Jump to content

Goetz

Members
  • Content Count

    2505
  • Joined

  • Last visited

About Goetz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe nur die Kontakte verschoben und dazu eine neue Zielauswahl in die EV geschrieben. Die bringt jetzt aber aktuell deine Zähler durcheinander, weil die Autos keinen korrekten "dir" Wert mehr bekommen, sondern direkt ihre Ziele. Die Ziele kannst du aber per Lua genauso auswerten wie dein "dir". Sie heißen vehicle.target und du kannst direkt prüfen, ob sie mit dem einen oder anderen Zielobjekt übereinstimmen Ich habe angefangen, dein Beispiel weiter umzuformen, bin aber gedanklich aktuell nicht richtig bei der Sache. Private Dinge blockieren mich da zu sehr. Vielleicht
  2. Hallo Andy, Schieb mal bitte deine drei Zielkontakte von der Kreuzung runter auf das angrenzende Straßenstück. Dann sollte die Zielfindung perfekt funktionieren und du kannst dir den ganzen Lua Umstand sparen. Ich habe hier eine Variante mit einfacher Zielführung. Ansonsten ist sie mit deiner Anlage identisch Andys Abzweigung mit neuer Zielwahl.mbp Die "In" Kontakte enthalten Listen mit den möglichen Zielen. Beim Betreten des Kontakts wird eins der Ziele zufällig ausgewählt und an das Auto übergeben. Damit kannst du dich besser auf das Zählen konzentrieren und musst
  3. Hallo Andy, Jeder amerikanische Polizei-, Kranken- oder Feuerwehrwagen hat sie in blau, weiß und rot auf dem Dach. Allerdings leuchten die auch immer alle gleichzeitig und müssten nicht unterschieden werden. Meine Bemerkung ist deshalb bitte nur scherzhaft gemeint. Denn du wirst recht haben. Mehrere Farben unabhängig voneinander gibt es wohl nicht bei den Drehlichtern. Viele Grüße Götz
  4. Nicht direkt, Walter. Denn die Schnelltasten 0 - 9 sind eher für temporäre Einstellungen gedacht. Aber du kannst aus "Zusätzlich" eine Kamera nehmen, auf die Platte ziehen in den Eigenschaften "An aktuelle Ansicht ausrichten" wählen bei Bedarf den Blickwinkel-Regler zur Anpassung verwenden und diese Kamera dann per EV (Aktion "Kamera aktivieren") aufrufen. Viele Grüße Götz
  5. Hallo Ralf, die Option gibt es jetzt schon eine Weile, aber sie war nicht von Anfang an da. "Vormerken" heißt, dass eine Aktivierung nicht als erledigt betrachtet wird, wenn die angeforderte Fahrstraße schon aktiv ist. Stattdessen wird in diesem Fall eine weitere Anforderung "oben drauf" gepackt und pausiert. Wie bei Fahrstraßen, die wegen Blockaden nicht gleich aktiviert werden können. Neo erwägt gerade, mit dem nächsten Update die Option standardmäßig zu aktivieren. Er wollte nur zuerst beobachten, ob es unschöne Nebeneffekte gibt. Viele Grüße Götz
  6. Hallo Ralf, Um das zu verhindern, aktiviere das Kästchen "Anforderung vormerken" im Befehl "Fahrstraße aktivieren". Viele Grüße Götz
  7. Hallo Tim, das scheint mir nicht sinnvoll, weil diese Dunkelschaltung eigentlich eine Art Signalbild ist und mit Beleuchtung nicht viel gemeinsam hat. Viele Grüße Götz
  8. Hallo Markus, Dann würde zum Beispiel der Bau der KS-Signal jetzt ruhen müssen, bis das Thema "Vereinheitlichung von Modellachsen" erledigt ist. Verstehst du anhand dieses Beispiels, warum die Antwort nur "Nein" lauten kann? Die Email Benachrichtigungen solltest du vielleicht abschalten. Und beim Lesen selbst sortieren, was für dich von Bedeutung ist und was nicht. Du musst nicht alles lesen. In erster Linie sollst du Spaß am Anlagenbau haben. Und bei Fragen, die dann aufkommen, im Forum Antworten finden. Viele Grüße Götz
  9. Ja, wenn auch ein wenig anders, als es bei Trainz gehandhabt wird. Du kannst alle drei Wege gleichzeitig aktivieren. Dann wird einer, der frei ist, geschaltet. Die anderen zwei bleiben vorgemerkt. Du kannst selbst entscheiden, ob du die vorgemerkten deaktivierst oder gleich für die nächste Einfahrt bestehen lässt. Viele Grüße Götz
  10. Das glaube ich nicht, Max. Es ist sehr begrüßenswert, dass ihr hier unter den Modellbauern bemüht seid, einen Konsens zu finden. Manche halten sich eventuell zurück, weil sie Sorge haben eher Unruhe reinzubringen? Viele Grüße Götz
  11. Guten Morgen, Hawkeye Da diese Spezialform von kleinen Zuordnungstabellen vielleicht doch zu exotisch ist, habe ich gerade noch eine Variante geschrieben, die eher "klassisch" gestrickt ist: --[[---------------------------------------------------------------------------------------------- Türen öffnen, wenn Zug am Bahnsteig hält und Animation "Türen öffnen/schließen" vorhanden ist. ------------------------------------------------------------------------------------------------]] local WerteTabelle = {["links"] = 0, ["rechts"] = 1, ["vorwärts"] = 0, ["rückwärts"] = 1} local Bahnsteig
  12. Und davon habe ich bei meiner Optimierung profitiert. Weil ich sehen konnte, welche Faktoren beachtet werden müssen.
  13. Hallo Hawkeye, Dann habe ich hier einen neuen Türöffner für dich: --[[---------------------------------------------------------------------------------------------- Türen öffnen, wenn Zug am Bahnsteig hält und Animation "Türen öffnen/schließen" vorhanden ist. ------------------------------------------------------------------------------------------------]] local BahnsteigSeite = ({["links"] = 0, ["rechts"] = 1})[Zug.variables["Bahnsteig"]] local Fahrtrichtung = ({["vorwärts"] = 0, ["rückwärts"] = 1})[Zug.variables["Richtung"]] for i, Wagen in pairs(layout:getVehicleGroup(Zug, 0)
  14. Tut mir leid, den habe ich nicht wiedererkannt. Wir benutzen das Kettensymbol in der Kopfleiste. Die Unterstreichung wird dann automatisch vorgenommen.
  15. Hallo Türmer, Das macht bei dieser Funktion keinen Unterschied. Ob du etwas falsch machst, ist aber sehr schwer zu beurteilen, wenn man nicht sieht, was du tust. Zum Drehen von Objekten empfehle ich die Ringe des Gismo zu benutzen. Achte bitte darauf, dass ein Ring (und ebenso die Achsen) des Gismo gelb wird, wenn du den Mauszeiger an der richtigen Stelle hast. Dann drück die linke Maustaste, halte sie gedrückt und verschiebe die Maus zum Drehen nach links oder rechts. Nicht das Objekt umkreisen! Zum Andocken ist es oft ratsam, nah an die Stelle ranzugehen (Mausrad od
×
×
  • Create New...