Jump to content

RoniHB

Members
  • Content Count

    244
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Neo, vielen dank für den Hinweis. Ich werde das mit einer Liste lösen. LG Ronald
  2. Hallo liebe Leute, wie baue ich eine Verzögerung in eine Wiederholungsschleife ein? Die Idee ist, Fahrzeuge mit einem Schlagwort nacheinander mit einer Verzögerung von xx Sek. zu starten, damit sie nicht alle gleichzeitig losfahren. Im Anhang die Testanlage V5 LG Ronald StartKFZ.mbp
  3. Hallo Old Grey, ich habe auch eine AMD Radeon im Notebook. Wie genau überede ich denn nun win 10 diese für MBS zu verwenden? Nach der Beschreibung von @Draisine kann ich zwar für die APPs hohe Leistung einstellen, aber es wird trotzdem nur die Intel HD Graphics 3000 verwendet. Hat ihr einen Rat? LG Ronald
  4. Hallo Axel, ja, tatsächlich steht das HB für Hansestadt Bremen. Es wäre super, wenn du mir das Modell zukommen lassen könntest wenn es fertig ist. Ich schicke dir dann eine PN mit meiner E-Mail Adresse. Vielen Dank LG Ronald
  5. Hallo Axel, sehr schönes Modell, gefällt mir richtig gut, schade, dass es nicht mehr in den V5 Katalog kommt. LG Ronald
  6. Hallo Thomas, Das ist doch Unsinn. Aber du mußt doch wohl zugeben, das diese Info zu deiner Beispielanlage für den geneigten Leser etwas spärlich ist. LG Ronald
  7. wie meinst du das? Gehört das Thema mit dem Bremskontakt nicht hierher? Was automatisch? Das Fahrzeug starten wenn das Signal auf Fahrt schaltet? Den Abstand des Kontakts zu was? Was soll uns diese Anlage demonstrieren?
  8. Ja Götz, da hast du wohl recht, ich hatte meinen Post auch schon geändert, aber wohl nicht schnell genug. Ich habe weiter experimentiert und fesgestellt, dass es für den Bremsweg wohl einen maximalen Wert gibt, denn bei einer konstanten Bremskraft wird der Bremsweg mit zunehmender Geschwindigkeit zwar länger, aber ab einer bestimmten Geschwindigkeit überschreitet der Bremsweg wohl den Maximalwert, denn das Fahrzeug fährt über den Bremskontakt hinaus. Also währe es vielleicht gut, diesen Grenzwert zu kennen, dann könnte man die Bremskraft anhand der Geschwindigkeit berechnen, oder? Das gan
  9. Viele Dank für eure Erklärungen. Ja werde ich tun. LG Ronald
  10. Aha, ok, wie weit sollte denn das Signal, oder der Gleiskontakt der den Bremskontakt aktiviert bzw. deaktiviert vom Bremskontakt entfernt sein? Und wie stark solllte die Verzögerung am Fahrzeug eingestellt sein, damit es auch am Haltepunkt zum Stehen kommt? Denn wenn man den Bremskontakt zu spät aktiviert, kommt das Fahrzeug zwar irgendwann zum Stehen, aber nicht am Bremskontakt.
  11. Hallo liebe Leute, sehr schöner Tread hier, um die neuen Funktionen von V6 kennen zu lernen. Hier mal eine Frage zur Nutzung der Bremskontakte. Wie erreiche ich, dass nur Fahrzeuge abgebremst werden, bei denen eine boolsche Variable auf true steht? Gibt es ein Ereignis, wenn mit dem Bremsen begonnen wird? Oder tritt das Ereignis Gleiskontakt ausgelöst bereits mit dem Beginn des Bremsvorgangs ein? Also der Schienenbus soll am Haltepunkt stoppen, der ICE soll durchfahren. LG Ronald V6_Bremstest.mbp
  12. Hallo Neo, wenn ich auf all die neuen grafischen Features von V6 verzichte, abgesehen von den neuen Möglichkeiten des Gleisbaus, läuft V6 mit ähnlicher Geschwindigkeit wie V5. Aber ich bleibe dabei, um V6 in vollem Umfang ohne Ruckeln zu nutzen, benötige ich einen performanteren Rechner. Ich werde wohl weiterhin wohl nur die Version 5 nutzen. Für V7 lege ich mir dann einen high End Gaming Rechner zu. LG Ronald
  13. Das mit V7 war nur ein Test, um das Leseverständnis zu testen. HG, Test bestanden.
  14. Hallo Tom, sehr schön gemacht, allerdings habe ich ZUckerrohr bisher nur in Kleingärten in Südamerika gesehen. In unseren Breitengraden sind es wohl eher Zuckerrüben. LG Ronald
×
×
  • Create New...