Jump to content

V4 unter Wine - Linux


mrickma
 Share

Recommended Posts

Ich probiere gerade das 3D-Modellbahn Studio V4 unter Linux (Ubuntu 17.10) mit wine-2.0.2 aus. Die Grafikkarte ist eine Radeon RX 460 und wird mit Direct3D 9 angesprochen. Unter diesen Bedingungen läuft V3 hervorragend und auch V4 fast ebenso.
Was stört sind die Vorschaubilder, die gezeigt werden sollten, wenn der Mauszeiger über dem Icon ist. Unter V4 erscheinen die gewöhnlich nur ganz kurz nach einer Bewegung des Mauszeigers. Wenn ich die Maus über dem Icon bewege, flackern die Vorschaubilder, und die Titellieste des Hauptfensters flackert auch. Dieses Verhalten kann man abstellen, wenn man mit der linken Maustaste zwischendurch auf die Titelleiste klickt. Auch Auswählen des Hauptfensters mit Alt-Tab hilft. Danach erscheinen die Vorschaubilder statisch, wie ich es gewohnt bin. Sowie ich jedoch mit einer Maustaste irgendwo innerhalb des Hauptfensters klicke ist das Flackern der Vorschaubilder wieder da. Man könnte meinen, das Wine beim Zeigen der Vorschaubilder vergisst, was das eigentlich übergeordnete Fenster ist. Veränderung der Grafikeinstellungen des 3D-Modellbahn Studio V4 habe ich ohne Erfolg ausprobiert.
Ansonsten gefällt mir die neue Version des Studios sehr gut, Glückwunsch.
Gruß
Michael

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

danke für das Feedback, mir ist das Problem mit den verschwindenden Vorschaufenstern auch schon aufgefallen, auch mit der neuesten Wine-Version 3.0. Ich werde das weiter untersuchen, die Anzeigelogik des Vorschaufensters wurde in V4 vereinfacht, vermutlich nicht sehr Wine-freundlich.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...