Jump to content

Neo

Developers
  • Content Count

    6239
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Ralf, welche Anfangsposition übergibst du beim Start der rückwärtslaufenden Animation? Soll eine Animation rückwärts laufen, muss sie vom Ende aus gestartet werden. Viele Grüße, Neo
  2. Ich hatte eigentlich mit der Bahn abgesprochen, dass sie das neue Design erst zusammen mit dem neuen Design des Studios veröffentlichen, haben sie nicht auf mich gehört
  3. Hallo Hawkeye, ich kann das Problem auch bei mir reproduzieren. Ursache ist hier die Vermischung von Gruppen und Verknüpfungen, d.h. ein Unterobjekt einer Gruppe ist mit einem Objekt außerhalb der Gruppe verknüpft. Es handelt sich vermutlich um eine eher seltene Konstellation, weshalb es bisher noch nicht gemeldet wurde, aber ich werde das Problem angehen. Viele Grüße, Neo
  4. Hallo, wenn du per Sofortüberweisung bezahlst, wird die Professional-Version sofort freigeschaltet. Ab jetzt hat die Bank zwei Wochen Zeit, das Geld auch tatsächlich zu überweisen. Passiert dies nicht, wird der Kauf automatisch wieder zurückabgewickelt. In deinem Fall hat deine Bank das Geld nicht überwiesen, d.h. hier kam nie der Kaufbetrag an. Warum deine Bank die Zahlung verweigert hat kann ich leider nicht erkennen, aber dir wurde auch kein Geld abgezogen. Falls du einen Beleg hast, dann sende ihn mir bitte per E-Mail. Viele Grüße, Neo
  5. Hallo Klaus, laut Protokoll ist deine Zahlung seitens deiner Bank abgelehnt worden, weshalb die Professional-Version nicht freigeschaltet wurde. Hier müsstest du dich mit deiner Bank in Verbindung setzen oder eine andere Zahlungsweise (z.B. PayPal oder Kreditkarte) wählen. Bei weiteren Fragen bitte ich dich, direkt per E-Mail Kontakt zu mir aufzunehmen, da persönliche Details nicht hier im öffentlichen Bereich besprochen werden sollten. Viele Grüße, Neo
  6. Hallo, danke für den Hinweis, das Problem wird mit dem nächsten Update behoben sein. Viele Grüße, Neo
  7. Hallo, der weiße Hintergrund ist normal. Da es sich bei der Schaltfläche um eine Windows-Komponente handelt, wird diese auch von Windows gezeichnet, und unter Windows 11 sieht die Schaltfläche anders aus als unter Windows 10 und älter. Auf die Funktion hat die Farbe keine Auswirkung. @Thunderinparadise Kannst du auf die Schaltfläche "Bearbeiten" drücken? Kannst du den Namen in dem Textfeld bearbeiten? Viele Grüße, Neo
  8. Hallo opax, es gibt bereits einige Vorkehrungen im Studio, um die Depots flüssiger zu machen. Das System kommt allerdings bei größeren Zügen an seine Grenzen, weshalb es je nach PC zu Rucklern kommen kann. Das Problem ist aber bekannt und steht definitiv auf der Liste der Punkte mit den Verbesserungen. Leider erfordert die weitere Beschleunigung der Depots einen größeren Aufwand, weshalb wohl erst mit V8 mit weiteren Verbesserungen gerechnet werden kann. Viele Grüße, Neo
  9. Hallo Andy, die von Hermann verlinkte Lösung ist schon korrekt, der Hinweis mit der CD bezog sich nur auf den User, der V3 von CD installiert hatte. Das Grundproblem ist bei allen V3-Versionen das gleiche, egal ob von CD oder aus dem Internet installiert. Im September 2021 gab es seitens Lets Encrypt (verantwortlich für die verschlüsselte Datenübertragung) eine Änderung, mit der V3 nicht kompatibel war. Seit dieser Zeit hat V3 keine Möglichkeit mehr, mit dem Internet Kontakt aufzunehmen oder sich selbst zu aktualisieren, solange bis der Nutzer manuell wie im Beitrag verlinkt die Zertifizi
  10. Neo

    Andys Modelle

    Hallo Andy, du kannst bei dem Zylinder auch gern mit LOD arbeiten. Wegen mir reichen die 16 Segmente aber auch. Wenn du das Originalmodell im Katalog überschreibst, bleibt die alte Version für alle User sichtbar, bis ich die neue Version freigegeben habe. Zum Testen bietet sich aber eine eigene Content-ID an, so wie du es jetzt schon gemacht hast. Viele Grüße, Neo
  11. Hallo Dieter, Probleme mit Windows 11 sind aktuell keine bekannt. Hast du über den Task Manager geprüft, ob Rocstudio auch läuft? Wird es eventuell durch Windows 11 lediglich hinter dem Pfeil im Systray versteckt? Viele Grüße, Neo
  12. Hallo, von meiner Seite aus spricht nichts dagegen, hier bietet sich ja wirklich eine Variation an. Viele Grüße, Neo
  13. Hallo Walter, für die Performance spielt es keine Rolle, ob du eine große oder mehrere kleine Bodenplatten wählst, da das Studio Bodenplatten bereits intern in Segmente unterteilt und separat verwaltet. Plane deine Platten daher so, wie es für deine Umsetzung nötig ist. Viele Grüße, Neo
  14. Hallo, die E-Mail enthält nur ein Bild von der Anlage, womit ich leider nichts anfangen kann. Wir benötigen die exportierte MBP-Datei, um etwas zu deinem Problem sagen zu können. Viele Grüße, Neo
  15. Hallo Klaus, unter deiner E-Mail kann ich keine Bestellung im System erkennen. Wende dich bitte an meine E-Mail (siehe Kontakt ganz unten), um dein Account-Problem zu klären. Viele Grüße, Neo
×
×
  • Create New...