Jump to content

Drehscheibe


 Share

Recommended Posts

Hallo,

habe mal eine Frage, vielleicht weiß jemand Rat. Ich habe mir mal aus dem Web eine Drehscheibe geladen. Die Funktionsweise ist so, dass eine kleine Lok als Antriebsmotor auf einem Kreis läuft und damit die Bühne bewegt wird. Diese Drehscheibe habe ich nach meinen Vorstellungen modifiziert.

Wenn jetzt also die Drehbühne über einen Schalter in Gang gesetzt wird, so starten über die EV eine Rundumleuchte und ein Sound. Das funktioniert einwandfrei. Aber ich habe keine Lösung gefunden, dass die Rundumleuchte und der Sound auch wieder automatisch ausgehen, wenn die Drehbühne bzw. die Lok, die als Drehbühnenmotor fungiert, anhält.

Gibt es eine (automatische) Lösung über die EV? Ich möchte es nicht separat über einen Schalter ausschalten.

Gruß Hansi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz,

du hast Recht, das ist die Lösung! Am Ende eingentlich ganz einfach in die EV einzutragen. Ich füge jetzt in den halt-Eintragungen der einzelnen Gleise einfach jeweils "Sound deaktivieren" und "Animation stoppen"  hinzu. Bei zwölf Haltegleisen kein großer Akt.

Ich danke dir für deinen guten Hinweis.

Gruß Hansi

Ev.png

Link to comment
Share on other sites

Noch eine Idee zu dieser Sache: Wenn Du Dir diese "Antriebslok" selbst baust (es genügt ja schon ein einfacher Würfel) könntest Du den Sound dieser Lok zuweisen und müsstest Dich um das ein,- und ausschalten des Sounds nicht mehr kümmern. Vorteil: 12 statt 24 Einträge.

HG
Franz

 

Link to comment
Share on other sites

Ich könnte das mal probieren. Aber ich bin da ziemlich unsicher. Die Drehscheibe kann ja in zwei Richtungen bewegt werden. Leider stimmt beim Umschalten in die jeweils andere Richtung das Drehbühnen-Gleis nicht ganz mit den äußeren Gleisen auf der Platte überein. Die Lok rumpelt dann ein wenig beim Befahren bzw. Verlassen der Bühne über die leicht seitlich versetzten Gleisabstände. Wenn ich jetzt also eine andere Lok verwende, die nicht genau die gleichen Abmessungen hat, könnte sich dieser Effekt verschlimmern. Werde es heute abend aber trotzdem mal probieren. Wenn ich es mit "Speichern unter" mache, kann ich ja nichts zerstören ;-)

Kannst du mir das mit dem Würfel mal erklären? Wie verwendet man einen Würfel als Lok?

Gruß Hansi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hansi,

da ich nicht weiß von welchen Voraussetzungen wir hier ausgehen (Kenntnisstand Modellieren usw.) hätte ich folgenden Vorschlag:

Du schreibst in Deinem ersten Beitrag, dass Du Dir eine Drehscheibe aus dem Web besorgt hast. Kannst Du mir den Link zu dieser Drehscheibe schicken oder mir das Modell zukommen lassen? Dann schaue ich was wir machen können. Hab da noch so ein paar Ideen.

HG
Franz

PS E-Mail-Adresse kommt per PN

 

Link to comment
Share on other sites

Geht klar, ich verzippe das Ganze und sende es dir per Mail. Den Download-Link habe ich nicht mehr. Meine Kenntnisse sind eher spärlich. Modellieren geht gar nicht, da blick ich nicht durch.

Schick mal deine Mailadresse rüber.

Gruß Hansi
 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...