Jump to content

Geschwindigkeit und Signale


Jube
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe einen kleinen Kreis zum Testen aufgebaut und mit drei Signalen in Blöcke aufgeteilt. Die Signale haben Schlagwort und Variablen zum Regeln. Die Lok hat eine Variable Vmax für ihre eigene Geschwindigkeit. Den Signalen wird der Name der Lok übergeben. In der EV wird an den Signalen der Lok Vmax übergeben. Das funktioniert aber nur wenn die Lok am Signal steht und dieses auf Fahrt frei umstellt. Fährt die Lok am geöffneten Signal vorbei funktioniert die Geschwindigkeitsübergabe nicht. Nach dem Hp2-Signal ist ein Beschleunigungskontakt. Hier funktioniert die Geschwindigkeitsübergabe.

Ich habe die kleine Testanlage unter F70CD3C3-0EB9-4CF3-B1DE-F5057F6E631B hochgeladen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Jube,

in Deinem Beipiel bedurfte es nur einer kleinen Erweiterung der EV (Gleiskontakt betreten).
Wenn das Signal nicht auf Halt, sage der Lok, daß sie ihre Höchstgeschwindigkeit fahren soll.

Da der Signalkontakt aber auch für jede Stellung mit separaten Geschwindigkeitsangaben für Beschleunigen und Bremsen versorg werden kann, ist die Weitergabe der neuen Geschwindigkeit an den Signalkontakt mit dieser EV möglich. Wird dann aber schon etwas mehr tricky.

Gruß

Andreas

Lok auf vmax.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...