Jump to content

allhartl

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. allhartl

    Vorstellung neuer Mitglieder

    Möchte mich nun auch kurz vorstellen, komme aus dem Allgäu und mit Grenze zu Tirol Hatte in den 50er Jahren bis ca. 65 eine „Bub“ Eisenbahn in Spur 0 (Null), welche ein Bekannter statt repariert nur zerlegt hat. Ende der 80er Jahre kaufte ich eine Fleischmann H0 Startpackung und einige Ergänzungen, so konnte ich mit 2 Regler auf zwei Gleisen fahren, doch die Arbeit war dann vorrangig. Vor etwa 3 Jahren habe ich die Bahn wieder vom Dachboden geholt und im Keller analog ( siehe Bild in anderem Tread)) aufgebaut, da keine Loks Schnittstellen haben. Außer einer geschenkten ICE 1 hab ich keine Eloks, da ich es ohne Oberleitung nicht realistisch finde und bis dato im Allgäu fahren.* Zudem je 1 Zahnrad-(Carl205), 1 Tender- 53316 und 1 BR50er Dampflok, je 1 V100, V218, V60 Diesellok und 1 Schienenbus. Und diverse Personen- und Güterwagen in verschiedenen Epochen. Werde mal Bilder machen und hochladen wenn die Anlage erweitert ist. Hoffe hier einige Anregungen für den weiteren Aufbau zu finden. Die erste Hilfe hab ich bereits erhalten. M.f.G Bernhard *Derzeit nur von München n. Lindau ueber Memmingen und von Reutte/Tirol bis Pfronten-Steinach/Allgäu im Bau.
  2. @ Goetz und Andy Vielen Dank für Euren Rat. Das von Goetz beschriebene war zutreffend, wie ich gerade probiert habe. Das sind die kleinen Teufel im Detail. Arbeite mit Fleischmann Profigleis für die Erweiterung meiner Anlage von 2017. Gruss vom Allgäu Bernhard
  3. Hallo in die Runde, habe seit Mittwoch die Profiausgabe, aber schon in 2017 mit dem 3D-MBS geplant. Von Freitag bis gestern habe ich eine Anlage zusammengestellt. Nun kann ich zwar einzelne Gleise verschieben mit einem Klick, aber wenn ich mit der linken Maustaste mehrere Gleise verschieben will, verschiebt sich nur die Bodenplatte ohne die Gleise. Bisher musste ich für die Bodenplatte wie beschrieben einen Dopplklick machen. Habe dann eine neue kleine Platte mit Gleis angelegt, da funktionieren die Tasten wie im Wiki steht. Habe die Einstellungen verglichen, finde aber nichts. Für Eure Hilfe wäre ich Dankbar. Gruss aus dem Allgäu Bernhard
×