Jump to content

Toni

Members
  • Content Count

    486
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

Recent Profile Visitors

2,009 profile views
  1. Toni

    Altstadt von Jan

    Hallo Jan, mach Dir keine Sorgen. Ich sehe die ganze Sache sehr gelassen und es spricht von meiner Seite aus nichts dagegen, wenn mein Modell einen anderen Namen bekommt und wie Neo bestätigt hat, unterscheiden sich beide Burgen doch untereinander. Viele Grüße Toni
  2. Toni

    Altstadt von Jan

    Hallo alle zusammen, ich finde die Burg von Jan auch sehr gelungen und ich kann sicherlich beurteilen, dass die Fertigung beider Modelle sehr zeitaufwendig war. Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, wenn beide Modelle den Weg in den Katalog finden. Sie mögen sich äußerlich zwar ähneln, aber innen sind sie schon etwas anders strukturiert. Evtl. kann dann die Namensgebung auch eine andere sein. Erwähnen möchte ich noch, dass unser Forumsmitglied pfjoh als Erster mit Grundkörpern die Burg gebaut hat und ich habe ihm bereits im Mai zugesagt und angekündigt sein Modell nachzubauen (siehe Forum). Viele Grüße Toni
  3. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, zunächst vielen Dank für die Klicks. Die Burg Falkenstein ist nun fertig und hochgeladen (ID: 81A251C0-94A3-4F3A-9073-A615797C13D9). Der Fehler bezüglich der Textur im Wehrgang wurde beseitigt. An dieser Stelle darf ich mich besonders bei unserem Forumsmitglied SputniKK bedanken, der mir den Fehler aufgezeigt und beseitigt hat. Viele Grüße Toni
  4. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, während meines Urlaubs im Allgäu habe ich einige Fotos angefertigt, die man auch als Hintergrund verwenden kann (siehe Foto). Das Bild besteht aus zwei Teilen (Allgäu links und rechts). Den Hintergrund habe ich inzwischen hochgeladen (MBS Version 5) und wartet auf Freigabe. Viele Grüße Toni
  5. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo SputniKK, habe Dir eine PN zugesandt. Viele Grüße Toni
  6. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo maxwei, leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, Deinen Tipp (vielen Dank dafür) bezüglich Schattierung des Textfeldes auszuprobieren. An der Nullstellung hat es nicht gelegen. Nach vielen Versuchen habe ich daher die entsprechenden Flächen gelöscht und neu eingefügt. Nun zeigt die Fläche in Version 5 die richtige farbliche Textur an. Woran es dennoch gelegen hat, ist mir immer noch ein Rätsel. Als ich das Modell unter MBS-Version 6 installiert habe, trat plötzlich der gleiche Fehler wieder auf (siehe Fotos). Auch nach Import V6 im mbe-Format war der gleiche Fehler wieder vorhanden. Zur Zeit bin ich ratlos. Version 5 / Textfeld ok Version 6 / Textfeld weist wie vorher beschrieben andere Schattierung auf Viele Grüße Toni
  7. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, melde mich aus dem Urlaub zurück. Während dieser Zeit habe ich nunmehr die Burg Falkenstein fast fertiggestellt. Hat doch alles ein wenig länger gedauert, da mir noch einige andere Dinge dazwischen gekommen sind. Verkauf des Hauses meiner verstorbenen Mutter usw.. Ich habe mich bemüht, das Modell so nachzubauen, wie unser Forumsmitglied pfjoh es mit Grundkörpern erschaffen hat (mit kleinen unwesentlichen Änderungen). Auf den Einbau einer Zugbrücke habe ich bewusst verzichtet, da das Objekt so überall eingesetzt werden kann. Auf Empfehlung von pfjoh wurden die Grundmauern verlängert. Das Modell kann daher auch am Berg verankert und landschaftlich angepasst werden. Dem Objekt wurde auch kein Licht spendiert, da dieses zu einem alten Gemäuer nicht so gut passt. Evtl. müsste man außerhalb der Burg entsprechende Strahler einbauen. Ich hoffe es gefällt Euch trotzdem. Ein paar kleine Fehler muss ich noch ausmerzen. Das Modell hat 4931 Polys und liegt damit noch im grünen Bereich. Trotzdem werde ich noch LOD-Stufen einbauen. Weiterhin habe ich noch folgendes zu beanstanden und zwar (siehe Fotos) hat der Wehrgang an drei Stellen farbliche Unterschiede. Kann mir im Moment dieses Phänomen nicht erklären und auch wie dieses zu beseitigen ist. Vielleicht hat jemand von Euch dazu einen entsprechenden Tipp. Im MBS sieht das dann so aus. In Blender sind keine farblichen Unterschiede am Wehrgang zu erkennen. Viele Grüße Toni
  8. Toni

