Jump to content

Henry

Members
  • Content Count

    1857
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Henry

  • Birthday 09/10/1945

Recent Profile Visitors

4884 profile views
  1. äh, ja, vovon ist hier die Rede? Vor lauter Abkürzungen habe ich nichts verstanden... meint Henry
  2. Hallo Martin, für V4 gibt es die Anlage Dingskirchen mit ID BF921C62-84A6-4E78-A35A-491AEFA2F33D mit Ev für V4. Bahnübergänge findest Du in der Ereignisgruppe EV bis MBS 2.1.0.0 Für Einzelheiten kannst Du die EV4 mit Beschreibungen abspeichern und im Browser auslesen. Viele Grüße, Henry
  3. Hallo @learsara in Henrys Steigungen und Verwindungen wird im letzten Beitrag Dein Anliegen erklärt. Ich empfehle aber, alles zu lesen. Viele Grüße von Henry P.S.:mit dem Suchwort Steigung oben rechts im Suchfeld des Forums kann man weitere Ergebnisse erhalten.
  4. sind Westen anzüglich gemeint ? fragt Henry
  5. Moin @Elluminstus, Schau mal hier Dreischienengleise, grüßt Henry
  6. besonders dann, wenn das Modell eher fertig ist als das Original ? - fragt sich Henry
  7. Hallo @EASY, wenn ich mich recht erinnere, war der kleinste Radius beim Vorbild 190 m; das wären in H0 2184 mm. Einfach mal testen, meint Henry
  8. Hallo @MX1954LL Welche Maße hast Du verwendet ? Eine Höhe z war nicht im Spiel, es gab nur x und y Werte, fragt Henry
  9. Moin, es geht noch einfacher, um an die Koordinaten von Punkt C und D zu kommen: Kurzform: Einfach mit dem Plus ein weiteres Gleis anfügen und beide Gleise gruppieren. Dann liegt das Giszmo auf dem gewünschten Punkt. Gleis 2 und 1 Dann kann man Herrn Pythagoras mit den Koordinatenunterschieden bemühen, meint Henry
  10. Hallo @Little, du hattest geschrieben: Diese Gleise kenne ich auch. Allerdings finde ich nirgendwo im Netz die dort verwendeten Maße wieder. Ich scheue mich deshalb, die Maße in ein offizielles Gleissystem zu übernehmen, das ich nicht recherchieren und prüfen kann. Abschreiben möchte ich nicht, weil ich nicht weiß, wie nachvollziehbar die Daten hergeleitet wurden. Auch hier fand ich reichlich Maße und Prizipskizzen, die leider mißverständlich sind und keine eindeutige Konstruktion zulassen. Vielleicht weiß jemand mehr über die Gleise und wie die Zeichnungen zu v
  11. Hallo, ich stimme @HaNNoveraNerzu. Ich bin inzwischen soweit gekommen: in gelb die MittelpunktsKoordinaten eingeben, in Rot die Strecke ablesen, und prüfen: ich muß mir aber nochmal Gedanken über die Drehrichtung der Winkel machen, meint Henry
  12. Hallo Frank, die Weltformel ist in Arbeit, grüßt Henry
  13. Hallo Frank, Die angegebenen Koordinaten beziehen sich auf die Gleismitte - es gibt also unendlich viele Gleise mit gleichen Koordinaten. Wenn wir wüßten, wie lang Gleis1 und Gleis2 sind, könnten wir mit der halben Gleislänge etwas rechnen. Dann wüssten wir, wo Punkt c und d liegen. Auch weiß ich, daß bei 30° die Hypotenuse 2 mal so groß wie die Gegenkathete ist, weil sin(alfa)= 0,50. meint in eiliger Kurzform (sorry) Henry
  14. Hallo Luck, Märklin C-Gleise kann man nicht kürzen. Eigentlich sollte der Gleisplan passen. Dazu muß man nur alle günen Gleise ab der Weiche 24611 passend an 24206 verschieben. Irgendwann liegt die Differenz in der langen eingleisigen Strecke, hier zwischen 24236 und 24330. Die Lücke kann nun mit den davorliegenden markierten Bogengleisen im Plan mit dem quadratischen Giszmo angepasst werden und auf der Platte durch mechanisches Heranziehen des langen Gleisstranges erfolgen. Das Auftreten kleiner Differenzen ist manchmal nicht vermeidbar, besonders dann nicht, wen
  15. Moin @vogtthomas, ja, es ist schon sehr verlockend, einfach mit Flexgleisen drauflos zu bauen, als wenn man an der See mit einem Stock schön geschwungene Linien in den Sand malt. Das wird bestimmt eine bestechend elegante Linienführung, wenn man das Flexgleis einfach nach Gefühl verbiegt und auf die Grundplatte nagelt. Mitnichten - Anlagenbau mit Flexgleisen gehört zur schwierigsten Disziplin bei der Gleisplanung überhaupt. Ohne Geometriekenntnisse geht gar nichts und mit einer groben Planung wirst Du schnell die Lust an der einfachen Verlegung verlieren. Meistens klemmt es bei den
×
×
  • Create New...