Jump to content

Rocstudio Kupplung aktivieren/deaktivieren


Recommended Posts

Hallo liebe Modellbahner

Habe das Wiki mehrmals gelesen und auch im Forum nach entsprehenden Lösungen gesucht aber leider nichts gefunden.

Mein Problem:

Ich versuche einen Rangierbetrieb mit Rocrail/Rocstudio und 3d-Modellbahn Studio zu simulieren. Rangierloks sollen in ein Durchgangsgleis fahren und dort einen angehängten Wagen entkuppeln. In Rocrail wird anschliessend im Block der abgestellte wWagen angezeigt. Im 3D-Modellbahn Studio fährt die Lok mit angehängtem Wagen einfach weiter in den Zielblock, ohne den Wagen zu entkuppeln.

In Rocrail habe ich die Telexkupplung vorne mit Code = 2, hinten Code = 3 definiert. Im Debug Window von Rocstudio sieht man den Eingang der Meldungen für das Entkuppeln, aber im MBS tut sich nichts. (Debug Window als Anhang)

Meine Frage ist nun, wie teile ich dem 3D-Modellbahn Studio über Rocstudio mit, dass entkuppelt werden soll? Hat jemand eine Lösung für mich?

Nette Grüsse, Roli (z.Z. 2000KM von meiner realen Modellbahn entfernt)

MBS_Debug_Window.pdf

Link to comment
Share on other sites

Fälschlicherweise habe ich angenommen, dass die Telex Funktionstasten/-codes aus Rocrail auch von Rocstudio verstanden und verarbeitet werden. Dem scheint nicht so zu sein.

Also habe ich nun im MBS synchron zu den Rocrail-Befehlen das An- bw. Entkopplen der Wagen über die EV „erzwungen“. Es klappt, womit dieses Thema gelöst ist

Gruss Roli 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...