Jump to content

luke

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About luke

  • Birthday 06/06/1995

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Sintbert, danke für die schnelle Antwort. Hab mir meine Problematik nochmals genauer angesehen und mit deiner Hilfe nun auch eine Lösung gefunden. Mir hat anscheinend einfach eine andere Ansicht gefehlt um das Problem zu lösen. Danke, Grüße Luke
  2. Hallo, ich hätte einen kleinen Wunsch für die neuen Depots und zwar, dass es eine Möglichkeit geben soll das Depot so einzustellen, dass nur Kopien der Züge gestartet werden. So hätte man immer den selben Fuhrpark in einem Depot und kann neue Züge nach der Vorlage im Depot spawnen lassen. Dies würde es sehr leicht ermöglichen, dass ein Fahrplan immer neu abgespielt werden kann. Was haltet ihr von dieser Idee? Liebe Grüße Luke
  3. Soweit ich weiß ist, es bereits möglich per Netzwerk die Analge auf mehreren Geräten anzuzeigen und auch zu steuern. Das sollte bei entsprechender Konfiguration und genügend Bandbreite auch über das Internet funktionieren. Ich habe es momentan nur im lokalen Netzwerk versucht, aber wenn die Entsprechenden Ports freigeschalten sind sollte dies auch über das Internet funktioniern. Hier weiß bestimmt @Neo mehr. Funktioniert das Steuern per Netzwerk auch über Internet? MBS - Play ist eine Steuerungsapp um das gleichzeitige Spielen so angenehm wie möglich zu machen. MBS - Play kann auch ü
  4. Hallo liebe Leute, die App wächst und das Ergebnis nähert sich dem an wohin ich hin wollte. Eine Steuerungsapp für den direkten manuellen Betrieb. Sehr viel Spaß macht es Rangieraufgaben mit Freunden zu lösen. Besonders hat mir die Inglenook Anlage von @Roter Brummer gefallen, welche ich verwendet habe um das Steuerpult und den Rangiermodus zu testen. In dieser Anlage können zwei Spieler eine Rangieraufgabe lösen, was Ideal für meinen Anwendungsfall ist. Neu Funktionen Entkupplungsgleise im Steuerpult Alternative Einstellungsmöglichkeit beim Schalten der Weichenelemente (dire
  5. Hallo Andy, die App ist eine reine Steuerungsapp. Die App kann von meheren Geräten aus gleichzeitig bedient werden. Nach meinen Vorstellung nach sollte man damit Lokal Vorort mit meheren Freunden/innen an einer Anlage spielen können. Die App soll so leicht bedientbar sein, dass jeder mitspielen kann. Da alles mit Web Technologien programmiert wurde, kann man die Steuerungsapp auch über das Internet hosten. Offen bleibt, wie man das Bild der Anlage zu anderen PC's transportiert, aber da gibt es glaube ich schon Implementierungen vom MBS. Also theoretisch mit genügend Bandbreite kein Pro
  6. Hallo liebe Leute, ich melde mich wieder mit guten Neuigkeiten. Ich habe die letzten Tage jede menge Arbeit in dieses Projekt gesteckt und konnte die Engine erfolgreich austauschen. Das Gleisbild wird nun mit Canvas/WebGL Technologie gerendert, mittels dem Game-Framework Phaser3. Ich konnte alle Funktionen wiederherstellen. Kurzer Einblick in die Entwicklung Was mich viel Zeit gekostet hat, war das Zeichnen der Komponenten sowie der Editor-Buttons und das Ausstatten von Funktionen wie Verschieben, Drehen, Skalieren. Ein Screenshot am Anfang mit Phaser3: Hier s
  7. Hallo liebe Leute, ich hatte wieder etwas Zeit an diesem Projekt weiterzuarbeiten, dabei habe ich speziell am Editor weiter programmiert und habe nun eine gute und eine schlechte Nachricht Die gute Nachricht ist, dass ich folgende Punkte umgesetzt habe: Event für Gleisrückmeldung Event bei Änderung einer Weichenstellung Action für das Ändern der Weichenstellung Speichern und Laden des Gleisbildes Somit ist es bereits möglich sinnvolle Gleisbilder mit Geraden, Kurven, Kreuzungen und Weichen zu bauen und diese auch zu verwenden. Alle Gleiselement zeigen die Gleis
