gruppenarbeit beschränkt möglich . Mein Wunsch für die kommende Version oder danach , dass man gemeinsam an einer der gleichen Anlage arbeiten kann . Eine sogenannte vernetzte Anlage mit mehr Teilnehmer , als nur alleine . So könnte man auch eine grössere Anlage gemeinsam arbeiten . Neo , hier gebe ich Dir einen neuen Anreiz , der ich meine , bei den anderen Software-Hersteller auch noch nicht möglich ist . Wenn schon der Katalog und Wiki möglich ist , warum nicht auch eine Anlage ! Aber das ist von meiner Seite eine Idee in Theorie . Hier noch der Link der Anlage ; die ID lautet : 98B24FD5-2911-476E-8BB1-F61E118B92C7 Hatte ich total vergessen hier einzutragen , da ich froh war die Anlage hochladen zu können . Sorry Hans-Martin ! B und 8 sind auch schwer erkennbar auf dem Bild . Mir hat es viel Spass gemacht , das mal zu machen , eine grosse Anlage auf Planunterlage zu bauen . und Viele Grüße und Dank im Voraus HnS
  3. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Da ich die Ebenen ( auf dem die Kartenabschnitte ) entfernt habe , lässt sich die Anlage hochladen . Jetzt ist aber ohne Unterlage sehr schwer zuerkennen wo was ist . Und hier nun die Veröffenlichung der Anlage " Leipzig und Umgebung ( Umfeld ) " . Das ist erstmal die Version 1.0 , die auch noch Fehler haben kann an bestimmten Stellen . Jetzt sollte die Anlage jeden ersichtlich sein . Die Karte kann ich noch später hochladen ! Erstmal den Fehler suchen war schwer , bis ich das jetzt hochladen konnte . Jetzt dürften keine Fragenzeichen auftauchen . Es sind auch ein paar Loks und Triebwagen auf den Gleisen . Jetzt ist meine Spannung gelöst und freue mich , Euch den Geschmack der Anlage zu erregen . Viel Spaß beim Ausprobieren und ansehen . Nächstes ist einige Fehler zu beseitigen , die dann in Version 1.1 Veröffentlicht wird - als Update . Wer will kann ja mal nachmessen , wie groß die Anlage ist ! Viele Grüße HnS , der jetzt eine Pause braucht !
  4. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Neo Danke für die Verbesserung zum Hinweis meiner E-Mail . Viele Grüße HnS
  5. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Stefan @Holzwurm Ist Dropbox kostenfrei für Privat ? Viele Grüße HnS , geschrieben über neuen Raspberry 3B+ ( 4 Kernel mit 1,4 Ghz )
  6. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Ich habe jetzt festgestellt und folgendes Problem ! Originalgröße der Anlage in Megabyte und hier als ZIP-Datei ... ..... ; das heisst die Anlage kann nicht hochgeladen werden ( mit Exportieren auch nicht ) . Was kann man machen ? Könnte es sein , das ich alle Rollmaterialien entfernen muss ! Auf der Anlage wird doch alles gezählt ( alle Objekte ) - oder nicht ? Frage : Kann man die Anlage eventuell halbieren ? So könnte man die Anlage mit Teil 1 und Teil 2 hochladen . Aber es muss auch dann möglich sein das man dann auch die 2 Teilanlagen in einer haben kann . Wer kann hier helfen ? Oder kann bitte Neo die Größe der Datei um 2 MB erhöhen ! Notlösung ! Eine andere Lösung von mir wär ich schicke sie per E-Mail zu Euch ( aber als ZIP-Datei ) unverschlüsselt . Dann muss BITTE jeder mir seine E-Mail zukommen lassen per Nachricht hier . Meine lautet für alle hier : Anmerkung Neo: Bitte per PN erfragen. Bitte die Buchstaben alle klein schreiben ! Muss nun warten auf Antwort , da ich hier so nicht weiter kommen kann . Schade ! Ich hätte gern die Anlage hochgeladen , aber es geht halt so nicht . Bitte hier auf Antwort - Herzlichen Dank ! Viele Grüße HnS , der nicht daran gedacht hat an der Größe der Datei !
