Jump to content

Kupplung vom Tender einer Lok mit Tender deaktvieren (z.B. BR 24)


 Share

Recommended Posts

Das Problem liegt in diesem Fall darin, dass ich die Lok bzw. auch den Tender in der EV genau ansprechen kann - siehe Screenshot.
Wenn die Lok allerdings in ein Depot fährt, fliegt der Eintrag aus der EV (erste Bedingung wäre die BR 58 gewesen)) raus und das ganz Modul ist fehlerhaft.
Gibt es da eine Lösung?
Außerdem scheinen Fahrzeuge, die in einem Depot sind, nicht in der Selektionsliste auf. Ist das der Grund für mein Problem?

Danke im voraus für eure Hilfe!

dbahr

Tenderlok.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo @dbahr,

nimm hier Variablen zur Hilfe, zB. so:

Du gibst jeder Tenderlokomotive das Schlagwort: Tenderlok und eine Variable vom Typ Objekt mit Namen Tender, in der der Tender gespeichert ist, mit. Diese bleiben auch im Depot erhalten.

Deinen EV-Befehl äderst Du dann so:

Bedingung: Variable existiert; Auslöser, Fahrzeug - Variable; Tenderlok

Ausführung wenn Bedingung erfüllt:

Kupplungen Aktivieren/deaktivieren: Objekt; Variable erweitert; Objekt; Auslöser, Fahrzeug - Kupplung; hinten / Deaktiviert

Ich hoffe Du verstehst jetzt wie ich das Meine, da ich gerade nicht ins MBS kann um Dir eine Beispielanlage zu fertigen oder entsprechende Bilder zu machen (reiche ich evtl. noch nach).

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,
danke für deinen Vorschlag. So in etwa habe ich vermutet, dass es gehen könnte. Werde es so in die EV schreiben und dann kurz berichten, ob es funktioniert hat.
Lg dbahr

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...