Jump to content

Toni

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    354
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

  1. Seehund - Einer unserer besten Modellbauer

    Hallo alle zusammen, der Tod von Seehund hat mich ebenfalls sehr getroffen. Mein aufrichtiges Beileid möchte ich auf diesem Wege der Familie von Seehund ausdrücken. Seehund wird unvergessen bleiben. Er lebt in seinen Modellen weiter, insbesondere seine Dampfloks sind modellmäßig unerreicht. Seehund, wir werden uns immer gern an Dich erinnern. Vielen Dank für Deine schönen Modelle und ein letzter Gruß Toni
  2. Neue Anlage Minitrix 38

    Hallo Andy, vielen Dank für Deine Tipps. Das mit der Asphalt-Farbe unter die Schnittstelle sprühen werde ich einmal ausprobieren. Bezüglich des Hintergrundbildes muss man einen Kompromiss eingehen. Wird das Hintergrundbild markiert, so kann im Eigenschaftenfenster - Pinselsymbol - Leuchten aktiviert werden. Damit wir verhindert, dass das Hintergrundbild unschön im Dunkeln liegt. Allerdings hat diese Funktion auch einen Nachteil. Im Nachtmodus leuchtet dann das Hintergrundbild weiter. Viele Grüße Toni
  3. Neue Anlage Minitrix 38

    Hallo alle zusammen, an meiner neuen Anlage habe ich inzwischen einige Änderungen vorgenommen und zwar: 1. die Gleisschleife auf der rechten Seite habe ich entfernt und durch eine neue Streckenführung ersetzt. 2. oberhalb des Hauptbahnhofes wurden neue Gleissegmente eingefügt und eine weitere Brücke eingesetzt. Durch diese Maßnahmen ist nunmehr Zugbetrieb in allen Richtungen möglich (Wendezugbetrieb). 3. der rechte Hintergrund liegt nicht mehr im Dunkeln dank eines Hinweises von Fex. 4. den Schienen habe ich ein anderes Aussehen verliehen. Zur Zeit bin ich immer noch mit der Oberleitung beschäftigt. Hier noch ein paar Bilder , die die Veränderungen dokumentieren. Viele Grüße Toni
  4. Hallo Bahnland, danke für die schnelle Antwort. Problem ist behoben. Taste C hatte sich verklemmt. Viele Grüße Toni
  5. Hallo Modellbahnfreunde, habe festgestellt, dass beim Kopieren von Objekten mit der Taste STRG + C diese nicht kopiert werden. Anders verhält es sich mit der Taste STRG + V = Einfügen. Diese Funktion reagiert richtig. Ich hoffe nicht, dass mein Notebook defekt ist. Vielleicht könnt Ihr das einmal ausprobieren. Viele Grüße Toni
  6. Neue Anlage Minitrix 38

    Hallo Easy, bei einer Testanlage bezüglich Oberleitung werden die Masten richtig gesetzt. Bei einem Versuch auf meiner neuen Anlage Minitrix 38 ist das jedoch nicht der Fall. Kann mir dieses Problem im Moment nicht erklären. Gegebenenfalls kann ich Dir auch einmal die Anlage Minitrix 38 per eMail zusenden, dann bitte per PN Deine eMail-Adresse mitteilen, wenn Du damit einverstanden bist. Viele Grüße Toni
  7. Neue Anlage Minitrix 38

    Hallo Bahnland. zunächst vielen Dank für den Hinweis auf EASYS PlugIns. Habe das entsprechende PlugIn bereits eingesetzt und die Oberleitungsmasten wurden auch gesetzt. Allerdings musste ich die Masten manuel nachjustieren. Bin genau nach der Beschreibung (Hilfe) vorgegangen. Habe ich da vielleicht irgend etwas falsch gemacht? Viele Grüße Toni
  8. Neue Anlage Minitrix 38

    Hallo alle zusammen, zunächst vielen Dank für die gefällt mir Klicks. Wie bereits in meinem vorherigen Beitrag erwähnt, hatte bzw habe ich große Schwierigkeiten mit dem Straßenbau (mit Splines erstellt) bezüglich der Verkantung von Straßen in Kurven. Ähnliche Probleme gibt es ja auch bei der Verlegung von Schienen, wenn die Radien zu klein oder zu eng gewählt wurden. Ich meine mich erinnern zu können, das Henry in einem Beitrag erwähnt hat, dass im Rahmen der Gleisverlegung größere Radien oder kleine Gleisstücke zu verwenden sind, um Verkantungseffekte zu vermeiden. Bei den Straßen habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie man solche Probleme umgehen kann. Hat hier jemand schon Erfahrungen gesammelt? Viele Grüße Toni
  9. Neue Anlage Minitrix 38

