Jump to content

Rand-Bemerkungen oder Hintergründiges


Henry
 Share

Recommended Posts

Hallo Freunde des Anlagen-Hintergrundes

das immer wieder kehrende Problem, wie der Übergang am Anlagenrand zum Anlagenhintergrund gestaltet werden könnte, darf hier diskutiert werden. Ich beginne mal mit

  • Beispiel 1:
    Die Straße endet am Anlagenrand. In der Natur gibt es das auch aus Sicht des Autofahrers, wenn er auf eine Kuppe zufährt. Weil sich die sichtbare Straßenführung am Scheitelpunkt der Straße dem sichtbaren Bereich des Autofahrers entzieht (es geht ja abwärts) - erscheint dem Betrachter der abrupte Übergang von Straße und Landschaft  als logisch.
    Hintergrund_010.jpg.c5181ed78088829760c8eae940f58e8e.jpg
    Wir vermuten eine Straßenkuppe am Anlagenrand. Die weitergehende Straße ist nicht sichtbar , weil sie tiefer liegt. Die Textur kann so verändert werden, daß sie größenmäßig paßt. Hier ist der Geschmack des Anwenders gefragt.
    Um diese Darstellung zu erreichen, wurden die mit Texturen belegten Ebenen durch Kopieren und Drehen mehrfach verwendet
    Hintergrund_011.thumb.jpg.005586ec6929771ad9c51ff87739d056.jpg

Wer weitere Tricks auf Lager hat, wie der Hintergrund an die Anlage oder die Anlage an den Hintergrund angepaßt werden kann, poste es bitte hier.

Viele Grüße,

Henry

Links aus der Suche:

Edited by Henry
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...