Jump to content

Program freezes, ( another post )


 Share

Recommended Posts

Hello @Goetz

An extra thanks for your advice in the technical topic.
This quote comes from you in another post, and I do not want to intervene there.

"The workload for the route finder increases exponantially, because the possibilities do too with each additional step".

In another program with a lot of street traffic with random targets, I have some hiccups. 
So this question ( and related to my tram - traffic layout ) , is it better ( or not ) to let a car out of a depot with his former target applied in stead of each time finding a target?
Is it also possible to give a little explanation of your quote ? As always, an answer is much appreciated. 
Kind regards, Herman

Hallo @Goetz
Ein extra Dankeschön für Deinen Hinweis im technischen Thema.
Dieses Zitat stammt von Dir in einem anderen Beitrag, und da möchte ich nicht eingreifen.

"Der Arbeitsaufwand für den Routenplaner steigt exponentiell, weil die Möglichkeiten mit jedem zusätzlichen Schritt auch steigen".

In einem anderen Programm mit viel Straßenverkehr mit zufälligen Zielen, habe ich einige Schluckauf. 
Daher die Frage ( und bezogen auf meine Straßenbahn - Verkehrsplanung ), ist es besser ( oder nicht ), ein Auto aus einem Depot mit dem bisherigen Ziel herauszulassen, anstatt jedes Mal ein Ziel zu finden?
Ist es auch möglich, eine kleine Erklärung für Ihr Zitat zu geben ? Wie immer sind wir für eine Antwort sehr dankbar. 
Mit freundlichen Grüßen, Herman

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 

Edited by Herman
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Herman:

"The workload for the route finder increases exponantially, because the possibilities do too with each additional step".

Is it also possible to give a little explanation of your quote? / Ist es auch möglich, eine kleine Erklärung für Ihr Zitat zu geben?

Hallo Herman,
das will ich gerne versuchen.

Im folgenden Beispiel gibt es vier Wege, die vom Startpunkt zum Ziel A führen.
Von dort gibt es wiederum vier Wege, die zum Punkt B führen.

40417815_routeAB.thumb.jpg.813d274c7566f84d9394adc491f0cfc4.jpg

In Summe würde das bedeuten, dass 4*4 = 16 Wege vom Start über A nach B denkbar wären.

Wie du im nächsten Bild siehst, bekommst du aber nur 5 Wege zur Auswahl.
Die übrigen 11 hat das Studio schon aussortiert.

1014491109_routescombined.thumb.jpg.505491227121fe66b38ae1c0936570ac.jpg

Das Studio schließt jeden Weg aus, bei dem ein Abschnitt mehrfach befahren würde.
Wenn es das nicht täte, dann wäre die Anzahl an Möglichkeiten unbegrenzt,
denn ein Auto könnte dann auch mehrfach im Kreis fahren, bevor es die Reise zum Ziel fortsetzt.

Du siehst an diesem Beispiel beides:

  1. Die Anzahl möglicher Wege potenziert sich
  2. Das Studio hat viel Arbeit damit, bei dieser Vielfalt alle untauglichen Lösungen zu eliminieren.

Lass mich bitte wissen, wenn du die Erklärung auf Englisch benötigst.
Ich habe sie auf Deutsch verfasst, weil so mehr Leser davon profitieren.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Herman:

is it better ( or not ) to let a car out of a depot with his former target applied in stead of each time finding a target?

That depends. Stored in the car is not only the target, but also the route to that target. Beginning at the spot where your vehicle was when you assigned the target. If your current depot is not the previous starting point, the path stored in the car will now be inappropriate and needs to be reassigned. If however the path fits, there's no need to generate a fresh one.

Etwas allgemeiner und auf Deutsch: 
In Fahrzeugen wird nicht nur das Ziel gespeichert, sondern auch der Weg dorthin. Der Startpunkt ist der Ort, an dem das Fahrzeug war als es den Weg zum Ziel zugewiesen bekam. Wenn der aktuelle Startpunkt ein anderer ist, beispielsweise ein anderes Depot als zuvor, wird der alte Pfad nicht passen. Dann muss man bei der Ausfahrt aus dem Depot einen neuen Pfad erstellen (sprich: Erneut ein Ziel zuweisen)

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
25 minutes ago, Goetz said:

I wrote it in German because that way more readers can benefit from it.

Hello @Goetz , no problem ( everyone, just like me, can ask Google to translate everything in English / German / most known languages if wanted )
Hallo @Goetz , kein Problem ( jeder, so wie ich, kann Google bitten, alles auf Englisch / Deutsch / die meisten bekannten Sprachen zu übersetzen, wenn er will )

25 minutes ago, Goetz said:
  • The number of possible paths increases exponentially
  • The studio has a lot of work to do to eliminate all unsuitable solutions with this variety.

Ok, very understandable.  Ok, sehr verständlich.(y)

15 minutes ago, Goetz said:

If however the path fits, there's no need to generate a fresh one.

Yes, that's why I wanted to start in the same depot and give that variable to each car. ( the variable and the target can by hand, but also by a little program, and removed when satisfied )
Ja, deshalb wollte ich im gleichen Depot starten und jedem Auto diese Variable geben ( die Variable und das Ziel können von Hand, aber auch durch ein kleines Programm, und entfernt werden, wenn zufrieden )

Thank you for your answer, have a nice day. Greetings, Herman
Vielen Dank für Ihre Antwort, ich wünsche Ihnen einen schönen Tag. Grüße, Herman

Edited by Herman
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...