Jump to content

FeuerFighter

Members
  • Content Count

    3,069
  • Joined

  • Last visited

7 Followers

About FeuerFighter

  • Birthday September 23

Recent Profile Visitors

2,479 profile views
  1. FeuerFighter

    Modelle von quackster

    Hallo quackster, auch von mir die besten Genesungswünsche und alles Gute. Gruß FeuerFighter
  2. FeuerFighter

    FeuerFighters Modellbau 2019

    Hallo randermann.tbb, natürlich kann ich sie dir zur Verfügung stellen bin aber erst wieder Ende Juli zu Hause und habe dann auch Zugriff auf meine Modelle. Bitte melde dich noch mal Ende Juli bei mir damit ich es nicht vergesse. Gruß FeuerFighter
  3. FeuerFighter

    Fire plug (Fire Hydrant)

    Hallo Curtis, Under this ID you will find a 9FB9F1B0-D898-46FD-AAAC-E3D979C91388 Gruß FeuerFighter
  4. Hallo Freunde, Neo hat die letzten überarbeiteten Modelle von Robbinwood frei gegeben und so sehen sie aus. die müssten neu gebaut werden damit sie dann vernünftig aussehen. Da es aber von Brummi bessere Eichen gibt sollte meine dauerhaft von Neo ausgeblendet werden. Gruß FeuerFighter
  5. Hallo Andy, genau das selbe 4 bzw. 8 Polys. Gruß FeuerFighter
  6. Hallo Andy, das ist kein Geheimniss und auch keine Zauberei. Das Modell besteht aus zwei Flächen mit einer Alpha Textur so kommt man auf 4 Polys und 1 Material. Weniger geht nicht. Gruß FeuerFighter
  7. Hallo Freunde, bei den Schmiedezäunen gab es noch eine kleine Farbänderung, die Spitzen leuchten jetzt nicht mehr. Sie stehen nun auch schon zur Verfügung. Als nächstes bin ich bei den Schmiedezäunen mit Rundungen dabei sie zu überarbeiten. Gruß Feuerfighter
  8. Hallo Curtis, these fences are only intended to replace the models of Robbinwood 1 to 1. Therefore I cannot build any additional variants. diese Zäune sollen lediglich die Modelle von Robbinwood 1 zu 1 ersetzen. Deshalb kann ich keine zusätzlichen Varianten bauen. Gruß FeuerFighter PS: Alle anderen Danke für die Klicks und die netten Kommentare PS: All the other thanks for the clicks and the nice comments
  9. Hallo Freunde, die Schmiedezäune in der geraden Ausführung habe ich nun auch fertig. Obwohl mir Jim Knopf seine Texturen geschickt hat (noch mal Danke dafür) habe ich mich doch entschlossen eine eigene zu zeichnen. Ich habe die Polys von 2o.000 - 60.000 je nach Element auf 4 -8 Polys reduziert. Sieh Bild. In kürze werden sie durch Neo ersetzt. Gruß FeuerFighter
  10. Hallo Freunde, Danke für den wertvollen Tipp, es würde einen Menge Zeit sparen. das hatte ich zuerst auch schon überlegt, aber ich habe die Elemente jetzt erst einmal andockbar gemacht. Ich werde es aber im Hinterkopf behalten. das steht schon lange auf meiner ToDo Liste, nur fehlt zur Zeit einfach die Zeit. Ich habe es aber für den Herbst/Winter vorgesehen. ich werde mich zu gegebner Zeit mit Bahnland in Verbindung setzen. es ist ein Uraltes Modell das ich heute natürlich anderst baue würde. Es wäre zu überlegen ob ich im Herbst/Winter eine komplett neue Fähre baue nach Euren Wünschen. Gruß FeuerFighter
  11. Hallo alle zusammen, die Gartenzäune habe ich fertig überarbeitet und konnte die Polys um 80 % reduzieren sowie die Materialien auf ein Material beschränken. Außerdem habe ich die Modelle mit Andockpunkten versehen. Die Maße sind mit den alten Modellen identisch so das es auf den vorhandenen Anlagen kein Probleme geben dürfte. Die alten Modelle werden in Kürze ersetzt. In der nächsten Woche werde ich dann mit den Metallzäunen von Robbinwood beginnen. Gruß FeuerFighter
  12. Hallo Neo, ich werde mich in den nächsten Tagen damit beschäftigen und hoffe dass sie Ende nächster Woche fertig sind. Gruß FeuerFighter
  13. Hallo Neo, wenn sich kein anderer findet kann ich das übernehmen. Du musst mir nur sagen um welche Modelle es ich handelt. Gruß FeuerFighter
  14. FeuerFighter

    Anfrage und Angebot

    Hallo Ralf, dem kann ich nur zustimmen. Oder einer anderen gemeinnützigen Intuition um Kinderaugen zum Leuchten zubringen. Gruß FeuerFighter
  15. FeuerFighter

    FeuerFighters Modellbau 2019

    Hallo Freunde, die Kasernengebäude sind nun alle fertig und hoch geladen. Nach Freigabe durch Neo stehen sie dann zur Verfügung. Das Letzte Gebäude ist das BW Hauptgebäude. Im Laufe des Jahres werden dann noch Fahrzeuge und Soldaten dazukommen. Ich wäre nicht böse, wenn sich der ein oder andere Modellbauer daran beteiligt. Es gibt ja auch jede Menge Rollmaterial in Form von Zügen und Wagons die man bauen könnte. Die Kaserne soll erst mal als Grundstock für weitere Modelle dienen. Auch bei dem Western Set fehlt ja noch einiges wie zum Beispiel die Indianer für die Tipis. Ich bin dann erst mal für einige Zeit weg, werde aber das Forum weiter regelmäßig lesen und hoffe nach Ostern wieder Modelle bauen zu können. Gruß FeuerFighter
×