Jump to content

Goetz

Members
  • Content Count

    2082
  • Joined

  • Last visited

About Goetz

  • Birthday 01/07/1956

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo ww_kw, dieser Menüpunkt ist mit der Version 6 des MBS weggefallen, weil das jetzt eine bessere Möglichkeit zum Anstellen der Gleise bietet. Hier kannst du sehen, wie man es in V6 macht: Viele Grüße Götz
  2. Ach, da hat Apenzeller nur ein wenig auf "ich bin eine ganze Firma" gemacht, damit seine Anfrage mehr Gewicht hat. Ist doch menschlich. Im weiteren Verlauf hat er aufgeklärt, dass er selbst gerne das MBS benutzt und sich freuen würde, das Produkt als Objekt auf seiner virtuellen Modellbahn zu sehen. Außerdem sieht man seinen Postings an, dass er mit Foren nicht vertraut ist. Er kennt die typische Gesprächskultur (noch) nicht. Nimm es nicht so wichtig.
  3. Apenzeller wollte (für sich privat) gerne wissen, ob hier jemand solch ein Modell bauen kann. Und Max hat es gereizt ihm zu zeigen: Ja, das hab' ich drauf!
  4. Das ist wahrscheinlich, Michael. Hast du zu Beginn darauf geachtet, für deine Anlage den richtigen Maßstab (H0) zu wählen? Viele Grüße Götz
  5. Endlich verstehe ich, woher der Ausdruck "Die ha'm doch alle 'n Knall!" ursprünglich stammt.
  6. In V7 cars will be able to choose one of multiple connections at a junction. They do so by finding a path to a given target. Trains will continue to follow the path which is defined by the settings of all switchpoints along the way. Meaning: Both traffic types may obey a different set of rules, each better reflecting their "natural" behaviour.
  7. Hello Simon ... which is why V7 will allow you to treat both very differently. You'll love it!
  8. Hello Simon, You may save (and import) it as a simple layout, containing nothing but the traffic light and the code. No baseplate! Greets Goetz
  9. Man kann sie auch ohne Anmeldung lesen, Hermann
  10. Die EV an sich wird sich nicht ändern. Alles, was du jetzt lernst, bleibt weiterhin nützliches Wissen. Mit V7 wird nur der nötige EV Aufwand für typische Abläufe deutlich reduziert sein. So, wie auch schon V6 den Aufwand reduziert hat. In V5 musste ich beispielsweise noch selbst berechnen, ab wo ich wie stark bremsen muss, damit der Zug am Signal zum Stehen zu kommt. In V6 erledigt das ein Kontakt mit der Eigenschaft "Abbremsen auf 0 km/h".
  11. Das sieht soweit schon gut aus, Markus. Über die Steuerung mach dir keine Gedanken. Das wird mit V7 eh anders (und bequemer). Denk lieber daran, was ich dir zu "kleinen, überschaubaren Experimenten" ans Herz gelegt hatte. Viele Grüße Götz
  12. Du hast die Anlage veröffentlicht, Markus. Du kannst sie also, wie jeder andere hier, per Content ID wieder laden. "Veröffentlichen" heißt, dass sie auf einen Server übertragen wird. Auf einen PC, den Neo für den Austausch von Anlagen, Modellen etc. zur Verfügung hält. Viele Grüße Götz
  13. Hallo Frenkyboy Die automatische Beschleunigung musst du bei Betreten des Kontakts aus- und bei Verlassen wieder einschalten. Dann kann der Vordermann dich nicht über die Kreuzung zerren. Viele Grüße Götz
  14. Hallo Wolfgang, Diesen Wunsch richtest du am besten an @Neo Viele Grüße Götz
  15. Hallo Willi, ist kein String, sondern eine Adresse. Die Objektadresse des Gleises, welches betreten wird. Der Name des Objekts ist ein String. Viele Grüße Götz
×
×
  • Create New...