Jump to content

Bedingungen in Abhängigkeit ?


Recommended Posts

Hallo Modellbahnfreunde

Vielleicht ein Spezialfall !

Bei meinen Versuch Fahrzeuge mit der Tageszeit automatisch Licht ein- und ausschalten .

Das soll alle Fahrzeuge betreffen , Ausnahmen - Fahrzeuge , die keinen Antrieb eingeschaltet haben sollen ausgeschlossen sein ( nicht angesprochen werden ) .

Ich sehe und nehme den Antrieb des Fahrzeugs als Zündschlüssel in Verwendung ( so meine Idee ) .

Ist der Antrieb des Fahrzeugs aktiv , dürfen alle andere Funktionen ( Animationen ) berücksichtig werden .

Fahrzeuge mit Warnblinker oder Warnleuchten-Funktionen können auch ohne Antrieb benutzt werden .

 

Habe zwar einzelne Bedingungen geschafft , aber komm nicht mit der Reihenfolge der Bedingungen ( Verschachtelung ) weiter .

 

Screenshot_84.thumb.jpg.11d0b48bd63954e1e12b8d4821a818b8.jpg

 

Der Schalter / Taster "Antrieb" ist die Hauptbedingung , alle weitere Bedingungen sollen abhängig davon gemacht sein .

Im Beispiel im Bild sind 7 Schalter / Taster und 4 Pfeiltaster ( Pfeiltaster sollen als Anzeigekontrolle dienen , wobei die Blinkpfeiltaster eine Sonderstellung haben .

Diese sollen als Blinkleuchte dienen und an- und ausgehen (  habe schon versucht mit Timer läuft ab , doch wechseln nicht die Position 

0 zu 1 und 1 zu 0 )   soll heißen 

Blinker links an = Pfeiltaste wechselt auf  " 0 " und " 1 " 

Blinker links aus = Animation stoppen 

Gleiche sollte auch bei  RECHTS so funktionieren , in Warnblinkmodus sollen beide Pfeiltaste Blinken , natürlich zeitgleich mit der Animation Blinker am Fahrzeug .

 

Straßenkontakte ( Standard " Gleiskontakte " ) werden vom entsprechenden Fahrzeug angesprochen , was der Kontakt auslösen soll an der Stelle .

Es soll auch eine extra Ansicht der Ausführung sein des jeweiligen Fahrzeug und manuell die wichtigsten Funktionen gesteuert werden .

Die Tageszeit soll ( sollte ) nur die Fahrzeuge berücksichtig werden , die den Antrieb aktiv vorweisen .

Antrieb deaktiviert sollen die Animationen passiv sich verhalten .

 

Die Steuerung sollte für alle Fahrzeuge allgemein zählen ( auch Abhängigkeit der Animationsmöglichkeit ) .

 

Wer hätte hierbei eine Lösung , in dem die EV und /oder Taster steuern kann .

 

Wichtig wär mir ein Weg für die Pfeile zum Blinken zu bringen und die Tageszeitfunktion .

 

In Voraus vielen Dank und viele Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...