Jump to content

Roter Brummer

Members
  • Content Count

    3956
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

8018 profile views
  1. Hallo @fmkberlin, vielen Dank für den prompten Kundenservice. Das kommt davon, wenn man die Bedienungsanleitung nicht liest. Heutzutage ist sowas ja eh nicht mehr dabei und man muss sich die selbst im Internet raussuchen. Da das Ganze ja nur ein Standbild ist, habe ich mir erlaubt, das Modell zu zerlegen und alles selber anzupassen. Jetzt seufzt die Pia: "Oh, Gott! Hoffentlich fällt mein Schätzchen da nicht runter!" Bis bald in Schönblick.Brummi
  2. Nachtrag: Naja, muss er eben das Rollbrett nehmen. Haben wir früher auch gemacht. Man muss nur aufpassen, das einem das Altöl nicht mitten ins Gesicht pieselt. @fmkberlin: Ich hoffe du bist mir nicht böse, dass ich auf diese, wie ich hoffe, recht amüsante Art und Weise, auf eine inzwischen nicht mehr vorhandene Funktion aufmerksam gemacht habe. Bekloppte Grüße aus Schönblick Brummi
  3. Hallo zusammen, vielen Dank für die . Weiter so! Kurzgeschichten Kapitel 2 Der schon sehr betagte R4 von Pia braucht dringend einen Ölwechsel und die Pia macht sich schon Sorgen, was das wieder kosten wird. Automechaniker Frank (Ja, ihr habt richtig gelesen. Der ist Automechaniker und kein KFZ-Mechatroniker. Deshalb kann der auch alle Auto-Marken.) ist allerdings eher not amused, weil die Hebebühne nicht mehr das tut, was sie tun soll: Heben! So hofft er denn darauf, dass jemand von der Firma FMK aus Berlin angereist kommt und das Ding repariert. Nun de
  4. Hallo Martin, drück mal auf den blauen Pfeil am Ende eines Gleises und probiere aus, was du dann machen kannst. HG Brummi
  5. Hallo Lothar, das Modell für die Burg gefällt mir. Ich würde mir aber wünschen, dass man die als komplettes Modell auf die Platte ziehen kann. Aus dem selben Grund habe ich auch den Weiterbau am Arnold Stadtbaukasten eingestellt. HG Brummi
  6. Hallo zusammen, zunächst als nettes Gimmick gedacht stellte sich im Nachhinein die ausziehbare Schublade mit dem Schattenbahnhof als ganz brauchbare Lösung dar. So kann man bequem immer wieder neue Züge auf die Anlage schicken. HG Brummi
  7. Hallo zusammen, ich bin mit den Bäumen etwas weiter gekommen. Sie sollen ja wachsen können und man soll ihnen als Low-Poly-Kandidaten nicht so sehr ansehen, dass sie lediglich aus angemalten Flächen bestehen. So ein Baum hat jetzt 68 Polygone und kommt in folgenden Variationen: Zum Schluss noch der Vergleich zum Vorgänger-Modell: Durch die Variationen können mehrere Modell zusammengefasst und damit der Katalog ordentlich aufgeräumt werden. Außerdem sind die Teile besser zu handhaben, weil sie nicht mehr einen unnötig großen Bezugsrahmen haben. Gleiche
  8. Hallo zusammen, wenn man für den Eimissive-Ausschnitt die Farben aus der Originaldatei unverändert übernimmt hat man aber einen extremen Blooming-Effekt. Ich dunkle die immer ab. HG Brummi
  9. Hallo zusammen, nachdem nun alles klar ist (funktioniert ja im Prinzip wie eine russische Matrjoschka), kommt jetzt die Aufklärung, wozu das Ganze nützlich sein soll. Es geht um Low-Poly Laubbäume, denen man nicht direkt ansieht, dass sie nur aus einfachen Ebenen bestehen. Bitte den Baum nicht zu kritisch ansehen. Das ist nur ein Versuch, wie es gehen könnte. Die Optik ist noch katastrophal. Zurück zum Thema: Der linke Baum steht so da, wie er aus der Schachtel kommt. Der zweite Baum wurde durch die erste Animation auf die doppelte Höhe gebracht. Auch das ist im Moment noc
  10. @EASY du bist GENIAL! Einfach und bestechend, deine Lösung. Und sie funktioniert natürlich. Ist doch klar, Brummi, du Langsamdenker: Das übergeordnete Element nimmt alles tiefer liegende mit. Hättste auch selbst drauf kommen können. Vielen Dank Brummi
  11. Of course I did. But both in a row and controlled separately is not possible.
  12. Es geht aber darum, dass z.B. ein einzelnes Mesh entweder in der Höhe oder in den beiden anderen Dimensionen skaliert wird. Wie man unterschiedliche Meshes unabhängig voneinander behandelt ist mir selbstverständlich klar. But the point is that, for example, a single mesh is scaled either in height or in the other two dimensions. How to handle different meshes independently of each other is of course clear to me.
  13. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte ein zusammenhängendes Modell (also alle Elemente des Modells) separat in der Höhe z und/oder in Länge und Breite x und y über eine Animation steuern. Wie muss die Animation angelegt werden, dass sich die beiden Skalierungen nicht gegenseitig beeinflussen. Weder Änderungen in der anim-Datei noch an der Animation selber haben bisher zu einem Erfolg bei mir geführt. Sobald ich die erste Animation eingestellt habe, springt bei der zweiten Animation die erste auf den maximalen Wert. Dass es irgendwie geht, zeigen die Brückenpfeiler vo
  14. Kleine Geschichten zu erzählen ist eine feine Sache. Warum sollte man das also nicht auch auf einer virtuellen Modellbahnanlage tun? Ich habe das mal, so gut es ging, versucht und stelle eine solche Mini-Geschichte vor. Achmed und Tuck machen den Anfang. Sie zeigen anschaulich das friedfertige aufeinander Zugehen zweier großer Religionen. Eigentlich sind die immer zu dritt. Es fehlt noch Rabbi Absolom. Ah! da kommt er schon! Hab den gar nicht erkannt, mit Helm und Sonnenbrille. Man munkelt in Schönblick, dass sich die drei immer Montags treffen, um in der Sakris
×
×
  • Create New...