Jump to content

Achimdampf

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

About Achimdampf

  • Birthday 11/01/1961

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, da bin ich noch mal. Bei Trainz kann man sich ein Ticket erwerben für 3,6,9 oder 1 Jahr lang und man kann so viel Material sich runtersaugen wie man will. Ich weiß allerdings nicht ob dieser Geldbetrag aufgeteilt wird für die Modellbauer prozentual. Fand ich auch noch, Ok. Bei meinem ersten Beitrag zu diesem Thema, erwähnte ich auch den Train Fever wo die neuen Materialen kostenlos gibt zu dem Programm. Da gibt es einen, der mit seiner Internetseite die MODwerkstatt für Train Fever sehr schöne Modelle entwirft und kostenlos. So jemand müsste man für das 3D M
  2. Hallo, meine Erfahrungen mit EEP. Zum Anfang vom EEP war das Material kostenlos, daß war natürlich sehr gut für den Kunden aber nach einigen Jahren musste man für alles bezahlen. Ich fand das zum Anfang nicht so schlimm, daß vieles nur Pfennig Beträge waren und eine Lok kam um die1,50Mark das war noch Ok. Leider hat sich die Preispolitik bei EEP radikal geändert. Heute zahlt man für eine Weiche ca. 6.00 Euro und für ein Lok von 6 bis16 Euro was ich einfach zu teuer finde und mich auf die Suche begab auf andere Programme. Bin dann durch ein Zufall auf das 3 D Modellbahn
  3. Hallo, danke für die Tipps von Euch. Der damals Erbauer er der V200 der Seehund für das 3 D Modellbahn Studio hat da eine sehr schöne Lok erschaffen aber auch die anderen älteren Loks oder Waggons sind mit viel Arbeit und viele Liebe erschaffen worden. Trotzdem sollte die Möglichkeit sein, kleine Neuheiten die es damals nicht gab in 3 D Modellbahn Studio, wie hier zum Beispiel das Licht nachträglich einzubauen oder bei Wagons auch das Licht oder die Türen gehen bei halt auf nachträglich zu verändern. So mit hält man die alten schönen Modelle fit und sie werden auch
  4. Danke für Deine Antwort, könnte man nicht der V200 und die anderen älteren Loks, dass Licht spendieren? Achim
  5. Sorry, Hallo ich habe bemerkt das die Diesellok V200 kein Licht hat, oder habe ich da etwas übersehen? Gruß Achim
  6. Hallo, das hört sich sehr spannend an und bin sehr Interessiert wenn das Programm für alle freigeschaltet wird . Weiterhin viel Erfolg bei Deiner Arbeit . Grüße aus Berlin Achim
  7. Achimdampf

    Modelle von HWB

    Hallo, gibt es die Umbauwagen oder die Br151 schon in Onlinekatalog? Zweitens wie oft gibt es eins Updates für den Onlinekatalog, 2,3,4-mal im Jahr und passiert das automatisch?  Gruß Achim
  8. Hallo, lese Eure Kommentare ausführlich zu diesem Thema. Meine Frage ist: Wäre es nicht am einfachsten, Goetz hatte es kurz angeschrieben das in EEP durch ein rechts klick mit der Maus am Signal, dass Signalbild verändert wird und die Geschwindigkeit. In Trainz 2019 kann man die Signale einstellen und die Geschwindigkeit angeben bei Verschiedenen Stellungen des Signals und auch Weichen kann man dort mit angeben welche Stellungen die einzelnen Weichen haben sollen. Ich werde jetzt erstmal den Vorschlag von Goetz weiterverfolgen und abwarten was noch s
  9. Danke für die vielen Tipps von Euch, ich merke das bei den vielen unterschiedlichen Schaltmöglichkeiten was das 3 D -Modellbahn Studio hergibt jeder zu unterschiedlichem Ergebnis kommt. Zum Schluss wird jeder sich die einfachste und vielfältigste Möglichkeit rausuchen und das auf seiner Anlage nutzen, was hier Besprochen und gebastelt worden ist. Das macht das 3 D -Modellbahn Studio erst richtig Interessant. Gruß Achim
  10. Hallo, habe die Signalschaltung Demo 01.mbp mit Doppelklick geöffnet bekommen. Beim ersten Versuch hatte ich bereits 3D-MBS geöffnet wie Goetz es zum Anfang schon vermutete, deswegen tat sich nichts bei mir. Danke für Eure Hilfe. Mir ist aufgefallen bei der Signalschaltung Demo 01.mbp, wen der Zug mit 80Km auf das rote Signal zufährt hält der Zug vor dem Signal. Bei 40 Km hält der Zug sehr weit weg von dem Signal, sollte man da einen 2 Gleiskontakt einbauen? Gruß Achim
  11. Hallo Goetz, Dankeschön für den Hinweis, richtig ich arbeite mit V5. Morgen werde ich es an meiner Anlage probieren. Die Signalschaltung Demo 01.mbp, wie öffne ich die Datei? Gruß Achim
  12. Hallo, probiere schon sehr lange an meiner Anlage, ein H/V Hauptsperrsignal 1969 mit einem Gleis zu verbinden (verknüpfen). Ich möchte das bei Rot der Zug 0 Km also hält wen er das Gleis betritt. Bei Gelb/Grün soll er mit 40 Km losfahren und Bei Grün die Geschwindigkeit die in der Lok programmiert ist. Ich denke das müsste irgendwie gehen, aber wie. Wer hat eine Idee? Gruß Achim
  13. Hallo, als alter EEPler und Trainz er hat es mich durch ein Link nach 3D Modellbahn Studio verschlagen und ich dachte ich kenne alle Programme. Zum Anfang sah alles etwas komisch aus aber wen ich an einer Modeleisenbahn denke bin ich hier genau richtig. Vor allem die Programmierung und auch die Schaltungen (Schaltpult) sehr Interessant. Den Fuhrpark finde ich noch ausbaufähig, werde in anderen Foren noch Werbung machen für das 3 D Modellbahn Studio. Ich merke ich habe Feuer gefangen für dieses Programm. Grüße aus Berlin Achim
×
×
  • Create New...