  7. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Heute wollte ich die " Version 1.0 " Anlage " Bahnhof Leipzig Hbf und Umgebung " hochladen . Dabei werden im 2 Schritt mir Infos mit JPEG und Nummer angeben , die ich auch noch dabei legen soll . Jetzt die Frage : Warum ? Ok ! 2 Modelle haben es nicht im Katalog geschafft , die könnte ich heraus nehmen . - von Seehund ; - Grenzzeichen Ra 12 ( Bordmittel ) Muss mich da nochmal durchgehen , welche JPEGs an Bilder nicht gehen . Will aber versuchen , das die Anlage am Sonntag doch hochgeladen werden kann . Viele Grüße HnS
  8. h.w.stein-info

    EV - Schwebebahnen Halt an jedem HP zuzuweisen

    Hallo Norbert Es gibt sehr gute Beispiele von BahnLand im Forum die als Grundlage genommen werden können . Hier gibt es auf eine Erklärung von den Anlagenbeispiele . Die Bezeichnung muss Du nach deinen Vorgaben entsprechend umändern . Bremsen , stoppen , Wartezeit ( Timer aufziehen , der wird immer runtergezählt ) und Abfahrt ist alles vorhanden . WSB ( Wuppertaler Schwebebahn - Signale ) gibt es auch im Katalog , die in beiden Version ( 3 und 4 ) genutzt werden können . Die Schwebebahn in der Gruppe haben unsichtbare Gleis enthalten , sollte an einer Stell die Schwebebahn nicht weiter fahren können , kann es sein das eins nicht mit der Gruppe vorhanden ist . Da s hatte ich auch schon mal gehabt . Man kann auch die EV ( Ereignisverwaltung ) mit dem EV-Auswerter genauer ansehen , hier gibt es auch eine Erklärung im Forum . Viele Grüße HnS
  9. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Stefan ( @ Holzwurm ) Solange ich hier flüssig bleibe mit den Ablauf , mache ich hier natürlich weiter . Danke für dein Lob ! Hallo Hans-Martin ( @ BahnLand ) Ohne Fleiß kein Preis ! Ob ich hier bei dieser Größe noch die EV benutzen kann , stellt sich noch raus - spiele mit den Gedanke auf RocRail zu steuern . Einige Sache werden schon mit EV gesteuert , will sie auch für bestimmte Objekte einplanen . Ich werde die Anlage in mehreren Abschnitte hochladen ( sowie Updates ) die ich als Version präsentiere werden wollte . Als erstes soll nach beenden aller Gleisen die Verlegung fertig sein . Dann folgt die Gleislinien flüssiger zu gestalten , einige sind doch nicht so schön von der Form . Das sollte man auch mal sehen , da ich die Flexgleise der Plangleislinien gezogen habe . Hier sind sehr viele Winkel und Radien der Streckenführung . Hallo Modellbahfreunde Man könnte es auch als Lehrbuch sehen bei grob legende Gleisverlegung . Und wie man dann schrittweise nach bessert und so weiter ... . Ist erstmal die Anlage hochgeladen , kann man sie sich genau ansehen . Ich rechte mit vielen Fragen oder Hinweise , die in Zukunft kommen werden . Soll auch so sein - denn ich biete hier Anreiz und Gestaltung ! Für die Mitglieder die eine Gruppenarbeit teilnehmen möchten , ist dies der erste Vorgang hier im Forum . So wäre bei einige diese Anlage " Leipzig Hbf und Umgebung " auf den eigenen PC vorhanden . So gesehen , ist das hier ein Grundgerüst als Vorlage . Die Gestaltung und Programmierung ( EV ) kann dann jeder selbst ausprobieren - Vorschläge usw ... . Bitte hier zu beachten das diese Anlage für die Version 4 im 3D-Modellbahn Studio ist . Wie groß die Anlage ist muss ich noch nach messen . Sie zählt auf jeden Fall zu den Großanlagen , da sie mit einen Gesamtblick nicht mit der freien Kamera erfassbar ist . Zoomt man mehr heraus ist eine Vernebelung am Rande zusehen . Im Layer/Ebenen muss noch die Zuordnung bestimmter Gleisverlegung noch nachträglich geplant werden . Mit den Layer/Ebenen habe ich auch noch eine Zeitsprung mit der Eisenbahn vor - der Plan ist noch nicht vollständig . Wie einige es als Epoche der Zeit kennen würde - das soll so ungefähr hier anlehnen . Fortschritt mit der Zeit Oberleitungen soll man ein- und ausblenden können . Wenn das geht auch die Signale von Form zu Lichtsignal . Damit hätte ich mein Ziel hier erreicht , wie ich mir das vorstelle . Zum Schluss der Fahrbetrieb ! Viele Grüße euer HnS , der sich bei Euch bedankt !
