Jump to content

100%-EV – Rundkurs mit Detail-Power (mit Anlagen)


Recommended Posts

image.thumb.jpeg.d112c24df648092eb6d87de4337211d0.jpeg

Erweitert – Finalisiert – Dokumentiert


Rundkurs mit gestufter Speed-Phase und sanfter Anfahrt zur Langsam-Phase
Ohne eigentliche Frage, jedoch frei zur Diskussion

Dieser Beitrag ist eine Weiterentwicklung der Forum-Anfrage > Fragen zur Steuerung > Gleiskontakt-Werte mit der EV einstellen (winpet 2. Februar 2024) mit den Files ‘EV-gesteuerter Rundkurs mit Varianten_v02.mbs’ sowie ‘Test-Abbremsen mit EV-Beispiel.mpd von Goetz.

Anlage:


EV-gesteuert, möglichst mit Gleiskontakten. Fahrzeug-Referenz in Objekt-Variablen des #START-Signals gespeichert (LOK-ObjektVari). Von dieser Daten für Steuerung, Tacho und Text-Anzeigen abgerufen.
Geschwindigkeiten zentral in Modular-Variablen hinterlegt und einstellbar (Ereignis > (x) Variablen > ModVari_vSpeed und ModVari-vBrems).

Hauptschalter, Startsignal und Tacho mit relativer Adressierung und Auslösern realisiert.
(Keine Schlagwörter verwendet, da hier Einfach-Ausführung ohne gleichartige Elemente/Gruppen. Ausbau zu einer Anlage Typ Steckenblock mit Multiplikation der Elemente ‘vorgespurt’ und möglich.)

Verwandte Themen


- EV-Blocksteuerung, Video MBS 602_4 von Wolfgang


- Diskussion um Einsatz von Gleiskontakten vs. Zug betritt ein Gleis/markierte Gleise


- Serie’ Automatische Zugsteuerung mit der Ergebnisverwaltung von BahnLand’
(Wiki und Anlagen: Einfacher Signalhalt bis Dynamische Gleiswahl)

Sinnfrage
Warum der Aufwand ‘EV’, wenn es auch händisch mit den vordefinierten Funktionen der einzelnen MBS-Elemente geht?

- Aus Programmier-Interesse und zum besseren Verständnis der vordefinierten Funktionen.


- Die Einstellung der Geschwindigkeiten in Modular-Variablen zentral und übersichtlich in Variablen angeordnet


- Die relative Adressierung erlaubt eine ‘einfache’ Erweiterung der Anlage. Zum Beispiel das Auswechseln der Fahrzeuge (siehe Abbildung mit der schiebenden MAK 1202) oder durch Kopieren der Module eine zusätzliche Geschwindigkeits-Stufe realisieren und nach wenigen Adaptationen rasch einen fehlerfreien Anlagebetrieb erhalten.


- Beachte die Schmankerl Tacho und Speed-Anzeigen sind auch ‘kopierbereit’ relativ adressiert.


- Eine mögliche Anlageerweiterung zu einer EV-Streckenbloch-Steuerung wurde oben schon angesprochen (Gruppenbildung mit Schlagworten und problemloses Schienen/Positionieren der auslösenden Gleiskontakte dem Gismo).

image.thumb.jpeg.23e3187cdb0e62a628d58afb7833bf00.jpeg

 

Ein ausführliches Anlage-Manual (pdf) bietet Detail-Informationen zur EV-Steuerung.

Viel Spass beim Studieren der Dokumentation und Ausprobieren der Anlage - Feedback und Kritik erwünscht

 

Freundliche Grüsse
winpet

100%-EV - Rundkurs mit Detail-Power_v1.0.mbp 2024-02-10_Forum_100%-EV - Rundkurs mit Detail Power_v1.0.mbs _Anlage-Manual.pdf

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...