Jump to content

Plugin "MBS-Notizbuch"


EASY
 Share

Recommended Posts

Erweiterung 25.02.2016

... hinzugekommen ist das Einfügen einer Liste "Aktive Countdowns" und einer Liste "Alle Countdowns" (... Ergebnis siehe Bild...)

CD1.jpg.84aa449b95e0d00f830afbc00255119a

CD2.jpg.b41364a876c3b5cc607a51ffc72b6b1a

________________________________________________________________________________________________________________

Änderungen 06.12.2015:

Auf Wunsch (siehe hier) wurde dem Menüpunkt "Einfügen" noch "Gleis mit Parameter" hinzugefügt.
Bei markiertem Gleis werden zusätzlich zu Name, Typ, Position und Rotation noch die geometrischen Eigenschaften des Gleises mit eingefügt.

Bei "Einfügen" -> "Markiertes Objekt" wird nun auch noch die Skalierung mit angegeben.
________________________________________________________________________________________________________________

Plungin "MBS-Notizbuch"

(im Katalog unter "Plugins" -> "Planung")
Ausgehend von hier stellt dieses Plugin einen Editor zur Verfügung mit dem ein MBS-Projekt bezogenes Notzibuch angelegt werden. Es wird eine .rtf Datei erzeugt, die durch das Beinhalten des MBS-Projektnamens und der MBS-Projekt-ID im Dateinamen einen eindeutigen Bezug zu einem bestimmten MBS-Projekt hat. Es können vordefinierte (MBS-spezifische) Blöcke, eigener Text und Bilder eingefügt werden um sich begleitend zu einem MBS-Projekt Notizen machen zu können.

Mit dem Start des Plugins wird überprüft, ob schon eine Datei zum geöffneten MBS-Projekt existiert und mit einem Dialog abgefragt, ob diese geöffnet werden soll.
Wenn noch keine Datei zu dem MBS-Projekt existiert, wird mit einem Dialog nachgefragt, ob eine Datei angelegt werden soll.

Wird die Frage noch dem Öffnen einer bestehenden Datei mit "Nein" beantwortet, wird die bestehende Datei überschrieben.

Um Zwischenstände zu erfassen, kann eine Kopie der aktuellen Datei angelegt werden.

Wird eine Kopie angelegt, so ist diese Datei ab diesem Zeitpunkt die Arbeitsdatei. um mit der ürsprünglichen Datei weiter zu arbeiten, muß das Plugin neu gestartet werden.

Menüpunkt "Datei":
1) "Öffnen" -> Funktional gleich der Startprozedur
   Die Datei muß sich im gleichen Verzeichnis, wie die .exe befinden ! (ist beim Plugin automatisch gegeben)
   (Es wird kein Dialog angezeigt; Dateiname=MBS-Projektname+MBS-ID.rtf)
2) "Speichern" -> es wird auf jeden Fall eine Datei angelegt und gespeichert.
     Die Datei wird im .exe Verzeichnis abgelegt ! (Es wird kein Dialog angezeigt; Dateiname=MBS-Projektname+MBS-ID.rtf))
3) "Kopie öffnen" und  "Kopie speichern unter" -> in beiden Fallen wird ein Dialog angezeigt und der Dateiname und das Verzeichnis kann frei gewäht werden.

Menüpunkt "Bearbeiten":
Entspricht den "üblichen" Funktionen "Kopieren", "Einfügen", "Ausschneiden"... 

Menüpunkt "Einfügen": (Unter diesem Menüpunkt werden vordefinierte Blöcke eingefügt)
1) "MBS-Projektname"
2) "MBS-Projekt-ID" (jedes MBS-Projekt hat eine einmalige ID)
3) "Datum/Uhrzeit" -> fügt einen Datumsstempel mit den aktuellen Daten ein (Systemzeit)
4) "Markiertes Element" -> fügt den Namen, den Typ, die Positionsdaten und die Rotationsdaten des im MBS-Projekt markierten Objektes ein


Da die Reihenfolge das Auslesens die Objektnamen davon abhängt, in welcher Reihenfolge die Objekte im MBS-Projekt aufgebracht wurden, ist eine Vorherbestimmung der zugeordneten Zahl nicht möglich.Die MBS-Schnittstelle arbeitet nur mit Objektnamen. Sind mehere Objekte mit dem gleichen Namen im MBS-Projekt enthalten, dann wird per Dialog nachgefragt ob die Objektnamen mit einem Zusatz #xxxx (mit xxxx = fortlaufende Zahl) versehen werden sollen, um die Eindeutigkeit des Namens sicherzustellen (Die Umbenennung ist auf den Objekttyp beschränkt.)

Da die Ereignisverwaltung im MBS intern über IDs arbeitet, werden bei einer Namensänderung Namens-Einträge in der EV automatisch angepasst.

5) "Variablenliste" -> fügt eine Liste mit allen Variablen und deren (derzeitigen) Werten ein
6) "Aktive Contdowns" -> ist derzeit noch deaktiviert, da von der Schnittstelle noch nicht unterstützt
7) "Kleine Statistik" -> Fügt eine Statistik über das MBS-Projekt ein (Anzahl aller Objekte und Auflistung wie sich die Objekte nach Objekttyp verteilen).


Alle vordefinierten Blöcke werden in der Standardschrift ("Lucida Console") und der Schriftfarbe Rot eingefügtDamit z.B. Objektdaten "formartiert" dargestellt werden, wurde als Schrift "Lucida Console" gewählt (->Proportionale Schriftart)

Menüpunkt "Format":
-> stellt Hilfsmittel zur Textformartierung bereit (Schrift, Schriftfarbe, Hintergrundfarbe)
"Zurücksetzen" -> setzt sie Schrift auf "Lucida Console", die Schriftfarbe auf Schwarz und die Hintergrundfarbe auf Weiß.

Das Fenster ist durch Ziehen an den Kanten frei skalierbar (ist also nicht auf ein Blattformat festgelegt), so daß beim Erreichen des Textes am rechten Rand ein scheinbarer Zeilenumbruch erfolgt...dieser ist jedoch nur von der Fensterbreite abhängig! -> "Wirklicher" Zeilenumbruch mit "Enter" !


das Bilder sollten aber "vorab" nicht größer als die Fensterbreite sein. Prinzipiell lassen sich über die Zwischenablage auch Bilder (über "Einfügen") einfügen und innerhalb des Dokumentes durch Ziehen skalieren...


Mit dem Menüpunkt "Datei" -> Öffnen mit... (zum Drucken)" wird die Datei im Windows-Standardprogramm für .rtf-Dateien aufgerufen.
(Wenn dies noch nicht festgelegt wurde, öffnet Windows einen Dialog mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll) Da eine Druckfunktion einen größeren Aufwand bedeutet hätte, ist diese im Programm nicht impelentiert.

Solange sich in der Datei etwas ändert wird die Datei alle 3 Minuten automatisch abgespeichert. Eine Aufforderung zum Speichern (Programm wird geschlossen oder bei "Öffnen mit...") wird nur noch ausgegeben, wenn sich seit dem letzten Speichern etwas geändert hat.

 Gruß
EASY

Edited by EASY
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...