Jump to content

Goetz

Members
  • Content Count

    456
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Goetz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Goetz

    Video zur EV in V5

    Die Anlage aus der gestrigen Sendung (die ich als sogenanntes Highlight dauerhaft bei Twitch gespeichert habe) hänge ich mal hier an. Dann ist sie in diesem Stadium konserviert, auch wenn ich sie demnächst weiterbaue. MaerklinMagazin 2015 5 Bahnhof Trossingen.mbp
  2. Goetz

    Video zur EV in V5

    Genau - das ist der Fehler, der da bemängelt wird. Eine schließende Klammer fehlt noch. Sehr gut erkannt. Die Anlage, auf die du dich in den Screenshots beziehst, ist schon im Bereich "Entwurf" hochgeladen. Hier ist die Content-ID: 9967751A-FA43-45BE-88AF-B9A0E28E00F9 Die Funktionsweise hast du im Übrigen genau richtig verstanden. Ich habe eine Idee, wie das gehen könnte. Aber ich möchte es erst selbst ausprobieren, bevor ich es hier erläutere.
  3. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    Yes, it does. The translation is literal, to be safe that it stays true to the original. The resulting code cannot be reproduced 1:1 from scratch in V5. And there is no reason why anyone should write new code in this old, cumbersome way when generating a new bit of EV. The effect that the code has can be reproduced perfectly and in a much better (= simpler) form, as Andy has shown. Andy and others are giving their best to achieve just that. You may want to be a bit more grateful for that, even if you don't immediately understand all the answers. Also, please note that we're all still learning. And that this is early on in the beta phase. So nothing's "urgent" yet. Take it easy, André.
  4. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    Try the cog wheel next to the field. If the triggering object can be referenced, you'll find "Trigger" in the context menu attached to that cog.
  5. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    und eine variable Schriftgröße (Strg + Mausrad)
  6. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    Ich zumindest würde mich auch freuen, wenn das Verhalten des Editors an andere angeglichen werden könnte.
  7. Goetz

    Video zur EV in V5

    Hallo, liebe MBS Freunde! Heute Mittag ab ca. 12 Uhr zeige ich wieder auf Twitch für ein bis zwei Stunden meine Experimente mit dem 3D Modellbahn Studio. Ich weiß, dass die Mittagszeit für viele nicht besonders günstig ist. Aber ich muss die Zeiten nutzen, in denen ich hier die nötige Ruhe für eine Sendung habe. Viele Grüße Götz
  8. Goetz

    Von MBS-v4 auf MBS-v5 Anlagen

    kannst du auch mit V5 weiter betreiben. Probiere es aus. Du kannst ja die V5 in der kostenlosen Standard-Version runterladen und damit deine V4 Anlage öffnen und bespielen.
  9. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    You can switch back and forth as long as you don't alter the script. Once you've changed it, it's not possible to convert it back because Lua offers many commands for which there is no equivalent in the graphical EV. Because you've placed the last command in the lower box of your condition. The upper box (above the thin black line) is for all "condition is met" cases. The lower box (below the thin black line) is for the "condition is not met" case.
  10. Das wäre im Ernstfall wirklich fatal. Das Gleis muss als "besetzt" gelten, sobald es einem einfahrenden Zug zugewiesen wurde. Keine Frage! Aber der Zweck der Übung war doch eine kompakte Routine für die "Besetzt"-Prüfung. Das drumherum hatte ich deshalb bewusst einfach gehalten, weil es dafür irrelevant war.
  11. Das ahnte ich, weil du es an anderen Stellen nutzt. Ich hatte mich entschlossen es trotzdem zu schreiben, weil es dann vielleicht ein oder zwei stillen Mitlesern zu einem besseren Verständnis hilft.
  12. Hallo @fzonk, wenn ich darf, dann würde ich gerne zwei kleine Anregungen zu deiner EV beisteuern. Wenn sich die Besetzt-Variable ändert, dann reagierst du darauf und schaltest die Signallampen entsprechend um. Für diesen Zweck machst du zwei Prüfungen: Erst prüfst du, ob die Variable auf "True" gesetzt wurde. Und schaltest in dem Fall die Lampe auf Rot. Und dann prüfst du erneut, ob die Variable auf "False" gesetzt wurde (um in diesem Fall die Lampe auf Grün zu setzen) Die zweite Prüfung ist eigentlich redundant, denn wenn das Ergebnis der ersten Prüfung ergab, dass die Bedingung nicht erfüllt war, dann kann die Variable nur noch "False" sein. Für diesen Fall (Bedingung nicht erfüllt) gibt es im gelben Prüfungsblock ein zweites Fach. Das ist zwischen der schwarzen Trennlinie und dem unteren gelben Balken. Dort kannst du die alternative Aktion "Lampe auf Grün setzen" hineinlegen: Das kann die EV schneller verarbeiten und lesbarer ist es auch. Der gleiche Trick funktioniert auch für den umgekehrten Fall "Lampe wurde umgeschaltet, Variable muss gesetzt werden" Viele Grüße Götz
  13. Das wäre fantastisch. Ich würde mich freuen, wenn ich alle Objekte ermitteln könnte, die einen Zugverband ausmachen. Damit hätte ich wiederum Zugriff auf die Eigenschaften dieser Objekte und auf ihre Gesamtzahl. Alternativ würde auch ein "wer hängt an dieser Kupplung" funktionieren. Damit kann man die Kette selbst aufbauen und auch herausfinden, wer im Verband welche Ausrichtung hat (was zum Beispiel von Bedeutung ist, wenn man eine Tür öffnen möchte.)
  14. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    Ernsthaft: Das MBS wäre - insbesondere jetzt in der Version 5 - eine fantastische Lernhilfe für alle, die in die Programmierung einsteigen wollen. Egal, ob Schüler, Studenten, Lehrer oder Profs. Weil ein Zug, der das richtige Gleis findet eine viel schönere Belohnung ist als ein "Hallo Welt" auf dem Bildschirm.
  15. Goetz

    Neue Beta-Version V5

    Die ist köstlich, Easy! Und sie ist ein ideales Übungsobjekt für die Rekursion, die in diesem Video besonders schön erklärt wird.
×