Jump to content

Spurwechsel

Members
  • Content Count

    75
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Spurwechsel

  • Birthday May 7

Recent Profile Visitors

464 profile views
  1. Moin zusammen, würde mich freuen wenn das der Ebeneneinblendung realisierbar wird. Zurzeit schalte ich mittels Schlagworte zwischen den Szenarien Endbahnhof (manueller Betrieb zum Rangieren) und Durchgangsbahnhof (Automatikbetrieb zum Zuschauen) um. Dafür muss ich jedes Objekt mit einem Schlagwort versehen. Hätte ich es lediglich der ausblendbaren Ebene zuordnen können, währe der Aufwand natürlich kleiner gewesen. Aber als Neurentner habe ich ja Zeit. :-) I would be happy if the layer fade-in becomes feasible. I'm currently using keywords to switch between the terminal stat
  2. Vielen Dank für den Tipp Goetz. Man lernt nie aus. Besten Gruß Spurwechsel
  3. Moin streit_ross, ich lasse meine Anlagen häufig nur im Planungsmodus laufen, da ich unter anderem dann verfolgen kann wo sich eine markierte Lok gerade im Tunnel befindet. Außerdem ist die Darstellung kontrastreicher und nicht so unscharf. Abgesehen von den helleren und dunkleren Schienen bei den Weichen finde ich den Planungsmodus schöner. Das ist zwar nur eine persönliche Vorliebe, freuen würde ich aber trotzdem wenn der Gleiskontakt getrennt vom Signal sichtbar oder unsichtbar geschaltet werden könnte. Ich spendiere für die Gleiskontakte immer eine Extraebene, damit ich sie sichtbar/u
  4. Moin zusammen, gibt es eine Möglichkeit den Gleiskontakt vom Signal im Planungsmodus unabhängig vom Signal unsichtbar zu machen? Habe bisher nichts dazu im Forum darüber gefunden. Würde mich ansonsten sehr freuen wenn es mit V8 möglich sein würde. Beste Grüße Spurwechsel
  5. Moin BahnLand, das ist ja einfach unglaublich was Du da programmiert hast. Mir fehlen die Worte, es ist einfach eine tolle Leistung. Beste Grüße Spurwechsel
  6. Moin Markus, bei mir nicht. Besten Gruß Spurwechsel
  7. Moin Markus, es geht voran (Fehlfarben). Weiter so. Besten Gruß Spurwechsel
  8. Moin zusammen, ich baue gerade die Anlage "Von der Königsgrube zum Paradies (Siebertalbahn)" aus dem MIBA-Buch "Anlagen-Planung von Otto O. Kurbjuweit" nach (allerdings modifiziert). Die Formsignale sollen diesmal 'vorbildgerecht' mit Seilzügen vom Stellwerk aus angesteuert werden. Jetzt habe ich die Situation, dass 33 Seilzugpaare aus dem Stellwerke herauskommen. Gab es so etwas real oder wurden mehrere Stellwerke betrieben? Die Seilzüge verschlingen jetzt sehr viel Fläche und für mich als Laien sieht das Ganze sehr 'überfrachtet' aus. Beste Grüße Spurwechsel
  9. Moin Markus, ein Schlagwort zu erstellen funktioniert wie folgt: 1. Das entsprechende Objekt markieren (hier die Weiche 09b; die Nummer dahinter ist die Katalognummer von Arnold N), 2. im Eigenschaftsfenster unten rechts (3 waagerechte Balken) "Schlagwörter/Variablen" auswählen, 3. es öffnete sich ein neues Fenster mit der Aufforderung; "Klicken Sie auf +, um eine neue Variable zu erstellen", 4. nach Betätigung von + wählst Du Schlagwort aus, 5. danach wirst Du aufgefordert einen Namen für die neue Variable zu vergeben (ich hatte sie "Weiche"
  10. Moin Markus40, ich hatte anfangs die gleichen Probleme mit den Fahrstraßen. Baue mir jetzt immer einen Reset-Taster ein. Der entsperrt/entriegelt alle Weichen und stellt alle Signale auf rot. Gerade in der Testphase ist das sehr hilfreich. Es müssen nicht alle Weichen und Signale einzeln angefasst werden. Die EV dazu ist nicht sehr kompliziert (siehe Content.-ID: 56E00080-B539-44D1-8783-B35C7A2BC4FB ) Außerdem gibt es ein sehr gutes Video von Goetz zu dem Thema. Beste Grüße Spurwechsel
  11. Moin Klartexter, zehn Minuten benötigt der mit A gekennzeichnete IC für eine Umrundung (inklusive Halt im Schnellbahnhof). Hier ein paar Geschwindigkeitsangaben: A 160 km/h, B 300 km/h, C 60 km/h, D 80 km/h, E 40 km/h, F 25 km/h (wegen Straßenquerung). Bevor ich es vergesse: München kenne ich (noch) nicht. Beste Grüße Spurwechsel
  12. Moin EASY, ich sollte besser mit offenen Augen (besser mit eingeschaltetem Gehirn) Nachrichten lesen. Ich hatte den Hinweis über die Variationen erfolgreich überlesen. Das Modell sieht einfach klasse aus. Vielen Dank für die Mühe. Der Transrapid fährt gerade in Richtung Schnellbahnhof. Etwas im Hintergrund sieht man einen ICE 1 der gerade von dort kommt. Beste Grüße Spurwechsel
  13. Moin Markus, ist eine tolle Idee mit deiner Straßenbahnanlage. Aller Anfang ist schwer und das Ganze sieht doch schon sehr nett aus. Weiter so. Beste Grüße Spurwechsel P.S. Wie komme ich vom Außenkreis ins Depot? ;-)
  14. Moin EASY, funktioniert leider noch nicht. Die Mittelwagen sind ineinander verschoben. Eilt aber nicht. An der Anlage sitze ich bestimmt noch 2 Jahre. Bild ist lediglich ein kleiner Ausschnitt. Die Anlage ist ziemlich groß. Ist eine Spielanlage. Hier treffen alle Generationen aufeinander. Beste Grüße
×
×
  • Create New...