Jump to content

Strassen und Höhen


ralf3
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

wer keine Probleme hat, der macht sich halt welche. Entweder seh ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht oder ich bin einfach zu pingelig. Auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem hab ich mir diverse Anlagen angeschaut und hab festgestellt, dass es auf anderen Anlagen auch kaum besser aussieht. Beruhigend...B|

Ich sehe die Strassen nur als Deko, fahren muss da nichts. Das erst mal vorangestellt. Ich hatte die Strassen soweit ja auch fertig, hatte in der ersten Version aber auch schon ein Problem: Die Bürgersteige....in der Stadt viel zu schmal...an Kreuzungen oder Einmündungen kommen keine Fussgänger mehr um die Hausecken. Kein Problem, es gibt ja wunderschöne Pflastertexturen mit denen man neben den Bürgersteigen das Gelände belegen kann. Nächster Knackpunkt. Es entsteht eine unschöne Kante, die hab ich auf allen Anlagen so ebenfalls gesehen. Aber jedes Problem schreit nach einer Lösung. Meine war Folgende: Strassen um 1,5mm abgesenkt was zur Folge hatte dass ich auf den Strassen die Wiese der Grundplatte hatte. Sehr ökologisch...Autos weg und Reitkühe eingeführt....nein, Löcher zwischen den Gehsteigen gesetzt un der Asphalt war wieder da...

Soweit so gut, aber es kommt ja immer wieder anders als man denkt...

Die Strasse vor dem Bahnhof gefiel mir nicht wirklich, kein wirklicher Bahnhofsvorplatz, einfach zu eng, keine Busspur und der kleine Busbahnhof auf der Rückseite des Bahnhofs hat meine Unzufriedenheit nicht wirklich beseitigt. Breiter, mit Busspur, die gibts ja eh....ein Vorplatz aber.....das ergibt ja eine versetzte Kreuzung...aber es gibt ja Bürgersteige einzeln und die sind auch noch flexibel und eine Textur passend zum Asphalt ist auch vorhanden, also Umbau..:o

Löcher in den Platten alle wieder zu gemacht und frisch ans Werk, aber was ist das die Bürgersteige stehen oberhalb der Strasse auf kleinen Stützen,,,gust für die Entwässerung, schlecht für die Optik....Lösung:   Textur Asphalt grob, Bürgersteige 2mm in die Platte versenkt, Gelände auf der Häuserseite um 1,5mm angehoben.

Nur bei der bunten Mischung aus Spline- und Nicht-Spline-Strassen funktioniert das Andocken nicht immer zuverlässig. da ist manuelles Ausrichten und Feintuning gefragt.

Jetzt muss ich nur noch Zebrastreifen, Haltelinien und evtl. die Leitlinien auf meiner versetzten Kreuzung hinbekommen und dann ist wieder ein Problem gelöst. Selbst versetzte Kreuzungen sind nicht unmöglich.

versetzte Grüsse, Ralf

Screenshot 14.JPG

Edited by ralf3
überflüssige Leerzeichen entfernt
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...