Jump to content

Eine Lok über Drehscheibe zum anderen Zugende


Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich habe die Lok's über Schlagwort - Dampflok's verknüpft.(10xDampfl.)

Da die Rücksetz-Funktion nur bei ihnen ablaufen soll.

Habe alles soweit hinbekommen.

Bhstg.-5Mitte entkoppelt -->Lok auf Drehscheibe (W-Stell-0) -->Drehscheibe(W-Stell-13)

Lok bis -GK-Rücksetzer- ab dort zu dem Gleis zurück um anzukoppeln

Obwohl ich 2 einzelne Ereignisse gesetzt habe 1xRüchsetzer5M und 1xRücksetzer5A

Ab GK-Rücksetzer kombinieren sich die 4 Weichen bei der Einfahrtsstrecke

00-5a,m.jpg

01-5a-dreh.jpg

02-5m-dreh.jpg

03-5a,m-dreh-rück.jpg

04-5a-rück.jpg

05-5m-rück.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Leihe,

ich würde mehr als zwei Ereignisse verwenden.

Ereignis 1: Lok entkuppelt und fährt zur Drehscheibe

Ereignis 2: Lok wird auf der Drehscheibe gewendet (hier könnte man auch einbauen, daß es egal ist ob die Scheibe auf Stellung 0 oder 12 ist)

Ereignis 3: Lok fährt zum Umkehrpunkt

Ereignis 4: Lok setzt zurück ins Gleis zum Ankuppeln

HG

C.Fuchs

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für's Interesse

Ich hatte es schon mit 3 Stk EV für Rücksetzer 5A und 3 Stk EV für Rücksetzer 5M

Jetzt kommt's

" Ereignis 4: Lok setzt zurück ins Gleis zum Ankuppeln "

genau da sind die Weichen auf einmal sich nicht einig

und 5Mitte Fährt auf einmal Richtung 5Aussen

Außerdem soll die Lok ja gedreht werden

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Leihe:

Außerdem soll die Lok ja gedreht werden

Das wird sie ja in Ereignis 2

vor 14 Minuten schrieb Leihe:

Jetzt kommt's

" Ereignis 4: Lok setzt zurück ins Gleis zum Ankuppeln "

genau da sind die Weichen auf einmal sich nicht einig

und 5Mitte Fährt auf einmal Richtung 5Aussen

Arbeitest Du hier mit Fahrstrassen?

HG

C.Fuchs

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Leihe:

Nein diese habe ich nur zur Erklärung erstellt

Aha, also wissen wir jetzt wo es klemmt. Versuche mal die Weichenschaltungen gegen Fahrstrassen auszutauschen. Als kleiner Tipp, die Fahrstraße sollte möglichst immer vor dem Zielpunkt der Lok enden, ich hatte schon öfters Probleme wenn das nicht so war.

HG

C.Fuchs

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...