    Neue virtuelle TT-Anlage ist fertig

    Hallo Karl, für die Stirnhölzer benutze ich zum Beispiel nachfolgende Textur: Viele Grüße Toni
  9. Toni

    Blender Add-ons

    Hallo alle zusammen, hat jemand schon Erfahrungen mit den Blender Add-ons Add Mesh: Archimesh und Add Mesh: Archipak. gemacht. Bin durch Zufall darüber gefallen. Nach Aktivierung (durch Ankreuzen unter Add-ons) stehen einem viele Objekte (Türen, Fenster, Treppen, Dächer usw.) zur Verfügung. Diese können selbstverständlich verändert werden. Anbei eine ganz kleine Anleitung darüber. Vielleicht haben einige Blender-Modellbauer Verwendung dafür. Viele Grüße Toni
  10. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, langsam nimmt das Modell Burg Falkenstein Formen an. Allein die Torumrahmung hat einige Stunden Arbeit gekostet. Noch sind einige Details zu fertigen (Fenster und Türen) und auch die Verbesserungsvorschläge von unserem Forumsmitglied pfjoh sind noch umzusetzen. Zur Zeit hat die Burg 1614 Polys. Jetzt stellt sich auch die Frage, ob die Burg mit Licht ausgestattet werden soll? Hier noch zwei Bilder. Viele Grüße Toni
  11. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, zunächst vielen Dank für die "Gefällt mir" Klicks. hallo pfjoh, auch vielen Dank für die Hinweise. Werde diese bei der weiteren Fertigung des Modells berücksichtigen. Da ich mich nur - wenn die Zeit es zuläßt- mit dem Modellbau beschäftige, wird die Fertigstellung noch einige Zeit dauern. Bitte daher noch um etwas Geduld. Viele Grüße Toni
  12. Toni

    Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, habe jetzt etwas mehr Zeit gefunden mich wieder mit dem Modellbau zu beschäftigen. Insbesondere hat mir die Burg "Falkenstein" von unserem Forumsmitglied pfjoh gefallen (mit Grundkörpern erbaut). Also bin ich angefangen, die Burg mit Blender nachzubauen. Der Grundriss steht schon einmal. Zur Zeit liegt das Modell bei 814 Polys. Werden wohl noch einige mehr werden. Die Texturen habe ich per Sreenshort angefertigt. Mit der Tür hat es jedoch nicht geklappt, da das Originalmodell Fragezeichen enthielt. Habe dafür eine andere Tür genommen. Der vordere Teil ist fast fertig. Nachfolgend die ersten Ergebnisse. Wird wohl doch noch bis zur Fertigstellung einige Zeit dauern. rechte Burg (von pfjoh) mit Grundkörpern erbaut. Linke Burg ist mit Blender hergestellt (noch nicht fertig). Viele Grüße Toni
  13. Toni

    Falkenstein

    Hallo Hans, auch ich finde die Burg wunderschön. Vielleicht kannst Du das Modell als Anlage hier im Forum einstellen. Viele Grüße Toni
  14. Toni

    FeuerFighter´s Modellbau ab Version 5

    Hallo alle noch einmal zusammen, hier ein Foto von der Bachstelze: Viele Grüße Toni
  15. Toni

    FeuerFighter´s Modellbau ab Version 5

    Hallo alle zusammen bei den von FF gezeigten Vögeln handelt es sich augenscheinlich um Bachstelzen (Farbe schwarz-weiß). Da ich einen kleinen Teich besitze, konnte ich hier diese Vogelart mehrfach beobachten. Übrigens tolle Modelle, die meiner Meinung nach unbedingt in den Katalog gehören. Viele Grüße Toni
×