Jump to content

k.cornelsen

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, auch wenn der Thread inzwischen etwas älter ist. Die V6 läuft mit Crossover unter Mac inzwischen hervorragend. viele Grüße Karsten
  2. Hallo, die minimale Rastergrösse ist ja Massstabsabhängig. In H0 kann ich in einem Raster von 10mm in 0 nur mit 100mm arbeiten. Kann ich irgendwie das minimale Raster in Spur0 ebenfalls verkleinern ? 100mm ist erheblich zu grob. viele Grüße Karsten
  3. Hallo, ich habe mal an einem Schmalspurgleis mit 750mm Spurweite gebastelt... . Die Weichen entsprechen von der Geometrie einem würtembergischen Vorbild. Die Rollbockgrube ist nur ein provisorischer Dummy. Optisch wird sie noch ein wenig überarbeitet, aber mir fehlt im Moment die Phantasie wie man sie funktionsfähig bekommen könnte... .
  4. Hallo, die Gleise und die Drehscheibe sind im Katalog verfügbar. Vielleicht hat ja jemand Verwendung dafür. Gleise unter der Kategorie Gleise/Wenz Die Drehscheibe unter der Kategorie Bahn/Bahntechnik Nocheinmal vielen Dank an alle, die mich bei der Entstehung meines ersten Modells mit Blender tatkräftig unterstützt haben.
  5. sorry, das ich erst jetzt antworte, aber ich komme leider zuweilen nur unregelmässig in das Forum. Da ich so langsam mit der Planung eines Modulbahnhofs vorankomme, habe ich mir mal das Spur0 Gleissystem von Wenz einmal näher angesehen und ein wenig damit rumgeplant. Dort findet man Weichenbausätze die grösstenteils nach Vorbildweichen entstanden sind. Die Bausätze sehen optisch durchaus ansprechend aus, aber ich habe selber noch nichts davon gebaut und kann auch über die Betriebssicherheit nichts sagen. In H0 (bzw H0e Schmalspur) habe ich meine Weiche alle komplett selber gebaut, aber de
  6. Hallo, das Gleis habe ich als 2m Element in Blender gebaut. Die Abmessungen entsprechen etwa grob den Abmessungen eines Originalschotterbetts und des Gleisprofils. Das Gleis selbst wurde aus performancegründen nicht ausmodelliert sondern einfach als trapezförmiger Quader nachgebildet. Die Textur wurde in einer Auflösung von 256x256 aus mehrenen Digitalbildern erstellt. Dazu wurde zuerst von einer Brücke das Gleisbett senkrecht von oben aufgenommen und dann das Gleisprofil von der Seite fotografiert. Dabei habe ich auf einen bedeckten Tag ohne Regen gewartet (dann wirken die texturen
  7. Noch einmal Offtopic: Wer sich für englische Gleispläne interessiert, kann diese bei der "National Library of Scotland" finden. Dort findet man nahezu flächendeckend von Grossbritannien hochauflösende "Survey Maps" aus verschiedenen Jahren. So kann man teilweise auch die Umbauten von Bahnhöfen nachvollziehen. Die Karten gibt es teils auch georeferenziert mit hinterlegten Satelitenbildern, die sogar vermessen werden können. EIn Beispiel "Sheerness Dockyard". http://maps.nls.uk/geo/explore/#zoom=19&lat=51.4394&lon=0.7487&layers=168&b=2
  8. Neben Bembbridge ist mir auch ein weiterer Bahnhof of der Isle of Wight ins AUge gesprungen. Freshwater ist zwar für eine reale Umsetzung in Spur1 auf dem zur Verfügung stehenden Platz etwas zu gross, kombiniert man allerdings den Einfahrbereich von Frehwater mit dem hinteren Bahnhofskopf von Bembride, dann passt es und man erhält einen Bahnhof mit viel "Spielpotential". Die Drehscheibe hat anstelle einer Weichenverbindung Ihren Platz am hinteren Bahnhofskopf gefunden. Der Einfahrtbereich sieht recht interessant aus. Engländer bauen gefühlt jede Weiche individuel für den
  9. currently they are not available since they are still under work. The turntable seems to be useable, but the track is still in it's early stage. I still have to figure out several thinks about blender before it would be sensible to share them.
  10. Auch wenn es langsam sehr offtopic wird: Der westliche "Bahnhofskopf" von Bembridge mit S49-Gleisen... . Eigentlich müsste dort Schienen mit Hammerhead Kopf zu finden sein, nunja man kann nicht alles haben... . Einer der grossen Pluspunkte von 3D Modellbahnstudio ist aus meiner SIcht, das man sehr schnell Gleis-/Weichengeometrien erstellen kann... .
  11. Hallo, @Neo, ich packe die Dateien mal zusammen... . Da mir das Standardgleis nicht ganz so gut gefällt, habe ich probeweise ein Gleis mit S49 Oberbau erstellt.
  12. Hallo, genau das habe ich auch gerade herausgefunden :-) Die Animation muss mit Keyframe 0 beginnen und nicht mit 1... . Dann funktioniert es auch mit den Kontaktpunkten... . Danke für die Hilfe und das Angebot über die Datei zu schauen... . In der Animdatei hatte ich schon die korrekten 1..360 eingetragen, das hatte aber nicht geholfen. Das zweite Problem mit dem unkorrekten Anfahren der Position 0 hat sich damit allerdings nicht gelöst. Die Abweichung ist nicht mehr so gross, allerdings immer noch vorhanden. Hier hilft es bisher nur "zirkular" zu deaktivieren..
  13. Hallo, die Drehscheibe ist soweit nutzbar. Ich habe aber noch 2 Probleme: Es ist mir bisher nicht gelungen, mit Kontaktpunkten die externen Gleise an der richtigen Stelle anzudocken. Ich habe 4 Kontaktpunkte erstellt und mit _cp_1 bis _cp_4 benannt. Ich kann grob an der Position auch ein Gleis andocken, aber es passt werder richtig vom Winkel, noch von der Position... . In Blender passen allerdings sowohl Position als auch Ausrichtung. Lasse ich die Kontaktpunkte weg, kann ich direkt an das Gleis der Drehscheibe andocken, dazu muss ich die Scheibe an die richtige Position fahren... .
  14. Hallo, da ich schon länger von einem kleinen Spur1 Bahnhof auf einem Regal in meinem Schlafimmer träume, habe ich mal 3D Modellbahnstudio genutzt, um ein wenig Planung zu betreiben. Da ich nur ca 5,5 x 1 m Platz zur Verfügung habe und der Bahnhof auch grob einem Vorbild entsprechen soll, ist die Auswahl doch arg eingeschränkt. Ich bin auf der Isle of Wight fündig geworden... . Bembridge ist ein kleiner Endbahnhof, der sich bei meinen Platzverhältnissen umsetzen lassen sollte... . Da auch das Original erhebliche Platzprobleme hatte, wählte man am Ende des östlichen Bahnhofskopfes eine
  15. Ich würde mich mal anschliessen... .
×
×
  • Create New...