Jump to content

Neo

Developers
  • Content Count

    6370
  • Joined

  • Last visited

About Neo

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Spurwechsel, kurzfristig gibt es keine Möglichkeit, die Cockpit-Position manuell zu verschieben. Wenn der Modellbauer aber nicht mehr zur Verfügung steht, dann kann ich selber die Position im Modell anpassen, gib einfach Bescheid um welche Modelle es sich handelt. Viele Grüße, Neo
  2. Hallo Andy, ich habe deine Anlage noch nicht im Detail untersucht, aber ich habe vor der Zuweisung der Transformation folgende Zeile hinzugefügt: $("ACam").target = nil Damit wird die Kamera erst "befreit", so wie du es schon mit der Verknüpfung (link) tust, bevor die Transformation angepasst wird. Ich habe noch keine weiteren Tests durchgeführt, aber wenn nur die Position übernommen wird, nicht aber die Rotation, dann deutet das darauf hin, dass die Kamera die Rotation anderweitig bestimmt, zum Beispiel durch eine noch gesetzte Verfolgung. Diese muss also wie die Verknüpfung zuers
  3. Hallo Eggu, du kannst mit Hilfe der EV-Aktion Schalter-Verbindung herstellen/lösen einem Drehregler eine neue Verbindung zuweisen. Viele Grüße, Neo
  4. Hallo neuLich, dein Wunsch wird sich mit V8 erfüllen, dort ist durch das neue Design die Titelleiste getrennt von der Navigation. Viele Grüße, Neo
  5. Hallo MarkoP, ein exaktes Datum gibt es noch nicht, dieses Jahr erscheint aber eine Veröffentlichung Ende Oktober/Anfang November als realistisch. Bis dahin wird auf jeden Fall auch noch mehr Informationsmaterial erscheinen, um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen Viele Grüße, Neo
  6. Hallo neuLich, in wie weit hilft dein letzter Beitrag hmclay beim Auslesen der Fahrzeuggeschwindigkeit? Wenn du diese Frage beantworten kannst, erhältst du alle Antworten auf deine Fragen, warum streit_ross eine Auszeit bekommen hat und warum es hier nicht um sich wiederholende Fragen geht. Viele Grüße, Neo
  7. Hallo neuLich, bisher empfand ich deine Beiträge als recht vernünftig. Hoffen wir, dass du wieder auf die sachliche Ebene zurückfindest, nachdem ich hier geschlossen habe. Viele Grüße, Neo
  8. Hallo Eggu, für Gleiskontakte wurde die Sicherheitsprüfung in der Vergangenheit schon etwas zurückgenommen (an zentraler Stelle, nicht nur für die Kran-Aktion). Vermutlich wird es auch bei dem Fahrzeug-Auslöser zu keinen Problemen kommen, ich werde das im Rahmen von V8 noch prüfen und dann entsprechend abändern. Viele Grüße, Neo
  9. Hallo neuLich, es bleibt ein geschmackloser Vergleich, egal ob du so denkst oder nicht. Als erwachsener Mensch solltest du wissen, dass man in der Öffentlichkeit seine Worte weise wählt, und wir sind hier in der Öffentlichkeit. Aber auch ich habe kein Interesse daran dich zu belehren, viel bedenklicher finde ich deine generelle Reaktion auf eine so simple Änderung wie ein Programm-Icon. Wenn du die neue Version V8 siehst, wird das kleine Icon deine geringste Sorge sein. Ob dir die Änderungen gefallen liegt auch weiterhin allein in deinem Ermessen, aber ich hoffe, deine Kritik wird da
  10. Hallo neuLich, das neue Icon ist ein Vorbote der kommenden Version V8, mit der ein neues Programmdesign eingeführt wird. Das grüne Icon, das teilweise noch aus den sehr alten 3D-Eisenbahnplanerzeiten stammt, darf dann jetzt gern mal in den verdienten Ruhestand. Viele Grüße, Neo (der Entwickler des 3D-Modellbahn Studios)
  11. Hallo, der Fahrzeug-Auslöser ist bewusst nicht aufgeführt, es handelt sich hierbei um eine Sicherheitsfunktion. Die grafische EV versucht schon auf der Definitionsebene, mögliche Bedienfehler zu verhindern. Da nicht jedes Fahrzeug auch gleichzeitig ein Kran ist, ist nicht sichergestellt, dass ein auslösendes Fahrzeug auch die Kranfunktionen unterstützt. Dieses Problem gab es in letzter Zeit auch schon in anderen Bereichen und lässt sich nur durch Aufweichen der Sicherheitsfunktion lösen, also dem Anbieten des Fahrzeug-Auflösers mit der Konsequenz, dass der Nutzer selber sicherstellen muss
  12. Hallo Norbert, die Suchfunktion kann nichts finden, weil die Modelle bisher gar nicht freigegeben wurden. Diese stehen jetzt zur Verfügung. Viele Grüße, Neo
  13. Hallo, um Götz' Aussage noch etwas zu konkretisieren, Modellbeschriftungen werden Teil von Version V8 sein, die sich aktuell in der Fertigstellung befindet. Es wird nicht mehr lange dauern Viele Grüße, Neo
  14. Alles, was der Beitrag enthielt, kannst du in streit_ross' anderen Beiträgen lesen, er wiederholt sich anhaltend, weshalb ich ihn mal etwas deutlicher an die Regeln erinnert habe. Du hast nichts verpasst. Viele Grüße, Neo
  15. Hallo streit_ross, du bist entweder recht vergesslich oder handelst unter Vorsatz, aber ich habe dich bereits ermahnt, dich aus Themen herauszuhalten, zu denen du nichts sinnvolles beizutragen hast. Ich habe daher deinen Beitrag gelöscht. Und weil ich heute in Spendierlaune bin, schenke ich dir sogar noch 14 Tage Auszeit, um dich vor Schäden aller Art zu schützen, vor denen du dich fürchtest. Viele Grüße, Neo
×
×
  • Create New...