  8. Die Schnittstelle von ModellbahnStudio liefert leider keine eindeutige technische ID und somit ist die Verknüpfung abhängig vom Namen des Fahrzeugs, welchen man im Studio vergeben kann. Wenn du deine Triebköpfe in ICE1 und ICE2 benennst, kannst du sie in MBS-Play hinzufügen. Einer der größten Nachteile ist auch das nachträgliche Umbennen. Damit geht leider die Verknüpfung kaputt und man muss das Fahrzeug in MBS-Play neu anlegen. LG Luke
  9. Hallo Seimen, Ich weiß nicht ob das verlinken zu Cloud Speichern ein Forum Verstoß bedeutet, bessert mich aus, aber dann nutzt doch einfach die BigPlayer der Cloud Lösungen um deine Datei zu übertragen, wenn es für dich auch keine Problem darstellt. (Google Drive, OneDrive, DropBox, etc.) WeTransfer kann ich empfehlen als Lösung für die Dateiübertragung. Die Dateien stehen 1 Woche zum Download bereit, eben nur für die Übertragung. Sei dir bewusst, dass dies ebenso ein Cloud Speicher ist. Du kannst entweder eine Mail von WeTransfer versenden oder einen Download-Link generieren lassen. Das
  10. Hallo Leute, Entschuldig bitte das öffnen eines weiteren Threads, aber damit der Haupt-Thread für allgemeine Informationen frei bleibt und man mit Privat-Nachrichten keine Bilder senden kann, gibt es nun den "Fragen und Diskussion" Thread. Grüße, Lukas
  11. Hallo Leute, für jene die es geschafft haben die App zu installieren habe ich hier ein kleines Tutorial. Erste Schritte Sorge dafür, dass deine Anlage in MBS geöffnet ist. Du siehst eine erfolgreiche Verbindung daran, dass der Anlagen-Namen auf der Home Seite angezeigt wird. Der erste Schritt ist es deine Loks in den Lokschuppen hinzuzufügen. Navigiere zum Lokschuppen und klicke auf "Verwalten". Klicke auf "Hinzufügen" um deine Lok in den Lokschuppen aufzunehmen Du siehst nun eine Liste deiner Loks aus MBS. Wähle deine Fahrzeuge und Klicke auf "+" Nun erschei
  12. Hallo Neo, danke für dein Verständnis. Ich halte dich auf dem Laufenden. Eine Lösung in Verbindung mit dem Studio wäre für die Nutzer das einfachste. Ich kann dir jederzeit Auskunft über den Code geben und was die Anwendung benötigt für eine nahtlose Integration ins Studio. Freu mich schon auf die neue überarbeitete Schnittstelle. Grüße und frohes Schaffen, Lukas
  13. Hallo Neo, der "MBS Play" Node.js Server wandelt mir die Steuerbefehle der TCP/SOCKETs von MBS in HTTP/Websockets um. Genau was du beschrieben hast mache ich bereits. Das hosten einer allgemeinen Website finde ich eine spannende Lösung und kann für eine Release Version überlegt werden. Da bleiben noch einige Fragen offen und es muss noch einiges durchdacht werden. Die Umwandlung von TCP/SOCKETs auf Websockets müsste trotzdem am Rechner wo MBS läuft erfolgen. Die schönste Lösung wäre wenn MBS selbst einen Web Server lokal startet und eine Websocket-Schnittstelle bereitstellt, dann
  14. Hallo Andy, schön dich kennenzulernen. Der Chrome Browser ist nur meine Empfehlung, wichtig ist nur ein moderner und aktueller Browser. Mit dem Firefox funktioniert es ebenso. GitLab ist ein vollkommen kostenloser und vertrauenswürdiger Anbieter wie GitHub. Euch werden hier keinerlei Kosten erwarten. Das Preis-Modell ist für bestimmte Produkte. Es funktioniert z. B. wie bei Google. Der Account ist völlig kostenlos und man kann die Produkte kostenlos verwenden. Google bietet aber auch für einen bestimmten Preis mehr Speicherplatz, etc. Ich verwende GitLab um das Projekt zu teilen
  15. Hallo Leute, für die Pre-Alpha wird die Installation von "MBS Play" mit der "MBS Play - Installationsanleitung 0.0.1.pdf" erfolgen. Wenn es Probleme gibt helfe ich natürlich gerne. Einfach bei mir melden! Da es sich zurzeit noch um eine Pre-alpha handelt, müssen für "MBS Play" folgende Programme installiert sein: Git und NodeJS Die Installation beider Programme erfordert, lediglich das Klicken auf die "Next" Schaltfläche, bis der Installationsprozess startet. Danach könnt ihr "MBS Play" mit nur einem Klick installieren. Alle Einzelschritte für die Installation von Git, NodeJ
×
×
  • Create New...