  10. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Ein kleines Testvideo der Anlage " Leipzig Hbf und Umfeld " . Etwa in der Mitte habe ich eine Kamera die den Rundblick hier zeigt . Man glaubt nicht wieviel Arbeit noch daran ist , bis die richtig ist bis sie fertig ist . Bilder sagen schon viel , aber das Test - Video sagt noch mehr , wie gewaltig die Anlage ist . In der Stückliste waren ca über 4300 Gleise verlegt . Weichen sind noch nicht enthalten . Ich nutzte nur Weichen mit 7° Winkel , dies war oder ist mehr real und kam besser damit hin . Gerade Gleise und Bogengleise ( Standard ) sind nicht genommen , hier habe ich mit Flexgleise und Weichen gearbeitet . DKW ( also Doppelkreuzweichen ) sind auch hier nicht eingesetzt worden . Das wird im später Version gegebenfalls noch geändert . Vermerk: Bei der Präsentation des Videos bin ich auf mich stolz , in wie weit ich hier meine Ausdauer herein gesteckt habe . Wenn es jetzt nach der FBS geht , liege ich noch bei ca . 14 , aber noch flüssig . Noch habe ich ein paar Stellen die Gleise zu verlegen , die Spannung steigt auch schon bei mir . Das Hochladen denke ich wird etwas Samstag oder Sonntag geschehen - wenn nichts da zwischen kommt . Dann bin ich sehr gespannt , wie es Euch beeindruckt . Strassen , Gebäude und alles andere soll noch nach und nach folgen . Dies werden ich so in Version 1.0 bis x.xx ausführen - das werden so die Updates der weiteren Schritte sein . Eins muss ich los werden , es strengt unheimlich an , zu Mindest bei mir . Die erste Stufe , wenn ich das so bezeichne steht vor der Tür - grins Ich freue mich , das ich ein Video hier mal zeigen kann von der virtuellen Welt im 3D-Modellbah Studio " Leipzig Hbf und Umfeld " . Viel Spass beim Ansehen ! Viele Grüße euer HnS
  11. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo @stephan Ich nutze " Google Maps " , Open Street Maps und OpenRailwayMaps ,nach beenden von diesen Plan ...... ... hier sind einige Dinge nicht sehr gut erkennbar . Diesen Plan habe ich im Layer/Ebenen auf der Anlage einen extra Eintrag gemacht . Und hier ist die Anlage mit Plan als Unterlage .... ..... schräge Ansicht ...... ...... Draufsicht ...... . Das wär ungefähr die Plan-Skizze auf der OpenRailwayMaps ..... Hier ist die Anlage ohne den Plan ........ Durch das Weg-zoomen werden die Enden schon vernebelt - da kann man Sehen wie groß die Anlage ist ( gearbeitet in Version 4 vom 3D.MBS ) . Danke mich trotzdem für den Hinweis , das können auch die anderen Mitglieder als Hinweis nehmen , die eine reale Strecke bauen wollen . Vielen Dank und viele Grüße HnS
  12. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Habe hier zu Leipzig Hbf im Güterverkehr Be- und Entladung eine Frage . Könnte es sein das an irgend welchen Stellen auch Schmalspur vorhanden war ? Das kann man am Plan nicht erkennen , habe nur eine Vermutung ! Wer kennt sich da ein bisschen im Leipzig aus und Umfeld ? Viele Grüße H n S
  13. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Habe noch ca. 1/6 tel an Gleise vor mir , die ich noch verlegen muss . Hier ist dann nach Plan die Verlegung der Gleise fertig . Das wird dann als Prototyp " Version 1.0 " sein . die ich dann hochladen werde . Der nächste Schritt ist die Verfeinerung der Gleise , die an manchen Stellen Kantig ausschauen ( " Version 1.1 " ) . Einige Gebäude werde ich vom Katalog nehmen , auch wenn sie nur ähnlich aussehen . Viele Grüße HnS