    Hallo Modellbahnfreunde, zur Zeit baue ich an einer neuen Anlage. Der Rohbau ist inzwischen fast abgeschlossen. Eine Oberleitung wird auch noch installiert. Ebenso fehlen noch für die Straßen die Randsteine bzw. Leitpfosten. Da wünscht man sich EASYS PlugIns zurück. Weiterhin sind noch viele Details auszuarbeiten. Bis zur Fertigstellung wird es wohl noch eine Weile dauern. Den Tunnel auf der rechten Seite habe ich mit Splines erstellt. Ebenso die Landstraßen. War nicht ganz einfach, da bei scharfen Kurven die Straßen sich verkanteten. Hier die ersten Bilder: Nach Tunneleinfahrt auf der linken Seite ist ein Schattenbahnhof installiert (6-gleisig). Auch ein kleiner Badesee ist vorhanden. Im Vordergrund der Hauptbahnhof. Auf der rechten Seite ist ein Nebenbahnhof zu sehen. Man sieht deutlich die Nachteile der Simulationszeit (rechter Hintergrund dunkel). Das kann einem die ganzen Anlage verunschönern. Wäre sicher vorteilhaft (wie bereits mehrfach gewünscht), dass ein zusätzliche Lampe diesen unschönen Effekt behebt. Viele Grüße Toni
  10. Klassberg

    Hallo Lutz, habe Dir bezüglich der Anlage Minitrix37 eine PN zugesandt. Gruß Toni
  11. Brummis Module

    Hallo Brummi, das sieht sehr realistisch aus. Super. Gruß Toni
  12. Bald wieder Modelle vom Seehund .....

    Hallo Seehund, ich freue mich ebenfalls, wieder von Dir zu hören und wünsche Dir für die Zukunft alles Gute und die besten Genesungswünsche. Lass Dir mit der 23er ruhig Zeit. Gut Ding will Weile haben. Viele Grüße Toni
  13. Klassberg

    Hallo Lutz, die Veränderungen der Anlage sind Dir sehr gut gelungen. Insbesondere die Tunnel waren mir schon immer ein Dorn im Auge und ich hätte sie wohl bald auch umgebaut. Super gemacht. Auch die Ereignisverwaltung hast Du sehr gut hinbekommen. Da hätte ich mir wohl die Zähne daran ausgebissen. Ist halt nicht so mein Fall. Meine Lieblingsbeschäftigung ist dann doch lieber die Landschaftsgestaltung und Texturierung. Habe probeweise ein neue Hintergrundkulisse (siehe Katalog) eingefügt. Sieht auch nicht schlecht aus. Fex würde das sicher auch gefallen. Viele Grüße Toni Hätte da noch eine andere Anlage, die mit einer entsprechenden Ereignisverwaltung ausgestattet werden müsste. Falls Du daran Interesse haben solltest, sende mir bitte eine PN.
  14. Tonis Modellbau

    Hallo alle zusammen, zunächst vielen Dank für die netten Kommentare und Klicks. Es ist sicher richtig, dass die beiden ballspielenden Damen nicht lange etwas von dem Ball haben werden. Wenn man die Fahrgeschwindigkeit der Yacht berücksichtigt, wird der Ball wohl bald über Bord fliegen. War wohl eine blöde Idee von mir. Bezüglich der Wasserstrudel am Heck des Schiffes habe ich den Partikeleffekt Wasserfall aus dem Katalog benutzt. Die meiste Zeit habe ich jedoch mit der Szene Hubschrauber (Start und Landung) zugebracht. Viele Verknüpfungen waren erforderlich und bis alles einigermaßen reibungslos ablief, habe ich bestimmt ca. zehnmal die Szene wiederholen müssen. Falls gewünscht, kann ich das Fahrgeräusch des Schiffes auch hochladen. Viele Grüße und ein frohes Osterfest wünscht Toni
  15. Tonis Modellbau

    Hallo Modellbahnfreunde, Junge, Junge, heute war bislang ein schwerer Tag, denn ich habe einen vom Stapel gelassen. Ja, nicht was Ihr denkt, sondern seht selber das nachfolgende Video: Das Modell Hochseeyacht MBS Leipzig habe ich inzwischen hochgeladen. Viel Spass, wünscht Toni
×