Jump to content

AndreasWB

Members
  • Content Count

    233
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bernd, ich habe auch dieses Problem. Solange ich auf Objekte zurückgreife, die in meinen Anlagen bereits verwendet wurden, funktioniert alles einwandfrei. Daher der Eindruck, daß alles andere anscheinend reibungslos klappt. Möchte ich jedoch "wirklich" auf den online-Katalog zugreifen, bekomme ich die Meldung mit dem Verbindungsfehler. Das geht zeitlich einher mit einem Update der Server-Verschlüsselung des Zertifikat-Anbieters der MBS-Betreiber. Diese ist zu vielen (älteren) Betriebssaystemen / Versionen inkompatibel. (Beweis für den kausalen Zusammenhang !!) Es gibt woh
  2. Hallo Streit-ross, Deine Antwort ist so nicht ganz richtig. Das "Ks-003" fungiert als Einfahrtsignal für den keinen "Bahnhof". Bei einer Fahrstrasse in das Nebengleis muß es also "Fahrt mit Geschwindigkeitsbegrenzung", also hier die reduzierte Geschwindigkeit durch die Tafel auf der Spitze des Signals anzuzeigen (40Km/h oder 60Km/h ...). Da aber das folgende Ausfahrtsignal "Halt" zeigt, darf nur das gelbe Licht leuchten ("Halt erwarten"). Es entspricht somit dem Bild (2. Signal von links) in dem oberen Video-Link in Hans' Post vom Montag um 23:23 Uhr. Noch genauer sogar dem, was dem L
  3. Tonfall: es ist leicht von einemn Wechsel zu sprechen. Es hängt aber noch viel mehr dahinter. Es sind zahlreiche weitere Programme und Entwicklungsumgebungen installiert. Und dann das alles riskieren nur wegen eines Spielzeugs? ... meint Andreas
  4. Hallo Neo, es kann doch nicht sein, daß ich, trotz bisheriger auf Eurer Webseite garantierter Kopatibilität, jetzt nur für die weitere Nutzung von MBS zusätzlich Geld ausgeben soll. Schließlich habe ich vor Eurer Änderung meinen Obulus ordnugsgemäß für die Lizenzen von V6 und V7 entrichtet. Mein System ist aus dem aktuellen Stand, der letztens von Microsoft noch geliefert wurde. Ist das wirklich Dein Ernst?
  5. Hallo Neo, es sind nicht "mehrere" Programme, sondern ausschließlich nur Euer 3D Modellbahnstudio. Alle anderen Programme, auch von internationalen kommerziellen Anbietern, die sich auch selbsttätig gesichert mit den Sites verbinden, funktionieren weiterhin einwandfrei. Hier muß also eine Lösung von Eurer Seite gefunden werden. (Einbinden der Verschlüsselung in das Executable statt externer inkompatibler API) Gruß Andreas
  6. Hallo Neo, klar, kann man nicht blind losraten. Daher nochmals (teileise wiederholt aus dem Eingangs-Post): Am 26.9. habe ich die V7 erworben. Danach die neue Lizenz bezahlt und nach Installation auch erfolgreich freischalten können. Sodann hat vermutlich zunächst auch die Kommunikation mit Eurem Server erfolgreich funktioniert. Erst als wenige Tage später die Meldung über ein Update für V7 erschien, welches ich dann auch installiert habe, fing der Ärger an. Beim Starten der Anwendung bekam ich ab dann immer diesen "Trieselkries" für einige Minuten, bis sich dann die Start
  7. So, also jetzt kann sich V6 auch nicht mehr mit Euch verbinden. Die Einstellung in der Windows-Firewall besagt, daß die Kommunikation "innen / außen" zugelassen ist. Woran bitte kann es noch liegen? Gruß Andreas
  8. Hallo, nachdem sich die registrierte V7 automatisch aktualisiert hat, bekommt sie keine Verbindung mehr zur online-Datenbank. Beim Start sucht sie "ewig", bevor sie mir meine zuletzt geöffneten Projekte anzeigt. Anlagen oder Objekte mittels ID werden nicht gefunden. Ebenso der online-Katalog. Gruß Andreas
  9. Hallo Götz, auf Basis Deines Hinweises habe ich eine "Sicherung" in die EV eingebaut. Damit sollte ein Fortpflanzung unterbunden sein. (soweit die Theorie) Gruß Andreas
  10. Nachtrag, hm, irgendwie ist bei mir der Wurm drin. Meine freigeschaltete V7 kann sich nicht mit dem online-Katalog verbinden. Also ab dem Aufruf irgendwelcher Inhalte des Online-Ordners. Auch der Aufruf der Anlagen-ID funktioniert da nicht. Bauteile bei der Erstellung einer Anlage holen funktioniert hingegen. Gruß Andreas
  11. Hallo Götz, danke erst einmal. ... kein Problem. Unter "mehr Ansehen" wurde mir die weitere Erläuterung mit Anlagen-IDs (die ich vorher schon mal gesehen hatte) nicht mehr angezeigt. Vmtl. Youtube-Fehler oder Browser. Gruß Andreas
  12. Hallo, ich habe versucht, auf Basis der Andeutungen im Video die EVs und Variablen für eine Testanlage nachzubauen. Dabei scheint sich in der EV "FS Taster wird gedrückt" ein Endlos-Aufruf für die Methode "Ziel löschen" zu ergeben. -> Start bei Signal F, Ziel P3, danach wird in Endlosschleife "Ziel löschen 'Taster S1', 'Ziel löschen Taster F' ausgeführt. Anlage im Anhang Gruß Andreas Fussboden_gross V7.mbp P.S. Im Video bekomme ich den Link zur Demo-Anlage in der Beschreibung nicht mehr angezeigt.
  13. Hm, soweit "nichts unternehmen" erst einmal besser, als ein unerwünschter Zustand. - OK Zur Verdeutlichung der Versuch einer Prinzip-Skizze: --- Vr(B) H(A) -------------------------- H(B) ----> Wie würde die Verknüpfung bei einem glatten Fahrweg reagieren? Schaltet das nächste Hauptsignal H(B), wird auch das Vorsignal Vr(B) aufgeschaltet. Logik im Normalfall soweit OK, weil H(A) ja auch Hp1 zeigt. Passiert der Zug das Hauptsignal H(A), schaltet die Fahrstraße dieses ja sofort auf Hp0. Also muß das Vorsignal Vr(B) an diesem Ort jedoch jetzt schon auf Vr0 zurückfallen.
  14. Hallo, jetzt bin ich auch beim Testen mit V7. Soweit mit den Fahrstrassen alles OK. Wenn ich jetzt aber entsprechende Vosignale einfüge und dann "normal" die Fahrstrassen aufbaue, funktioniert das mit dem korrekten Anzeigen z. B. bei Einfahrtsignalen mit verzweigender Streckenführung für das Vorsignal nicht. Wie muß hierbei vorgegangen werden?
  15. Hallo Community, es ist doch zu traurig: Ich habe doch ausdrücklich geschrieben. Daß Fahrstraßen auch beim Vorbild blockweise von hinten wieder aufgelöst werden, ist mir sehr wohl bekannt. Ich hoffe mal, daß Ihr die Software sorgfältiger entwickelt, als hier die Beiträge gelesen werden. Ist immerhin schon das 3. mal in kurzer Zeit. Vielleicht ist es aber auch ein Symptom dieser Zeit ...
×
×
  • Create New...