Jump to content

Wüstenfuchs

Members
  • Content Count

    1718
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

Recent Profile Visitors

4128 profile views
  1. Hallo @EASY, hier mal meine Version deiner Testanlage. Bei mir sind in der Lok zwei Variablen hinterlegt, einmal eine Liste der Wagen (diese MUß in der Reihenfolge geschrieben sein, wie die Wagen auf die Kippanlage auffahren) und die Anzahl der Wagen. Betritt der Zug den Bremskontakt vor der Kippanlage werden diese in die Kippanlage Kopiert. Beim betreten des Startkontaktes (Gleiskontakt#2) wird ein Benutzer definiertes Ereignis gestartet, das Prüft ob der erste Wagen in der Liste auf beiden Prüfkontakten (Gleiskontakt und Gleiskontakt#1) steht. Wenn dieses der Fall ist wird das Kippen ge
  2. Dann wäre die DSG ja überflüssig gewesen.
  3. Nein, Straßen gebunden. Wir haben uns einen Zug wie Diesen zugelegt, unser ist allerdings grün und benötigt noch etwas Liebe, da die Bahn die letzten Jahre kaum Gewartet wurde.
  4. Da weist Du ja, was du mir zum Geburtstag schenken kannst. @Easydiver, tolles Projekt, wir (also die Firma von meiner Cousine) haben gerade ein ähnliches Projekt. Unser Zug dient allerdings den Personenverkehr.
  5. Hallo @frenkyboy, hier mal mein Lösungsansatz. Auto+Bus Stop.mbp Ich habe einen zusätzlichen Gleiskontakt vor dem Bremskontakt "Bus Stop" eingefügt, der Schlagwortgesteuert diesen aktiviert bzw deaktiviert. Gruß Wüstenfuchs
  6. Hallo @Andy, soweit ich das jetzt richtig in Erinnerung habe, sind bei der SNCF Signalfackeln oder Signallampe vorgeschrieben. Letzteres wird aber auch von der DB verlangt, somit ist der ICE schon damit ausgerüstet. Gruß Wüstenfuchs
  7. Apenzeller, vielleicht könnte @FeuerFighter ja der richtige Mann für dich sein. er hat sich zwar momentan weitestgehend aus privaten gründen aus dem Forum zurückgezogen, ist aber ein Super Modellbauer und hat schon etliche Sonderwünsche für User erfüllt, außerdem ist er einer unser Blender Experten. Schreibe ihn doch einfach mal per PN an, ob er Interesse hat.
  8. Hallo @Apenzeller, kein Problem, wollte nur Sicher gehen das es nicht Falsch rübergekommen ist.
  9. Gelernt ist Gelernt! Die vier Jahre Y-Reisen müssen ja für was gut gewesen sein.
  10. Hallo @Apenzeller, ich wollte Dir (wir Duzen uns hier im Forum alle) keines Falls auf die Füße treten oder Dir etwas Unterstellen. Sondern im Gegenteil Dir Schützenhilfe geben, wenn dieses anders bei Dir rüberkam möchte ich mich dafür in aller Form Entschuldigen. Die meisten hier kennen mich zwischenzeitlich und wissen im allgemeinen was ich Meine, kommt halt manchmal für Außenstehende etwas Komisch rüber. Das liegt vielleicht auch daran das ich als Schausteller einer Parallelkultur angehöre und sonst nur auf den Plätzen mit nicht Schaustellern zu tun habe. Deshalb muß ich auch immer aufp
  11. Hallo @Andy, doch, aber unter ihren Spitznamen.
  12. Hallo @Andy, doch, aber unter ihren Spitznamen.
  13. Hallo zusammen, also der Postleitzahl nach ist die Firma in der nähe von Göppingen, was aber wenig zu sagen hat, da es wohl kaum auch der Wohnsitz des Anfragestellers ist. Ich habe letzte Woche auch Tagelang versucht einen Kumpel von mir aus SH zu erreichen. Bis ich dann die Info bekam, daß er mit dem THW im Katastrophen Gebiet im Einsatz ist.
  14. Hallo Streitross, der Entscheidung meiner Tochter möchte ich mich Anschließen und zwar ganz ohne Tante Google.
  15. Hallo zusammen, diese gar nicht lahme Ente kennen wir doch? https://youtu.be/bX784yU39kA
×
×
  • Create New...