Jump to content

EASY

Members
  • Content Count

    2,157
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Brummi, danke! "..." sind "Mehr Optionen"... ist ja logisch (... Diese Antwort ist nicht gegen Dich gerichtet... Programmierer denken nur irgendwie anders ... --- ...) Gruß EASY
  2. Hallo Neo, es ist mir schon bei meinen letzten Einträgen hier im Forum aufgefallen. Wenn ich eine Antwort abgeschickt habe, wird mir "Bearbeiten" nicht mehr angezeigt. Da ich gene mal Tippfehler mache, vermisse ich dies natürlich sehr... Gruß EASY
  3. Hallo Thomas, Ein Autokran fährt bis zu dem Ort wo er eingesetzt wird als Fahrzeug und tritt dort angekommen als Kran in Aktion. Genau so ist das im MBS auch. Du mußt also z.B. eine Straße bis zum Ernsatzort legen und die Fahrt dorthin (als "normales" Fahrzeug) über die EV steuern. Dort angekommen ist es dann ein Kran (ebenfalls über die EV steuern). Gruß EASY
  4. Hallo, ... danke für die (vorab) Klicks @BahnLand ... sollte mal jemand nach einer (weiter gefassten) Bedeutung von "pragmatisch" fragen... ein sehr gutes Beispiel @hubert.visschedijk ... es gibt dann noch die Erweiterung auf 3D (als Modellvariante?...). Gruß EASY
  5. Hallo, ich hatte hier schon mal angefangen mit der "Limmat"... und dann kam das MBS-V6 mit seinen Neuerungen für die Textur und habe mich gefreut, daß für die LOD0 die 65k Grenze überschritten werden darf, da ich mir schon etwas Sorgen gemacht habe, wie ich alles was ich darstellen wollte in 65k unterbringen soll. Die Freude wurde dann etwas dadurch getrübt, daß ich innerhalb von 2 LOD-Stufen wieder die 5k unterschreiten sollte. So mußte ich meine Strategie des Modellbaus etwas überdenken, wie man einfach größere Schritte in der Vereinfachungen hinbekommt... also noch einmal angefangen un
  6. Hallo, ... doch... in "Child of" steckt die Information für die Umrechnung von Position, Rotation und Skalierung mit drin... ... zwischenzeitlich ist bei Dir der Groschen gefallen... ich lasse den oberen Teil der Antwort trotzdem mal stehen... Gruß EASY
  7. Hallo Thomas, ... wie solle es auch? "Constraints" ist eine Funktion in Blender. Gedankenbeispiel: Wenn es anders herum funktionieren würde und Du könntest z.B. Objekte vom MBS ins Blender laden (wie auch immer). Wenn Du nun zwischen zwei Objekten im MBS eine Verknüpfung setzt, woher soll Blender wissen, daß diese Verknüpfung existiert... es ist eine Funktion vom MBS. Die Informationen die vom Blendermodell zum MBS-Modell "ausgetauscht" werden, beziehen sich auf die drei Grundinformationen Position, Rotation und Skalierung... mehr nicht. Gruß EASY
  8. Hallo Neo, da muß ich noch einmal neugierig nachhaken. Ich hatte dieses Problem auch bei meinen ersten Skinning Versuchen. Da das Skinning über die Zuordnung von Vertexgruppen zu Bones arbeitet, bin ich der Meinung gewesen, daß die "Spitzen" dadurch entstehen, wenn einzelne Eckpunkte nicht eindeutig einem (oder mehreren) Bones zugeordnet sind. Geht das Problem in diese Richtung oder habe ich es falsch interpretiert und es war "nur" ein Fehler im MBS? (Als [temporäre] Lösung hatte ich alle Eckpunkte des Modells einem Bone zugeordnet habe, der keine weitere Funktion bezüglich der Anmation
  9. Hallo Jochen, Dein Problem hat nichts mit Blender zu tun. Die Logik steckt im MBS. Je kleiner das Modell, desto kleiner muß die Textur sein. Beim Import wird Dein Modell entsprechend dem (Import-)Maßstab skaliert (1:1 ergibt ein "großes" Modell, 1:220 ergibt ein "kleines" Modell) P.S. Ob diese Logik so ganz logisch ist (wenn der Importmaßstab mit berücksichtigt wird) darüber bin ich mir noch nicht ganz einig... Gruß EASY
  10. Hallo Hans, ... zur Info: die (virtuelle) Fahrspur kann mit der Weichenanimation verknüpft werden und somit ist die Geschwindigkeit mit der umgeschalten wird nur eine Sache der Definition der Animationsgeschwindigkeit. Als Beispiel kannst Du ja mal meine Weiche für den Transrapid ansehen... So gesehen stimmt die Aussage von Götz schon... Gruß EASY
  11. Hallo Schwartautom, ich baue zwar keine Anlagen, aber ich sehe beim Anlagenbau folgendes Problem: Die Modelle entsprechen zwar dem Maßstab aber (meistens) die Distanzen zweier Orte nicht. Wenn ich vom Maßstab H0 ausgehe, so entspricht 1000m real immerhin noch ca. 11,5m auf der Anlage. Da z.B. ein ICE nicht gerade an jeder Milchkanne anhält, müßte schon für eine kurze ICE Strecke von "nur" 20km die Modellanlage 230m lang sein... und da wird es schon etwas aufwendiger den Zwischenraum zu füllen. Würde ich Anlagen bauen, wäre dieser Gesichtpunkt sicherlich etwas Wesentliches in meiner Betr
  12. Hallo Jochen, ich finde die Idee an sich ganz gut mit Solid Edge Modelle zu bauen, da hier natürlich die Möglichkeiten des Modellbaues sehr vielfältig sind (beruflich arbeite ich mit Solid Works). Was ich mir allerdings nicht so gut vorstellen kann ist, wie man in so einem CAD-Programm (auf einfache Weise) LOD-Stufen erzeugt. Bei Blender oder Stetchup gibt es Hilfsmittel, mit denen man z.B. die Anzahl der Segmente von einem Zylinder einfach reduzieren kann und somit die Anzahl der Eckpunkte ohne daß man die Geometrie neu anlegen muß (und die Texturzuordnung bleibt erhalten!)... nun ich mö
  13. Hallo, ... durch die Zeichnungen bin ich neugierig geworden... weiß jemand genaueres über diese Art / Aufbau der Steuerung für den Dampfregler (Schieber)? Prinzipiell verstehe ich wie es funktionieren soll, ich bin mir nur noch nicht so ganz einig über die Drehpunkte des mittleren Teils... Gruß EASY
  14. Hallo @hubert.visschedijk, ... danke für den link... wie es aussieht, ist es ein Sicherheitsventil... ....das Dokument zeigt mir leider auch, dass ich an manchen Stellen etwas falsch konstruiert habe und noch korrigieren muß. ... manchmal zählt auch nur der gute Wille... und außerdem bestätigt es die Vermutung. Gruß EASY
  15. Hallo, bin gerade dabei die LIMMAT weiterzubauen und materialmäßig auf V6 umzustellen... Da ich gerne verstehe, was ich baue, meine Frage... ... kann mir jemand sagen, welche Funktion dieses Teil / diese Teile (Teil der Steuerung?) haben? Gruß EASY
×
×
  • Create New...