Jump to content

Neo

Developers
  • Content Count

    5,340
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Thomas, ich glaub du machst dir hier zu viele Gedanken. Wie ein Objekt aussieht, spielt für das Studio keine Rolle. Solange es in allen LOD-Stufen gleich heißt, wird es auch in allen Stufen animiert. Viele Grüße, Neo
  2. Hallo Thomas, da passiert nichts. Nicht vorhandene Objekte werden nicht animiert. Viele Grüße, Neo
  3. Hallo, eine Anim-Datei benötigt jede Variation, um die Modellanimationen zunächst einlesen zu können. Von allen eingelesenen Animationen werden dann aber nur die Animationen verwendet, die in der Standard-Variation existieren. Viele Grüße, Neo
  4. Hallo, das ist kein Problem, das Set "Feuerwehr / Rettung" ist ja auch für THW-Fahrzeuge gedacht. Viele Grüße, Neo
  5. Hallo, @SputniKK Magst du dein Fahrzeug noch zu dem Set hinzufügen? Vielen Dank, Neo
  6. Hallo Markus, Nutzer können keine Beiträge löschen oder nach Ablauf von 24 Stunden bearbeiten, das würde hier im Chaos enden, selbst wenn du im konkreten Fall einen plausiblen Wunsch hast. Hier genügt es, einfach Kontakt zu mir aufzunehmen, ich kann entsprechende Bilder aus Beiträgen entfernen. Viele Grüße, Neo
  7. Hallo Thomas, aktuell ist das nicht geplant. Abseits des Modellbaus kann keiner etwas mit Metallic/Roughness/Emissive anfangen. Viele Grüße, Neo
  8. Hallo Thomas, ja das ist korrekt. Aktuell gibt es keine animierbaren Materialeigenschaften, weshalb zwei unterschiedliche Modelle für Tag und Nacht verwendet werden müssen. Viele Grüße, Neo
  9. Hallo hjs-henn, bei 3D-Modellbahn Studio V5 und 3D-Modellbahn Studio V6 handelt es sich um zwei getrennte Produkte, die auch getrennt gekauft werden müssen. Wenn du daher die neueste Version nutzen möchtest, musst du diese auch kaufen. Als Besitzer einer älteren Version erhältst du allerdings automatisch einen Rabatt, der dir im Bestellprozess angezeigt wird. Viele Grüße, Neo
  10. Hallo Thomas, Hintergrund ist folgender: Eine einfarbige Basistextur mit 512x512 Pixel ist reichlich Ressourcenverschwendung, weshalb das Studio monochrome Texturen auf 1x1 herunter skaliert. Gleichzeitig werden Metallic/Roughness/Emissive-Maps auf die gleiche Größe wie die Basistextur skaliert, weshalb aus deiner Schwarz/Weiß-Textur eine 1x1 Textur mit grauem Pixel wird. Das Studio erkennt nicht, dass es sich bei deinem Fall um einen Test handelt und optimiert das Modell daher zu stark. Umgehen kannst du das, in dem du statt monochromen Texturen mit Farbwerten im Blender-Material ar
  11. Hallo, verwende für die grüne Textur keine monochrome Farbe, sondern wähle einen Pixel in einem anderen Grün. Die Erklärung folgt... Viele Grüße, Neo
  12. Hallo, ohne Beispieldaten bleibt es beim Raten. Was ich schon sagen kann ist, dass Weiß nicht die richtige Farbe ist, um ein leuchtendes Grün darzustellen. Die Emissive-Farbe wird zur Grundfarbe hinzu addiert, dein Weiß sollte also wenigstens ein Grün sein. Viele Grüße, Neo
  13. Hallo Plutoli, technisch verwendet das Studio eine SQLite-Datenbank zum Speichern der Katalogdaten. Auch wenn SQLite mit USB-Sticks und Netzwerkverzeichnissen klarkommt, empfohlen wird es nicht. SQLite arbeitet viel mit Dateisystem-Locks für exklusive Schreibrechte, die es so auf Netzwerkverzeichnissen nicht gibt. Ich kann daher auch nur von solchen Konfigurationen abraten. Besser wäre eine Katalogdatenbank auf deiner lokalen Festplatte und einer anschließenden Synchronisation auf das Netzwerkverzeichnis, sobald das Studio nicht mehr läuft. Auf Katalogebene gibt es zwischen V4,
  14. Hallo Hubert, es ist genau umgedreht. Die wichtigste Stufe ist LOD 2, denn es sind die vielen hunderte/tausende Modelle im Hintergrund, die Performance kosten. LOD 1 sollte lediglich feinste Details aus LOD 0 entfernen. Zwischen LOD 1 und LOD 2 kann es ruhig einen größeren Sprung geben. Das passiert bereits. Eine Umschaltung der LOD-Stufen basiert auf der Größe des Modells auf dem Bildschirm. Viele Grüße, Neo
×
×
  • Create New...