Jump to content

Zug stopp


gerd
 Share

Recommended Posts

hallo freunde, alle

mein Problem: zugstopp mit haltegleis und Signal. anlage hat mehrere gleisringe. zB.: Bahnhof

1.te ring = Rechtsverkehr. funktioniert alles wunderbar.

2.te ring = Linksverkehr. Signal geschlossen, zug bleibt stehen. gut. aber, Signal geöffnet, zug

bleibt auch stehen auf dem haltegleis, obwohl ja eigentlich durchfahrt wäre. habe die EV vom Rechtsverkehr übernommen.

mache ich hier etwas falsch. für hilfe bin ich sehr empfänglich.

gruss  gerd

Link to comment
Share on other sites

Der Zug soll am Signal halten.
Also ist das Ereignis vermutlich das Betreten des Gleises am Signal.

Aber der Zug soll nur dann anhalten, wenn dieses Signal Halt zeigt.
Damit benötigst du die Signalstellung als Bedingung. Wie sonst soll der Zug wissen, dass er bei Betreten des Gleises die Signalstellung beachten soll?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Götz,

habe es mit deiner hilfe hinbekommen. DANKE

trotzdem noch ein Problem: am bhf. am gleis1 funktioniert alles.( stopp und fahrt )

am ausweichgleis1a, wo ind gleis1 mündet, funktioniert nur der stopp. auch wenn ich die fahrt frei gebe,

bleibt der zug stehen. irgend etwas fehlt mir. Bedingungen?

und wenn , bei welchem Ereignis: zug anhalte, fahrt sperren oder fahrt freigeben. für

deine hilfe danke ich dir.

gruss  gerd

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...