Jump to content

Anlage Falkenheim mit Challenge für "Fahrdienstleiter"


prinz

Recommended Posts

Hallo MBS-Freunde,

Hier stelle ich meine neue Anlage „Falkenheim“ vor.

Die ID lautet: CC8A15DB-FD1B-4CD5-B6A1-81B185A6F0A8

Der Gleisplan lehnt sich an die Anlage U#13 vom Stummi-Forum an. Die Streckenführung mit den vielen Fahrmöglichkeiten gaben etwas Kopfzerbrechen, da sehr schnell ein Dead-Lock entstehen kann und kein Zug mehr fahren kann. Dazu später mehr.

Gesamt.thumb.jpg.ef50c7c833a69a97fe8e535791b8e2ba.jpg

Im Bahnhof teilt sich eine ankommende Strecke auf zwei weiterführende Strecken mit jeweils eigenem Bahnhofsabschnitt auf..Hier Bahnsteiggleise 1 und 2:

BahnhofGleis1-2.thumb.jpg.50760486be04ec71e6a0487033509285.jpg

Die Strecken außerhalb des Bahnhofs sind nur stellenweise offen geführt. Hier eine Talstrecke:

Talstrecke.thumb.jpg.caa69c483e27f682f6b129a073730218.jpg

Hier eine Hochstrecke, die über eine teils offene Gleiswendel vom Bahnhof erreicht wird:

Hochstrecke.thumb.jpg.7bbf897789ad671252a0110c8dd18eb5.jpg

Eine Straße führt durch Falkenheim, die am Bahnhof und einer anderen Stelle einen Bus-Anschluss bietet:

Bahnhofsvorplatz.thumb.jpg.0839bd81062f3b25f6491107a931fd0d.jpg

Nun zur Steuerung: Es gibt ein Gleisbildstellpult, auf dem alle Bewegungen von Zügen dargestellt werden.Die blauen Quadrate stellen Schattenbahnhöfe (Depots) dar. Mit der rot-gelben Schaltfläche kann vom Automatik-Modus auf Manuelle Steuerung oder Challenge umgeschaltet werden. Ein Rückkehr zur Betriebsart Automatik ist nicht vorgesehen.

BP-Automatik.thumb.jpg.b4ca3d568758fa0c50f2bfe9d0e03515.jpg

Bei Umschaltung auf Manuelle Bedienung können bei den Schattenbahnhöfen Züge ausgewählt und gestartet werden. Die Idee und Steuerung im GBS über Kontrollpunkte stammt von Götz. Bei Doppelklick auf einen Kontrollpunkt an einem Signal werden alle Kontrollpunkte der derzeit erreichbaren Ziele erleuchtet (maximal bis Bahnhofsgleis oder Depot). Mit einem Doppelklick auf den ursprünglichen Kontrollpunkt werden alle wieder ausgeschaltet. Mit Doppelklick auf einen anderen Kontrollpunkt wird die dazugehörige Fahrstraße aktiviert und angezeigt. Wird ein Kontrollpunkt angeklickt, von dem eine bisher nicht genutzte Fahrstraße startet, so wird diese deaktiviert. Hier wurde als erstes das Signal vom kleinen Nebenbahnhof angeklickt.Übrigens: Weichen und Signale können über das GBS nicht direkt geschaltet werden.

BP-Manuell.thumb.jpg.e2044a57aa2757c242fe57c7dd84c1ef.jpg

Da die Streckenführung derart gestaltet ist, dass schnell ein Deadlock entstehen kann, gibt es noch die Betriebsart „Challenge“. Die Bedienung entspricht der Manuellen Steuerung. Allerdings können immer nur die nächsten Ziele ausgewählt werden. Bei jeder Aktivierung einer Fahrstrecke wird die Anzahl der aktuell auf der Anlage befindlichen Züge als Punkte gutgeschrieben. Tritt ein Deadlock ein und können keine weiteren Fahrstraßen aktiviert werden, so ist die Challenge beendet.

BP-Challange.thumb.jpg.85a68a67cbece4e4cd89b06302618b28.jpg

Also viel Spaß.

Liebe Grüße,
   Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...