  14. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Markus ( Meier ) Ich kann nur zustimmen , wie @metallix schreibt , man muss Mut nehmen um was zu bewirken . Den Münchner Hauptbahnhof habe ich auch ein Teil begonnen nach Google-Maps -Ansicht . Ehrlich gesagt , habe ich viele Bahnhöfe angefangen . Bei der Suche im Internet kann ich auf diesen Plan von Leipzig Hauptbahnhof . Die Kopfbahnhöfe haben einen besondern Reiz bei mir gefunden , aber auch andere Bahnhöfe . Wenn man nur nach späteren Jahren noch zurück greifen könnte bei Google-Maps , wär auch die Änderungen der Bahnhöfe und Strecken besser bemerkbar . Die Unschärfe im Google-Maps ist gewollt , wie mir geschrieben wurde von Google-Team aus Sicherheit Aspekten . Verständlich ! Darum sind auch die Ansichten der Bilder ein paar Jahre zurück und nicht aktuell . Vorteil hat man fast nur , wenn man in der Nähe wohnt und die Zeit hat oder nimmt , sich näher anzusehen . Ich sage mal , auch wenn es NICHT 100% übereinstimmt der Verlegung , aber auf fast 90% kommt ist das Ergebnis doch sehr groß . Wenn ich mal von Leipzig ausgehe , wie viele Gleise parallel verlaufen und dann die unterschiedlichen Winkel und Radien . Der Reiz hat mich dadurch sehr gepackt , es auch mal zu schaffen fast wie im REALEN . Kompromisse sind immer dabei , die man machen muss , egal aus welchen Gründen . Ist erstmal es getan , kann man sagen , ich hab es geschafft ! Es ist auch ein Beweis an sich selbst , seine Anlage auf dieser Weise zu präsentieren . Wie die Bilder zeigen , die ich oben schon Euch hochgeladen habe - kann es auch eine große Freude machen . Es gibt immer was interessante Sache , die man darstellen kann und will . Viele Grüße euer HnS
  15. h.w.stein-info

    Leipzig Hbf mit Umfeld ( BW , An-u.Abfertigung )

    Hallo Modellbahnfreunde Heute habe ich die Frage zum diesem Thema geändert . Nun ist es ein Hinweis , um welchem Hauptbahnhof geht " Leipzig " . Also nicht wundern , wo der Betrag hin ging , er ist der selbe nur mit NEUER Überschrift . Die Änderung habe ich selbst gemacht . Wie man eine Überschrift " Thema " ändert geht folgender Maßen - nur auf die Überschrift gehen mit doppel Klick und ändern , mit Enter bestätigen . Habe ich alle die Gleise verlegt werde ich sie hochladen als Testanlage . Die erste Bezeichnung dieser Anlage wird in mehreren Updates gefertigt werden . Also wird die erste Ausführung die Version 1.0 dann sein . Wieviele Updates die Version bekommen , kann ich nicht im Voraus sagen - mal sehen - dies wird Schrittweise vor sich gehen . Ziemlich am Ende soll dann auch die Steuerung vorkommen . Ist die erste Version mal hochgeladen " Version 1.0 " kann jeder mal ausprobieren mit der Steuerung " EV " ( Ereignisverwaltung ) . Der Hauptpunkt ist mehr die Eisenbahn auf der Anlage . Man kann nach belieben dann selbst die Erweiterungen an den Enden der Strecke herstellen . Ich werde , wie schon vorher beschrieben , dort Tunnelführung zu den Schattenbahnhöfe bauen . Die Zuordnung im Layer/Ebenen muss auch noch durchsucht werden , ob alles richtig zugeteilt ist . Ist die Anlage für Euch dann verfügbar , bitte ich um Bemerkung . Die Zeitspanne wollte ich hier auch noch einsetzen ( Epochen ) . Diese werde ich von der ersten Version 1.0 und der letzten Version ändern , der Schluß ist dann die Steuerung selbst als Endprodukt . Viele Grüße HnS
×