Jump to content

Lokgeschwindigkeit


HOKLBU
 Share

Recommended Posts

Hallo Forum,

Gibt es eine Möglichkeit, einer Lok eine feste Geschwindigkeit zuzuweisen, die sie beim Beschleunigen beim "Blockhalt" wieder aufnimmt. Ich habe 3 Kreise mit je 8 Blockstellen und jeweils 6 Zügen, das ergibt beim einzelnen "Lokgeschwindigkeit  setzen" schon 144 Einstellungen in der EV. Vom Schattenbahnhof mit den dort wartenden Zügen rede ich noch gar nicht. Ich möchte einmal z.B. dem IC die Geschwindigkeit von 250 zuweisen, einem Güterzug 150 usw.

Wird ein Gleis bzw. Blockabschnitt wieder freigegeben soll der Zug immer die voreingestellt Geschwindigkeit wieder aufnehmen. Wer weiß eine Lösung????

 

mfg..........................Horst

Link to comment
Share on other sites

Hallo Horst,

die Lösung ist bis nächste Woche zu warten, dann stehen die objektabhängigen Variablen zur Verfügung :). Mit diesen neuen Variablen kannst du beliebige Werte für jedes Objekt festlegen, und in der Ereignisverwaltung auf diese Werte zurückgreifen. Damit wird dann folgendes möglich:

Zug verlässt ein Gleis -> Lokgeschwindigkeit setzen -> #Trigger1.GeschwAusgang

#Trigger1 ist eine neue Anweisung, die die Lok referenziert, die das Gleis verlassen hat. GeschwAusgang ist eine benutzerdefinierte Variable, deren Wert für jede Lok separat eingestellt werden kann.

Das aber erst nächste Woche...

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...