Jump to content

Colours of the switch rails // Farben der Weichenschienen


 Share

Recommended Posts

I'm not sure if this is possible or not, but something that would be nice to see is a gradual or partial change in track texture?

Catch_trap_drag.jpg.18c76ecad10870133e2c1aa4c5199991.jpgCapture.JPG.43705ac3c89e91f0347e58ea3d438b0e.JPG

See how on the prototype the the unused rails are a lot rustier than the ones that see regular traffic, and how that rust extends almost to the end of the blade?

Would it be possible to make a texture for track that did the same thing? Or somehow separate the curved rails from the straight ones?

The ballasting on the above snip, I did "manually", to see if I could. Lay track on the 0-height baseboard, without ballast, then raised the board by 16 cm (at 1:1 scale) and paint the ballast on. This saves the abrupt and "unrealistic" change in track texture that can clearly be seen in the prototype photo..... Er? Wait... Um? Never mind!

:oo.O

 

Sehen Sie auf dem Prototyp, dass die unbenutzten Schienen viel rostiger sind als die, die dem normalen Verkehr ausgesetzt sind, und wie sich dieser Rost fast bis zum Ende der Klinge erstreckt?

Wäre es möglich, eine Textur für eine Spur zu erstellen, die dasselbe tut? Oder irgendwie die gebogenen Schienen von den geraden trennen?

Ich habe das Ballastieren auf dem obigen Ausschnitt "manuell" durchgeführt, um zu sehen, ob ich es tun könnte. Legen Sie die Gleise ohne Schotter auf die Grundplatte in Höhe 0, dann heben Sie die Platte 16 cm an (Maßstab 1:1) und färben Sie den Schotter ein. Dies erspart die abrupte und "unrealistische" Änderung der Streckentextur, die auf dem Prototypfoto deutlich zu sehen ist ... Äh? Warte... ähm? egal

Link to comment
Share on other sites

Hallo / hello Simon,

es ist schon mit den heute im Katalog enthaltenen Gleisen und Texturen möglich, ein von einem befahrenen Gleis abzweigendes Abstellgleis rostig aussehen zu lassen. Anbei eine kurze Anleitung, wie man eine rostige Abzweigung herstellt:
It is already possible with the track and textures included in the catalog today to make a siding branching off from a busy track look rusty. Enclosed is a short tutorial on how to make a rusty branch:

752311822_01Ausgangslage.thumb.jpg.f99da344304fdcb266a86fc1390d5a23.jpg
(Bilder zum Vergrößern anklicken / click images to enlarge)

Als Ausgangssituation sei ein befahrener Gleisabschnitt vorgegeben, bei dem über eine Weichenverbindung zwischen Ein-und Zweigleisigkeit gewechselt wird. Parallel zum eingleisigen Abschnitt existiere ein über eine zusätzliche Weiche angeschlossener Gleisstummel, der bereits ziemlich verrostet und zugewachsen ist.
The initial situation is a used track section where a switch connection is used to switch between single and double track. Parallel to the single-track section, there is a stub track connected via an additional switch that is already quite rusty and overgrown.

1985353836_02Vorbild-orientiertesGleis.thumb.jpg.8ef2281ce029a8c4dffebd26f1ba56ba.jpg

Es wird empfohlen, als Gleissystem das "Vorbild-orientierte" Gleis zu verwenden, da hier eine Variation mit etwas abgesenktem Gleisbett existiert.
It is recommended to use the "real-oriented" track as the track system, since a variation with a somewhat lowered track bed exists here.

1522717346_03Gleistexturen.thumb.jpg.b47f94367755d11490ba1ec55db31ff9.jpg

Die Textur für das "verwahrloste" Gleis existiert im Texturen-Katalog als Gleistextur und kann als "Tauschtextur" auf den Gleisstummel aufgelegt werden. Bei den "zugewachsenen" Gleisstexturen sind auch die Schienen "verrostet".
The texture for the "neglected" track exists in the textures catalog as a track texture and can be applied to the track stub as an "exchange texture". With the "overgrown" track textures, the rails are also "rusted".

591810067_04VerkrzterGleisstrang.thumb.jpg.f1751710e5afc1713935e272bc895255.jpg

Um nicht erst die Gleisstücke hinter der Weiche, sondern auch schon die nicht befahrenen Schienen innerhalb der Weiche rostig aussehen zu lassen, wird der zum Abstellgleis führende Gleisstrang der Weiche im 3D-Modelleditor bis direkt hinter die Weichenzungen gekürzt.
In order to make not only the track sections behind the turnout, but also the unused rails inside the turnout look rusty, the track of the turnout leading to the siding is shortened in the 3D model editor to directly behind the turnout tongues.

243137068_05GestutzteWeiche.thumb.jpg.215d9101e23869c31f2e28295d62c9fd.jpg

Das Gleisbild sieht anschießend so aus, wobei die Weiche zum verbliebenen Gleisstummel weiterhin voll funktionsfähig ist.
This is how the track looks afterwards, with the switch to the remaining track stub still fully functional.

1255314641_06Lckefllen.thumb.jpg.595e4ea0b5520485cbf2e215c00b076d.jpg

Die Lücke wird mit einem einfachen Gleisstück geschlossen.
The gap is closed with a simple track piece.

1854657764_07Gleisstumpfkompletteinfrben.thumb.jpg.2dc0530a013dbe058de87e8f8192029a.jpg

Nun lässt sich das Stumpfgleis bis zur Weichenzunge mit der Tauschtextur für das "verwahrloste" Gleis einfärben, ohne dass die andere Spur der Weiche hiervon betroffen wird.
Now the stub track up to the switch tongue can be colored with the exchange texture for the "neglected" track without affecting the other track of the switch.

1742120679_08Gleisbettabsenken.thumb.jpg.96ff7c01a4c0bda6890016272b7a48ce.jpg

Da im Weichenbereich das Gleisbett der befahrenen Spur immer"sauber" aussehen soll, muss das Gleisbett des Stumpfgleises hier etwas abgesenkt werden. Hierfür wird die bei dem "Vorbild-orientierten" Gleissystem vorhandene Variation "G16 Gleis mit niedriger Bettung" hergenommen. Damit ist bei der Weiche auch nur jener Teil rostig und zugewachsen, der nicht im Bereich der befahrenen Weichenspur liegt.
Since the track bed of the track being used should always look "clean" in the switch area, the track bed of the stub track must be lowered somewhat here. For this purpose, the variation "G16 track with low bedding" available in the "real-oriented" track system is used. This means that only that part of the turnout that is not in the area of the used turnout track is rusty and overgrown.

1018770678_09FlgelschienenundRadlenker.thumb.jpg.0c599c1065b5acdb87e33e3b1bd7d786.jpg

Zur Komplettierung der Weichenverbindng könne abschließend noch die Flügelschienen und Radlenker (Variationen des Modells "Zubehör" in der Kategorie "Vorbild-orientiert" ergänzt werden.
To complete the turnout connection, the wing rails and check rails (variations of the "Accessories" model in the "Prototype-oriented" category) can be added.

Viele Grüße / many greetings
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...